Seite 22 von 32 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 314

Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

Erstellt von Thomas1150GS, 31.08.2015, 11:24 Uhr · 313 Antworten · 80.860 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.711

    Standard

    Eine AT aus der ersten Serie ist auch höchst risikoreich. Da muss man befürchten, Beta-Tester für Honda zu sein. Warum nicht ein schon länger gebautes Motorrad aus Mattighofen, wenn das Einsatzprofil "off road" ist.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.813

    Standard

    Zitat Zitat von DRose Beitrag anzeigen
    Zusammengerechnet hab ich jetzt 20.000 km runter.
    die ersten 15tkm auf einer 05/2013: Linke Schalteinheit wegen Tempomat auf Garantie gewechselt. Nach Ablauf der 2-Jahres-Garantie (nur) das Getriebe bei 11000 (09/2015) komplett auf Kulanz ausgetauscht. Lagerschaden an einer Getriebewelle. Danach ein einwandfrei schaltendes Getriebe. Aber weiterhin laute Schwebungsschwingungen im Kardan ab 70 km/h. Das nervte und fühlte sich nicht gut an.


    Ich würde wieder eine GS kaufe.
    Soviele Defekte hab ich bei Honda nichtmal auf 200.000 km. Was meinst du, wie dein Bericht die nächsten 20 Jahre weiter gehen wird? Das sind doch die Erfahrungen, die wirklich Kaufentscheident sind. Dass ein 20.000 Euro Fahrzeug die Garantiezeit bzw 50.000 km übersteht ist kein Grund zum Loben sondern sollte selbstverständlich sein!

  3. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    214

    Standard

    Ich trau mich ja kaum, das zu schreiben: Meine ADV 04/2014 hat jetzt 31.000 km und es war außer Öl-, Bremsklötze und Reifenwechsel NIX.

    Das Ding ist doch bei solchen Umfragen das, dass meistens nur die schreiben, die Probleme hatten. Und dass das bei der großen Zahl der verkauften GSen mehr sind, als bei den paar Transen ist doch auch klar.

    Ich fahre seit 2000 BMW GS, erst eine 11er, dann eine TÜ und jetzt die LC ADV und das waren genauso problemlose Jahre wie die über 20 Yamaha Jahre zuvor.

    Was mach' ich falsch?

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.813

    Standard

    Zitat Zitat von horex Beitrag anzeigen
    Ich fahre seit 2000 BMW GS, erst eine 11er, dann eine TÜ und jetzt die LC ADV und das waren genauso problemlose Jahre wie die über 20 Yamaha Jahre zuvor.

    Was mach' ich falsch?
    Bei Yamaha brauchst du für 20 problemlose Jahre 1 Fahrzeug. Bei BMW musstest du in 15 Jahren bereits 3 Fahrzeuge kaufen. Wegwerfartikel halt.

  5. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Bei Yamaha brauchst du für 20 problemlose Jahre 1 Fahrzeug. Bei BMW musstest du in 15 Jahren bereits 3 Fahrzeuge kaufen. Wegwerfartikel halt.
    Vielleicht kann ich es mir auch nur leisten.
    Ich hab übrigens nicht geschrieben, dass die 20 Yamaha Jahre nur mit einem Fahrzeug bewältigt wurden.

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.813

    Standard

    Zitat Zitat von horex Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann ich es mir auch nur leisten.
    Kein Wunder dass es hier so viele positive Meinungen zu BMW gibt, wenn die Leute alle 2 Jahre ein neues Fahrzeug kaufen und nie in 100.000 km bzw 200.000 km Bereiche vordringen. Erst dort trennt sich die Spreu vom Weizen und man erkennt echte Qualität. Selbst ein 600 Euro Baumarktroller schafft lächerliche 30.000km ohne Defekte.

  7. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    244

    Standard Erfahrungen 20-,50 tausend und mehr Kilometer??

    Horex hat ja so recht. Meine 60.000 km auf KTM 990 waren geprägt von ständigen (teuren) Wetkstattaufenthalten. Die 30.000 km mit der 1200er GS TÜ bisher völlig problemfrei trotz häufigem (auch schwerem) Geländereinsatz.

  8. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.365

    Standard

    Bj. 2010/ 1200er TÜ - > 80.000 km

    Alle 10.000 km Ölwechsel - 1 - 2 mal zwischendurch 200 ml billiges Louis-Öl 15W40 auffüllen.
    Alle 7.500 - 11.000 km ein Satz Reifen - Je nach Fabrikat und Reiseuntergrund
    2 oder 3 Satz Bremsbeläge (jetzt ist Vorne fällig)
    ca. 5 l Super/100 km ...und die TÜV Kosten alle 2 Jahre

    Immer noch 1. Batterie - im Winter bleibt sie drin. Ab und zu wird über die Bordsteckdose "gepflegt"

    Die Kugelgelenkmanschette ist seit 30.000 km eingerissen. Macht sich nicht bemerkbar - bleibt so, bis es sich mit Schwerlenkigkeit meldet.

    KEINE Probleme, KEINE Aussetzer, KEIN Rost, obwohl auch (bei Sonnenschein) Winterfahrzeug, ALLES funktioniert wie es soll. Mehr kann man icht erwarten.
    Natürlich geht sie alle 10.000 km zum Freundlichen. Kostenpunkt zwischen rund 250 - 450 € ohne Reifen und Bremsbeläge.

    Da waren meine Vorgänger, insbesondere die Honda Dominator, pflegeaufwendiger und unterm Strich kostenintensiver.
    Z.B. Ölwechsel alle 3.000 km - Reifen spätestens nach 5.000 km - CDI Probleme - Plop und Aus Syndrom - etc.

    Wenn man alles selber machen kann und die Zeit, sowie das Werkzeug dazu hat, kann man bestimmt noch einiges Geld sparen.
    Ich jedoch habe berufsbedingt wenig Zeit zum "Schrauben", da fahre ich in der Freizeit lieber. Zudem fehlen mir die richtigen Werkzeuge, Platz und Bühne und wenn´s darauf ankommt auch die Fachkenntnisse. So ehrlich bin ich.

  9. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    829

    Standard

    So hatte ich mir das eigentlich auch vorgestellt....

    Hab gerade erfahren das sie heute wohl noch fertig wird... hoffen wirs

    Viele Grüße

    Norbert

  10. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.769

    Standard

    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    So hatte ich mir das eigentlich auch vorgestellt....

    Hab gerade erfahren das sie heute wohl noch fertig wird... hoffen wirs

    Viele Grüße

    Norbert
    Drücke die Daumen. Hoffe, dass Du danach genauso wenige Probleme hast wie die meisten hier.


 
Seite 22 von 32 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer und mehr für R1200GS/ADV
    Von oli62 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 17:56
  2. 1100 GS - Tank und mehr bei Ebay
    Von paralex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:02
  3. Uhr neue Batterie und mehr.
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 15:29
  4. Gore Tex und mehr
    Von dirkfink im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 13:16
  5. 1200GS mit Navi und mehr
    Von GS_LE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 22:08