Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Erfahrung mit Rothewald Rangierhilfe

Erstellt von Pillepalle12, 28.08.2015, 13:07 Uhr · 29 Antworten · 5.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #11
    Hi
    Wie wäre es mit "sowas"?
    https://www.stabilo-fachmarkt.de/mot...adheber/a-362/
    gerd

  2. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #12
    So eins hab ich auch schon gesehen. Ich denke, ein Nachteil ist, dass das möppe den ganzen Winter über voll auf beiden Reifen steht.

  3. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    damit kannst du die kiste leider nur auf den seitenständer stellen. wenn du die rangierhilfe unter anderem zum platzgewinn nutzen möchtest um z.b. das mopped ganz nah an die wand zu stellen, verliert man halt in schräglage auf dem seitenständer recht viel platz.

  4. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #14
    Kurzes Update: war grad beim Louis und hab mir das Teil von Rothewald gekauft. Auf dem Produkt steht, dass es für bis zu 300kg zugelassen ist. Probiert habe ich es bisher aber noch nicht.

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #15
    Nur nicht hinten niederdrücken!

  6. Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    21

    Standard

    #16
    Ich habe auch die rothewald-rangierhilfe und es klappt trotz kleinem Mehrgewicht der Q einwandfrei.
    Beim Aufbocken musst nur etwas auf den Ausleger vom Hauptständer achten.
    Beim Rangieren hilft das Vorderrad am Boden sehr

  7. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #17
    Und aufpassen dass der Ständer nicht einklappt!!"

  8. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #18
    @apfelrudi

    Ich drück ja gar nich ....
    Ich lehne mich nur über die Sitzbank

  9. Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    286

    Standard

    #19
    Habe diese hier: Ranhieras GP 320 Becker-Technik Startseite kostet zwar mehr wie die Rothewald, dafür ist sie sehr stabil und nicht nur aus Stahlblech und hat gescheite Rollen. Über kurz oder lang zahlt sich hier auch die Qualität aus

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #20
    Hi
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    damit kannst du die kiste leider nur auf den seitenständer stellen. wenn du die rangierhilfe unter anderem zum platzgewinn nutzen möchtest um z.b. das mopped ganz nah an die wand zu stellen, verliert man halt in schräglage auf dem seitenständer recht viel platz.
    Das ist einzig eine Frage wie hoch das Klötzchen ist das Du unter den Seitenständer legst. OK, zugegeben das "Objekt" war eine GS. Bei einer "S" (ohne Hauptständer) wird es interessanter. Der "Ausleger" für den Seitenständer passt im Zweifel wohl auch unter das Auto.
    Mir ist es offen gestanden egal weil ich kein Platzproblem habe.
    gerd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  2. Erfahrung mit Champion Ölfilter???
    Von dorle im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:38
  3. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 22:02
  5. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11