Seite 1 von 32 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 314

Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

Erstellt von Thomas1150GS, 31.08.2015, 12:24 Uhr · 313 Antworten · 79.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    180

    Standard Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

    #1
    Servus an alle LC-Fahrer,

    wenn man sich im Netz oder in diversen Fachforen über die neue GS LC informiert, liest man ja leider oftmals nur von Problemen oder kleinen Weh-Wehchen die aber auch gern groß gemacht werden.
    Dennoch glaube ich, ist dies ja nur ein Kleinteil der GS-Kundschaft die hier über Ihr Motorrad berichten.
    Bei rund 8000 verkauften Einheiten im Jahr muss es doch demnach einen großen, zufriedenen Kundenstamm geben. Daher würde ich nach nun fast drei abgeschlossenen Saisons, in denen die Neue nun auf unseren Straßen unterwegs ist, gerne einmal die Qualitätsfrage an die Vielfahrer hier im Forum stellen.

    Wie gut ist die R 1200 GS LC wirklich?

    Mein Interesse gilt Euren Erfahrungen, die Ihr in 20-, 50tausend und mehr Kilometern gesammelt habt. Wie sind die Eindrücke der Reisenden, welche Probleme hattet Ihr, waren große, kostenspielige Reparaturen erforderlich oder vielleicht ( hoffentlich ) auch nicht. Oder hat das Bike die Werkstatt gar auch nur zum Service gesehen? Wer würde die GS LC wieder kaufen oder vermisst vielleicht jemand seine alte?

    Als evtl. irgendwann GS LC Kunde bin ich sehr gespannt auf Eure Erfahrungen mit dem Bike.
    Als ich die Neue erstmals in 2013 gefahren bin, kam in mir nicht sofort das „will ich haben Gefühl“ auf. Nachdem ich mich persönlich nach längerer Zeit optisch an sie gewöhnt habe, nehme ich mir vor, dass Motorrad in diesem Jahr nochmals zu fahren.

    Mal sehen wie dann die Eindrücke sind. Je nach dem könnte ich mir vorstellen in 1 bis 2 Jahren auf eine gute gebrauchte LC zu wechseln. Zugegeben, was mich noch etwas abschreckt ist der Langstreckentest von Motorrad und der leider damit verbundene Getriebeschaden.

    Freue mich auf eure Erfahrungen.
    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    195

    Standard

    #2
    Hallo Thomas,

    das Genörgele über die Qualität der LC muss man (wie Du schon angemerkt hast), bei der Menge an Verkäufen, differenziert sehen.
    Ich denke, die Leute mit Problemen werden dies deutlich häufiger kundtun, als die Fahrer ohne Probleme
    Ich z.B. habe nun 24.000 km runter und keine Probleme (Werkstattbesuche nur zu den Inspektionen). Ich würde mir die LC jederzeit wieder kaufen. Sie ist das beste Mopped, welches ich bisher fuhr. Der Getriebeschaden in der Zeitschrift Motorrad ist mir latte (bei einem Motorrad von 25.000? ausgelieferten LC). Rechne Dir mal den Prozentsatz aus!
    Ich bin mal gespannt, was der Motor an Lebensdauer zeigt.
    Die luftgekühlte GSD war da schon super; es geisterte mal ein Bericht im Netz herum, wo eine K25 nach 250.000 KM verkauft wurde.
    Der Motor wurde bis auf Wartungsarbeiten (Ventilspieleinstellung) nicht geöffnet und hatte noch immer seine volle Leistung!

    Wenn der Motor der LC etwa genausolang lebt, dann ist mir seine Geräuschkulisse egal.

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.536

    Standard

    #3
    Ser's,

    noch keine 20.000km, aber habe seit März etwas mehr als 12.000 km abgespult (und werde bis Ende Oktober die 20.000 möglicherweise knacken)

    Würde ich die 12GSA-LC wieder keufen? -- JA!!!

    Probleme: KEINE

    Werkstattbesuch: 3
    - 1.000er Einfahrkontrolle (bei 1.251 km - 247,80€)
    - 10.000 Service (bei 9.636km - 193,62 €)
    - und nocheinmal (bei 11.300 km) hingefahren, weil der Mechanikus vergessen hat die Serviceanzeige zurückzustellen.

    Das meiste Geld habe ich bisher für Zubehör ausgegeben dann für Sprit (knapp 900 €)ausgegeben, (abgesehen vom Kaufpreis natürlich).

    Der "Langstreckentest" und der Getriebeschaden haben keine wie immer geartete statistische Relevanz!! Das war genau EIN Mopped, dessen Getriebe gemördert wurde.
    Es ist absolut lächerlich, wie ein Schaden auf die gesamte Produktion angerechnet wird - das ist absoluter Schwachsinn - wenn das Mopped einem x-beliebigen Kunden gehört hätte, wäre das Getriebe repariert (getauscht) worden und aus-ende - kein Hahn hätte danach gekräht.

    Zu deiner Frage: "Wie gut ist die LC wirklich?":
    Das ist das derzeit beste Allround-Motorrad, das du für Geld kaufen kannst - alle Unkenrufe sind nur entweder die Meinung einiger Enttäuschter (weil die ev. was anderes erwartet haben) oder kommt vom "Neid der Auch-haben-Woller".
    Und nur weil manche mit dem Trumm nicht ungehen können, aber glauben so was haben zu müssen, ist das Motorrad nicht schlecht.
    Getriebe: Ja kracht - wie alle Ölbadkupplungen-Getriebe (wer schalten kann, kriegt auch das in den Griff)
    Elektronik: Ja hat das Bike, natürlich - heutzutage haben motorgetriebene Fahrzeuge Elektronik eingebaut (schon mal in die Liste eines "stinknormalen" PKW geschaut, was da alles eingebaut ist.)
    Motorgeräusch: Ja auch das hat dieses Mopped, ob das gefällt ist Geschmackssache und hat nichts mit der Qualität zu tun.

