Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Erfahrungen 1200 GS LC Tiefergelegt

Erstellt von Rudi-Bth, 27.09.2016, 21:42 Uhr · 37 Antworten · 3.102 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.383

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Rudi-Bth Beitrag anzeigen
    K50 und Tiefergelegte K51 haben das gleiche Fahrwerk, warum soll diese dann früher aufsetzen ?

    Grüße Rudi
    Das kann nach meinem Kenntnisstand nicht stimmen. Mein Kumpel hatte vorher eine nicht tiefergelegte K50 und ist direkt auf die tiefergelegte K51 gewechselt. Mit der nicht tiefergelegten K50 ist er nie aufgesetzt.

    Er hatte auch das Maß von Fussrasten zu Fahrbahn beider Motorräder gemessen. Die tiefergelegte Adv ist definitiv deutlich niedriger als eine normale LC ohne Tieferlegung.

  2. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Ich habe exakt die gleichen Erfahrungen gemacht. Wenn es flotter vorwärts gehen soll, schleift es ständig. Hatte mal eine tiefergelegte ADV während meine bei der Inspektion war.

    Zum Spazieren fahren ok - > sieht aber auch noch shise aus.

    Der Netto Gesichtsunterschied zwischen K50 und K51 ist übrigens um die 12 Kg

    Meine Tip: R 1200 RS oder R1200 R. Sind super Motorräder und funktionieren auch für kleine.
    Das sind schon gute Motorräder, aber die setzen noch früher auf als eine tiefe GS, habe ich schon probiert, eine R ist tiefer als eine tiefe GS, wer es nicht glaubt, bitte nachmesen.
    Warum soll ich dann eine R oder RS kaufen, auf der GS sitze ich angenehm und das Koffersystem gefällt mir auch besser

  3. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    599

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Rudi-Bth Beitrag anzeigen
    Das sind schon gute Motorräder, aber die setzen noch früher auf als eine tiefe GS, habe ich schon probiert, eine R ist tiefer als eine tiefe GS, wer es nicht glaubt, bitte nachmesen.
    Warum soll ich dann eine R oder RS kaufen, auf der GS sitze ich angenehm und das Koffersystem gefällt mir auch besser
    ...das habe ich mir auch fast gedacht...
    Ausserdem ist die Sitzposition auf der RS für kleinere nicht angenehm. Es kommt halt nicht immer nur auf die Sitzhöhe des Motorrads an.

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.977

    Standard

    #24
    Moment... Reden wir davon, dass Fußrasten aufsetzen oder dass das Motorrad aufsetzt?

    Das eine ist Bodenfreiheit, dass andere Schräglagenfreiheit.

    Zudem gibt es die Höhe des Sitzes als Möglichkeit, die Höhe des Motorrads anzugeben.

    Netto (also Leergewicht) sind es 22kg Differenz und Fahrfertig aufgrund des größeren Tanks mehr.

  5. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    599

    Standard

    #25
    anhand der Fotos auf der BMW Seite sehe ich einen Unterschied bei den Fußrasten, die der ADV liegen etwas tiefer und sind breiter...vielleicht kann das jemand bestätigen, der beide Modelle in der Garage hat.

  6. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #26
    Dann vergleiche doch mal die technischen Daten von K50 und K51 , wenn du die Differenz der höheren Sitzbank der K51 mit berechnest kommt die gleiche Höhe heraus. Oder vergleiche mal die Teilenummer der Federbeine.
    Die Fußrasten der Adv sind anders als bei der normalen, vielleicht schleift sie deshalb etwas früher

  7. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Moment... Reden wir davon, dass Fußrasten aufsetzen oder dass das Motorrad aufsetzt?

    Das eine ist Bodenfreiheit, dass andere Schräglagenfreiheit.

    Zudem gibt es die Höhe des Sitzes als Möglichkeit, die Höhe des Motorrads anzugeben.

    Netto (also Leergewicht) sind es 22kg Differenz und Fahrfertig aufgrund des größeren Tanks mehr.
    Es geht um die Schräglage, Die Fußraster sind am Motorrad , deshalb setzt auch etwas vom Motorrad in der Kurve auf

  8. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #28
    Danke für die wenigen guten Ratschläge, wie schon bei den meisten anderen Fragen hier im Forum endet das wie immer.
    Keine, richtige Auskunft zu bekommen.
    Der eine hat keine tiefergelegte,
    Der andere bringt K50 und K51 durcheinander,
    Der andere ist der super Fahrer und setzt in jeder Kurve auf, ( bin ja auch kein Schleicher, fahre den Reifen auch bis ans Ende)
    Der eine kennt jemanden der einen kennt.

    Wie am Anfang geschrieben , habe ich eine tiefe probiert, war zwar nicht letzte Rille, war aber noch Luft vor dem Aufsetzen des Fußrasters.
    Wollte nur ein paar Meinungen von flotten Fahrern, die auch eine tiefe K50 fahren.

    Grüße Rudi

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.738

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Rudi-Bth Beitrag anzeigen
    Dann vergleiche doch mal die technischen Daten von K50 und K51 , wenn du die Differenz der höheren Sitzbank der K51 mit berechnest kommt die gleiche Höhe heraus. Oder vergleiche mal die Teilenummer der Federbeine.
    ...
    das federbein hinten der LC ist nicht identisch mit dem der tiefergelegten LCA.
    sowohl mit als auch ohne ESA ...

  10. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.245

    Standard

    #30
    Bei jenen wo die tiefergelegten "Schleifen" sollte vielleicht der Fahrstil (nicht die Geschwindigkeit!) überdenkt werden. Man kann auch Kurven fahren ohne die Maschine zu "drücken" und hat dann auch viel mehr Bodenfreiheit = höhere Kurvengeschwindigkeit.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Softbag groß- Erfahrungen auf der BMW R 1200 GS LC?
    Von colshe im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 14:34
  2. Erfahrungen mit Givi & SW-Motech Sturzbügeln an der R 1200 GS LC
    Von Desinfaction im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 22:53
  3. Erfahrungen mit R 1200 GS LC
    Von mannos im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 10:34
  4. Wann bekommt ihr eure 1200 GS LC ausgeliefert?
    Von eihill im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 868
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 11:56
  5. 2014 R 1200 GS LC Tripple Black
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:55