Seite 10 von 32 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 314

Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

Erstellt von Thomas1150GS, 31.08.2015, 12:24 Uhr · 313 Antworten · 79.829 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    33

    Standard

    #91
    Hallo zusammen,

    GS LC Modell 2014, gekauft Sept 2013, ca. 18 tkm seitdem gefahren. Bei ca. 11 tkm SA nachgerüstet.

    Reparaturen auf Kulanz:
    - Nockenwellen getauscht, um das Klickgeräusch zu eliminieren (hat funktioniert)
    - Seitenständerschalter getauscht.
    - Batterie getauscht
    - Undichtigkeit an Schraube am Anlasser abgedichtet.
    - Bolzen am Windshield erneuert, weil Befestigungsscheiben sich verabschiedet hatten.
    - Hintere Bremsbeläge bei 12,5 tkm getauscht gegen rote Brembo Sinterbeläge.
    - der vierte CTA II Satz ist jetzt drauf

    Die ganzen Probleme traten während des ersten Jahres auf. Seitdem ist Ruhe. Trotzdem werde ich beim jetzt anstehenden Service mit TÜV die Garantieverlängerung abschliessen.
    Fazit aus den zwei Jahren: die LC macht gegenüber ihrer Vorgängerin deutlich mehr Spass. Hatte vorher eine Triple Black, die ich leider bei einem Sturz geschrottet hatte. Die LC macht fast in allen Belangen, insbesondere Fahrwerk und Motor, mehr Spass. Mit dem SA hat der Funfaktor nochmal deutlich zugenommen. Meistens funktioniert er prima, er hat aber auch seine Grenzen. Runterschalten bei zu niedriger Drehzahl ist nicht toll, vor Kurven die Gänge runtersteppen um dann im 2ten oder 3ten durchzufahren ist einfach genial.
    Motortechnisch hatte ich bisher bis auf das Klickgeräusch kein Theater.
    Die Schaltung ist natürlich gewöhnungsbedürftig. Das Krachen ist schon grenzwertig.

    Lediglich Vibrationen bei ca. 5.000 U/min sind manchmal lästig. Die kommen aber eindeutig von den Reifen. Inzwischen hat sich bei mir gezeigt, daß durch ungleichmässiges Abfahren des reichlich vorhandenen Profils die Vibrationsneigung deutlich zunimmt. Zuletzt hatte ich die Hinterreifen jeweils einmal zwischendurch wuchten lassen. Hilft deutlich.

    Würde ich die LC Mod. 14 tauschen gegen eine Neuere? Ich glaube nicht und hoffe, daß die Motor- und Getriebelager keinen Ärger machen. Genau deswg. schliesse ich die Garantieverlängerung ab.

    Zum Nachdenken bringt mich die S1000 XR. Die hat was. In diesem Jahr auf Sardinien haben diverse Naked und Sportbikes mir die Grenzen des GS-Fahrwerks aufgezeigt. In engen Kurven ist alles prima. In schnellen Kurven hatte ich aber zu kämpfen, um Anschluss zu halten. Dabei bin ich mir nicht sicher, ob das unbedingt das Fahrwerk ist, oder die Reifen. M.E. ist ein Vorteil der XR, daß die Reifendimensionen den Wechsel zu Sport- oder Sporttouringreifen zulassen. Die hätte ich auch gerne auf der GS. - Geht aber nicht.-Schade. Auf der anderen Seite kann es auch sein, daß meine fahrerischen Möglichkeiten am Ende sind. Who knows?

    Wenn man dann aber wieder auf deutschen Strassen unterwegs ist, relativiert sich das Ganze. Ich habe beschlossen, daß ich mit der GS glücklich bin. Sie vereint eine mit meinen alten Knochen vereinbare Sitzposition mit einem insgesamt sehr breiten Einsatzpotential.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    3.892

    Standard

    #92
    Mit 49 alte Knochen?

    Bin jetzt bei 37tkm mit meiner ADV von 2/14
    Das Fahrwerk war mir zu stuckerig, merke es in Moment nicht mehr oder es ist das Update. Einige Mängel hatte ich schon, am schlimmsten ist es mit der Hinterradbremse, immer wieder Luft auch mit dem neuen HBZ.

