Seite 2 von 32 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 314

Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

Erstellt von Thomas1150GS, 31.08.2015, 12:24 Uhr · 313 Antworten · 79.807 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    207

    Standard

    #11
    Kauf sie!
    Ich habe jetzt 25000 km ohne Probleme hinter mir. Keine außerplanmäßigen Werkstattbesuche. Beim 20.000er KD wurde die rechte Bedieneinheit getauscht. Hatte ich nicht mal reklamiert.
    Das Beste was ich je hatte!

  2. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #12
    Ich fahre meine GS LC (K50, gebaut am 28.11.2013) seit 5/2014 und habe jetzt 22.000 glückliche km abgespult.
    Probleme = Null ! Besser geht es nicht!

    Mein Vormotorrad war die V-Strom DL1000 mit der ich rund 160Tkm fahren durfte und ebenfalls zufrieden war. Letztendlich muß ich aber zugeben, das die neue GS (im direkten Vergleich) vieles besser kann. Besonders das Fahrwerk und der niedrige Schwerpunkt ist sehr überzeugend.

    Alle Probleme von denen ich lesen konnte kenne ich nicht !
    Gruß
    TT

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.830

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von horex Beitrag anzeigen
    Kauf sie!
    Ich habe jetzt 25000 km ohne Probleme hinter mir. Keine außerplanmäßigen Werkstattbesuche. Beim 20.000er KD wurde die rechte Bedieneinheit getauscht. Hatte ich nicht mal reklamiert.
    Das Beste was ich je hatte!
    sie wird immer weicher und leichtgängiger, so ähnlich wie "ausgeleiert", das merkt man. ein korrekter schalter ist "knackig".

  4. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    758

    Standard

    #14
    Ich würde sie nur aufgrund der Schaltgeräusche nicht mehr kaufen, deshalb verkaufe ich sie jetzt und hole mir eine luftgekühlte....

  5. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #15
    LC 2013 17.000 km
    LC- Adv 2014 28.000 km

    bis auf einmal Getriebeschaden mit Austausch tiptop - ich kenne für meinen Einsatzzweck kein besseres Motorrad als die ADV - nächste Woche 6 Tage frei - dann Sardinien oder Dolomiten, zw. 3000 km oder auch 4500 km - dafür gibt es m.E. Nichts besseres.

    Wenn ich tausche, dann nur auf eine ADV in neu - ansonsten ist dies das erste Motorrad, welches ich länger sls 2 Saison fahre (sagt doch alles ��)

    Stefan

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    758

    Standard

    #16
    Wie hat sich der Getriebeschaden angekündigt?

  7. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    239

    Standard

    #17
    Ich wollte mich zu den Thema erst in 3.000km melden, aber wenn der Thread schon mal da ist:
    EZ 2/14, jetzt 47.000km. Unterwegs war ich zwischen Atlasgebirge und Nordkapp. Ausserplanmässige Werkstattbesuche waren zum einen eine angerostete Kontermutter des Schaltgestänges. Da hat sich eine verzinkte Mutter unter den Edelstahl gemischt. Zum anderen hab ich Donnestag einenTermin, weil die Entriegelung des Soziussitzes hakelt.
    Ansonsten hab ich mit meiner Dicke einen Glücksgriff getan. Laut Werkstattmeister beim freundlichen, hat er noch keine LC gehabt, deren Getriebe so weich schaltet.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.663

    Standard

    #18
    A bisserl über 20.000:

    2x neue Windschutz-Scheibe
    1x neuer Druckstift (auf eigenen Wunsch)

    Mein Werkstattmeister sagte auch, dass meine schaltungstechnisch zu den Besseren gehört - is natürlich a Schmarrn, das sagt er 10x am Tag

    Für mich wichtig: Noch nie wg einem Defekt liegengeblieben...

  9. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.021

    Standard

    #19
    EZ 09/14 34.000 Km
    Beim 10.000 Wasserpumpe auf Garantie und bei 18.000 Hupenhalterung
    abgerissen. Bremsbeläge hinten bei 20.000 getauscht.

    Sonst nur Reifen und Service.

    Das BESTE was ich je gefahren bin.

    Würde die GSA sofort wieder Kaufen.

    LG
    Bertl

  10. Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    #20
    Moin!

    Ich habe mit meinem Traummotorrad-bis auf das Navi- keine Probleme gehabt. Im Januar wurde sie mir ausgeliefert. Seitdem bin ich etwas über 20.000 km auf allen Pfaden gefahren....(Leichtes Gelände........) Dabei konnte ich feststellen, das der werksseitige Reifen Anakee III für mich nicht in Frage kommt. Unzureichende Haftung auch bei trockener Straße, auf Schotter natürlich ebenfalls.... Laufleistung waren ca 8000km hinten und 9000km vorne. Vor ca 11.000km habe ich den TKC 70 aufziehen lassen. Mit Beladung auf der Autobahn ab 150km/h starkes Pendeln....leider...ansonsten ein Top Reifen.....Hinten immer noch für ca. 2000km Profil, Vorne für min 3000km.....(Schätzung)....
    Ansonsten ist das Getriebe beim Einlegen des ersten Ganges teilweise ruppig....aber das ist halt so. Die eigentliche Schaltbarkeit ist im Laufe der KM immer besser geworden. Was grundsätzlich nicht heißt das es perfekt ist, aber das war es bei meiner 1100 ér GS auch nicht...
    Defekte hatte ich in der bisherigen Zeit nicht. Ein Kofferschloss wurde getauscht-das wars...
    Ausnahme: Das Navi 5....Bildschirm wird zeitweilig Schwarz, Mediaplayer läuft nach mehreren Speicherkartenwechsel immer noch nicht...soll heißen: Sobald der Motor gestartet wird, hängt sich der Player auf...sehr ärgerlich, zumal noch keine Lösung da ist.Mein Händler hat mir schon angeboten das komplette System abzubauen und das Geld zurückzuzahlen.....Für mich keine Lösung, da die Bedienung über den Lenker eigentlich perfekt ist.
    Nach Auslieferung habe ich den Originalauspuff gegen einen Schnitzer Stealth getauscht. Dieser Tausch hat mich total begeistert. Nicht nur wegen des Sounds sondern vornehmlich wegen der Optik. Er ist natürlich lauter-bei Vollgas deutlich- aber wenn der Verstand da ist klappts auch mit den Mitmenschen.......
    Der 2 Personenbetrieb mit vollem Gepäck stellt für die LC auch keinerlei Probleme dar. Die Leistung ist mehr als ausreichend...........
    Nachdem ich meine 1100ér 200.000km gefahren habe, hoffe ich natürlich das die "NEUE" auch so lange hält....bei der ganzen Elektronik habe ich da gewisse Zweifel...aber:Abwarten......
    Alles in allem ist die K 51- für mich- das BESTE Motorrad was ich mir Vorstellen kann.......


 
Seite 2 von 32 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer und mehr für R1200GS/ADV
    Von oli62 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 18:56
  2. 1100 GS - Tank und mehr bei Ebay
    Von paralex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 21:02
  3. Uhr neue Batterie und mehr.
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 16:29
  4. Gore Tex und mehr
    Von dirkfink im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 14:16
  5. 1200GS mit Navi und mehr
    Von GS_LE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 23:08