Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Erfahrungen mit R 1200 GS LC

Erstellt von mannos, 15.05.2014, 13:12 Uhr · 24 Antworten · 4.905 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #11
    Ich bin erst vor Kurzem von meiner K- (K100/K1100RS) in die GS-Phase (K50) gewechselt. Sagen wir mal, aus Alters- und Vernunftgründen. Ein 30 bzw. 18 Jahre altes Motorrad wird auf längeren Auslandstouren irgendwann zum altersbedingten Risiko. Vor dem (Gebraucht)kauf meiner GS durfte ich einmal die "alte" K25 fahren. Hätte ich eine solche bessen, ware mir ein Umstieg auf die K50 nicht in den Sinn kommen. Beide Kisten fahren sich ähnlich gut. Die Optik der K25 gefiel mir nicht so (Ausnahme: Rallye), für TrippleBlack fühlte ich mich noch zu jung. Da Rallyes aber kafkaeskerweise teurer angeboten wurden, als 1 Jahr jüngere K50, fiel schließlich die Entscheidung leicht. Meine bisheriges Resümmee: Sehr viel Licht, und wenig Schatten. Meine knallt wie blöde, aber selbst dass nimmt mir nicht den Spaß an ihr. Der Blinkerschalter ist ein Witz, und die Lenkerarmaturen haben Kaputtgehpotential, aber das war's dann auch schon. Kann man über die Schaltfolklore hinweg sehen (bzw. hören), so sehe ich keinen harten Grund, die Kiste nicht zu kaufen.

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #12
    die vorherige Antwort und beliebig viele wiederholen sich. Der link in der 2. Antwort benennt schon den richtigen Link. Da kann man 3 Stunden das lesen, was hier wieder und wieder und nochmal durchgekaut würde..

    Mein Vorschlag: THREAD SCHLIESSEN

  3. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    die vorherige Antwort und beliebig viele wiederholen sich. Der link in der 2. Antwort benennt schon den richtigen Link. Da kann man 3 Stunden das lesen, was hier wieder und wieder und nochmal durchgekaut würde..

    Mein Vorschlag: THREAD SCHLIESSEN
    Kann man auch lassen! Bitte nicht schließen. Manches lernt sich auch beim schreiben.

  4. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von mannos Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe GS Freunde

    Ich fahre seit 2005 eine GS wollte mal wissen wie so die erfahrungen mit der neuen GS sind??

    Laut hersteller ist ja alles super angeblich 5 Jahre Entwiklung und keine probleme,in den Medien habe ich aber etwas anderres gelesen das gegenteil ist da der fall.
    Ich bin da eher vorsichtig und würde eher noch einige zeit warten bis die GS richtig ausgerreift ist. 18000 Euro ist ja auch kein papenstiel.

    Was haltet ihr davon schreibt einfach mal was ihr denkt es würde mich freuen.
    Viele Grüsse
    Manfred
    Meine Meinung ist: Am besten keiner kauft die LC. Wenigstens die ersten drei Jahre bis das Bike ausgereift ist. Dann kann man es immer noch gebraucht kaufen.

    Konkret ist es glaub ich so, dass man sie für diese Saison sowieso nicht mehr braucht wenn mann sie in den nächsten Tagen kauft. Also kauf sie zu Weihnachten.

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von GSAFAN Beitrag anzeigen
    ... Manches lernt sich auch beim schreiben.
    Schreibst Du deshalb so viel?

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    #16
    Hallo,

    ich habe sie mir letztes Jahr im August gekauft. Bisher 9500km gefahren und ich möchte keinen missen.
    Zuvor hatte ich eine Varadero, war 120 000km ein sehr gutes Motorrad, danach 4 Jahre und 85 000km Yamaha Tenere 1200 auch sehr gutes Motorrad.
    Nur an die GS LC kommt keine ran.
    Einfach Probefahrt und dann kaufen, bekommen und Lieben.
    Habe vor kurzen eine Probefahrt mit der ADV gemacht, kein Bike für mich und kein vergleich zur normalen LC.
    Gruß Hans

  7. Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    80

    Standard

    #17
    Servus miteinander, also ich fahre die neue LC habe jetzt 6000 km auf der Uhr und bis jetzt keine Mängel feststellen können das Fahrverhalten ist einfach spitze,das einzige was mich etwas stört ist das laute Fahrgeräusch aber das nimm ich gerne in kauf den die Maschine belohnt mich mit jeden Kilometer.Unser erster Urlaub geht jetzt nach Frankreich mal schaun wie sie sich in den Cevennen schlägt.Euch allzeit gute Fahrt

  8. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Schreibst Du deshalb so viel?

    Dem Vorschlag aus #12 folgend hättest Du das schon nicht mehr schreiben können.

    Och, ich schreib nicht viel. Andere schreiben halt weniger, is halt ein Motorradforum. Wieder andere schreiben sehr viel mehr. Mit lediglich ca. 245 Beiträgen bin ich ein Wenigschreiber.

  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #19
    In 17 Tagen ???


    Zitat Zitat von GSAFAN Beitrag anzeigen
    ...Mit lediglich ca. 245 Beiträgen bin ich ein Wenigschreiber.

  10. kraichgauQ Gast

    Standard

    #20


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann bekommt ihr eure 1200 GS LC ausgeliefert?
    Von eihill im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 868
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 11:56
  2. 2014 R 1200 GS LC Tripple Black
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:55
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Fahrersitzbank mit Geleinlage, 1200 GS
    Von Moggi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 09:43
  4. Impressionen aus Peru mit der 1200 GS
    Von oggimann im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 23:25
  5. Erfahrungen 2008er R 1200 GS?
    Von RuedigerHamburg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 15:29