  3. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    644

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Und dieser spürbare Unterschied wurde bei meiner beim vorletzten sw update wegprogrammiert.
    Dein Händler erzählt vermutlich eine typische "Das haben wir noch NIE gehört"-Story. Keine Ahnung wovon er redet, Hauptsache der Kunde lässt ihn in Ruhe.

    Weiterhin: Das Update kann die Vibrationen nicht verringern, die mechanische Problematik des Getriebes nicht verändern, die mechanischen Unterschiede der schwereren Kurbelwelle nicht verschwinden lassen und so weiter und so fort.

    Das letzte Update war für bessere Schaltbarkeit.

    Und wie gesagt: beim Hochdrehen unter Last gibt es hier keinen Unterschied zwischen altem und neuem Motor. Wenn überhaupt ist der neue besser, da er nicht so leicht einbricht nach dem Einkuppeln im ersten.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.665

    Standard

    #94
    Welche Kurbelwelle einem besser gefãllt, liegt im Auge des Betrachters.

    Aber bauartbedingt/konzeptbedingt, kommt eine leichtere Kurbelwelle entsprechend schneller in Schwung.

    Da beisst die Maus keinen Faden ab.

    Und mir persönlich gefãllt die sportlichere Note meiner LC besser.

    Was ich zugeben muss, ist, wenn man nicht den direkten Vergleich hat, dann merkt man den Unterschied kaum bis gar nicht...

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    644

    Standard

    #95
    Selbst im direkten Vergleich merkt man den Unterschied eigentlich nur dadurch, dass der neue Motor sich weniger abwürgen lässt und besser von unten rausdreht.

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    758

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Dein Händler erzählt vermutlich eine typische "Das haben wir noch NIE gehört"-Story. Keine Ahnung wovon er redet, Hauptsache der Kunde lässt ihn in Ruhe.

    Weiterhin: Das Update kann die Vibrationen nicht verringern, die mechanische Problematik des Getriebes nicht verändern, die mechanischen Unterschiede der schwereren Kurbelwelle nicht verschwinden lassen und so weiter und so fort.

    Das letzte Update war für bessere Schaltbarkeit.

    Und wie gesagt: beim Hochdrehen unter Last gibt es hier keinen Unterschied zwischen altem und neuem Motor. Wenn überhaupt ist der neue besser, da er nicht so leicht einbricht nach dem Einkuppeln im ersten.

    Du musst richtig lesen,ich habe geschrieben "beim vorletzten update"... und das ein SW update keinen mechanischen Einfluss auf die schlechte Schaltung hat muss hier niemand erzählen...

  7. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    102

    Standard

    #97
    Erstzulassung der GSA imm Juni 2014
    Ich bin mittlerweile kurz vor der 20.000Km



    Probleme hatte ich mit dem zweiten und dritten Gang, welches mit dem SW Update gelöst wurde. Also nicht besser nur wieder wie vorher – sprich Schaltschläge 2-4 Gang.

    Sonst alles i.O.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.665

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Selbst im direkten Vergleich merkt man den Unterschied eigentlich nur dadurch, dass der neue Motor sich weniger abwürgen lässt und besser von unten rausdreht.
    Ich hab meine noch nie abgewürgt und wer besser hochdreht, is wohl kaum die schwerere Schwungmasse...

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    23.453

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Ich hab meine noch nie angewürgt ...
    angekotzt aber schon?

  10. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    770

    Standard Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    angekotzt aber schon?
    Wie soll ich da jetzt noch ernsthaft antworten, dass ich meine 2013er bei fast jeder Ausfahrt 1x mal a(n)bwürge?
    Meist dann, wenn ich mich an einer Baustellenampel nach vorne mogle und diese dann plötzlich auf Grün umschaltet - plopp und aus, grrrr...


 
Seite 10 von 32 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer und mehr für R1200GS/ADV
    Von oli62 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 18:56
  2. 1100 GS - Tank und mehr bei Ebay
    Von paralex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 21:02
  3. Uhr neue Batterie und mehr.
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 16:29
  4. Gore Tex und mehr
    Von dirkfink im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 14:16
  5. 1200GS mit Navi und mehr
    Von GS_LE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 23:08