    Wer als Mopped keine modernes Fahrzeug fahren will (das sei jedem selbst überlassen, dies zu wollen und zu tun), möge mit dem gewählten Motorrad glücklich werden, aber den anderen den Spaß an einem absolut zeitgemäßen Spaßgerät lassen.

    An alle Stänkerer, die meinem Post folgen - und entsprechend meckern werden:
    Kauft das Teil, fahrt das Teil, habt Freude daran und für die, die das nicht wollen: Macht es anderen nicht schlecht, nur weil es euch nicht passt (so wie ein Kleidungsstück, das eigentlich nur die falsche Farbe hat)

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.536

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gsisbest Beitrag anzeigen

    Die luftgekühlte GSD war da schon super; es geisterte mal ein Bericht im Netz herum, wo eine K25 nach 250.000 KM verkauft wurde.
    Der Motor wurde bis auf Wartungsarbeiten (Ventilspieleinstellung) nicht geöffnet und hatte noch immer seine volle Leistung!

    Wenn der Motor der LC etwa genausolang lebt, dann ist mir seine Geräuschkulisse egal.

    Frag mal den User Bonsai, der hat seine GS mit über 400.00 km durch Unfall verloren, soviel zu Langlebigkeit!!!

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.830

    Standard

    #5
    Meine (die zweite ...) hat jetzt 35' am Tacho, da war schon einiges zum Tauschen ... bin jedoch nie hängengeblieben (klopf, klopf, klopf), habe das sich anbahnende immer schon vorher "erahnt". Prinzipiell ein hervorragendes Tourengerät, d.h. sowohl Cruisen als auch schärfere Fahrweise machen Spaß, ohne dass man Sicherheitsbedenken haben muß.

  6. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    #6
    Kauf und Zulassung 03.2014 mittlerweile 26.500 km (nur Saison 03-10).

    Auf Garantie wurde ohne Probleme gewechselt da defekt:
    - Wasserpumpe (Wasserverlust, undicht)
    - Lambdasonde rechts (Motor ruckelt sehr stark)
    - Windschild (Haarrisse)
    - Bedienteil links (Tempomat verliert programierung)
    - Schaltautomat (wurde nachgerüstet und dann Feder gebrochen)

    Resümee: ich hab wieder eine bestellt... TRIPPLE BLACK (läuft heute vom Band )

  7. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    180

    Standard

    #7
    Mir wurde vor kurzem von einem BMW Händler ein sehr attraktives Angebot zu einer gebrauchten 2013`er mit 26000 km. gemacht. Aber wie schon gesagt, werde ich mit dem Umstieg wenn es denn nach einer weiteren Probefahrt überzeugt noch etwas warten.

    Bin gespannt auf weitere Erfahrungsberichte.

    Gruß

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.536

    Standard

    #8
    Ser's,
    lieber Thomas,

    ich kann dir nur abraten eine Probefahrt zu machen, wenn du das Mopped nicht kaufen willst.

    Nach der Probefahrt wirst du wollen - oder irgendwelche fadenscheinige Gründe vorschieben, nicht zu kaufen.
    So ähnlich, wie bei der Fabel mit dem Fuchs, dem die Trauben dann zu hoch hingen (bitte googlen)

    Und wenn du gerade ein attraktives Angebot hast, das deinen Möglichkeiten entspricht - warum warten? Es gibt keinen Grund dieses Mopped nicht zu kaufen.

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  9. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    180

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,
    lieber Thomas,

    ich kann dir nur abraten eine Probefahrt zu machen, wenn du das Mopped nicht kaufen willst.

    Nach der Probefahrt wirst du wollen - oder irgendwelche fadenscheinige Gründe vorschieben, nicht zu kaufen.
    So ähnlich, wie bei der Fabel mit dem Fuchs, dem die Trauben dann zu hoch hingen (bitte googlen)

    Und wenn du gerade ein attraktives Angebot hast, das deinen Möglichkeiten entspricht - warum warten? Es gibt keinen Grund dieses Mopped nicht zu kaufen.

    Liebe Grüße
    Wolfgang
    Hi Wolfgang,

    noch habe ich Gedult und gefahren bin ich sie ja vor 2 Jahren schon mal. Erstmal abwarten! Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und mal sehn was der Gebrauchtmarkt im Herbst / Winter noch bringt.

    Gruß

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.830

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Thomas1150GS Beitrag anzeigen
    Hi Wolfgang,

    noch habe ich Gedult und gefahren bin ich sie ja vor 2 Jahren schon mal. Erstmal abwarten! Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und mal sehn was der Gebrauchtmarkt im Herbst / Winter noch bringt.

    Gruß
    Da würde ich bei einer gebrauchten 2015er zuschlagen, Alternativen Ducati und KTM.


 
Seite 1 von 32 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer und mehr für R1200GS/ADV
    Von oli62 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 18:56
  2. 1100 GS - Tank und mehr bei Ebay
    Von paralex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 21:02
  3. Uhr neue Batterie und mehr.
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 16:29
  4. Gore Tex und mehr
    Von dirkfink im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 14:16
  5. 1200GS mit Navi und mehr
    Von GS_LE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 23:08