Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Erfahrungen mit Tankrucksack GIVI XS306?

Erstellt von thilo1959, 13.03.2016, 22:07 Uhr · 15 Antworten · 2.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    12

    Standard Erfahrungen mit Tankrucksack GIVI XS306?

    #1
    Hallo GS-Freunde, meine neue, gebrauchte R1200GS LC braucht einen Tankrucksack. Der GIVI XS306 wird mit Tankadapter für 120 € angeboten. Geiler Preis! Taugt das Teil? Hat jemand Erfahrungen damit?
    Grüße,
    Thilo

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #2
    Hab den 308 und 603,bin super zufrieden.

  3. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #3
    Das Teil taugt. Der Tankring ist potthaesslich, wenn du dann ohne TRS unterwegs bist.

  4. Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #4
    Welchen der Tankringe habt ihr den verwendet?

    Es gibt ja einen Tankring der ist bei dem Tankrucksack dabei, dieser baut relativ flach. Des Weiteren gibt es einen im modellspezifischen Kit der wesentlich höher ist. Ob es da nun unterschiede zum Keyless gibt weiß ich nicht, wurde beim Händler auch verneint.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #5
    Ich dachte es gibt nur einen und den in Ausführung normal und Keyless.

    Und ich habe meinen normal auf ner Keyless im Einsatz.

  6. Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    @ oerst
    Du kennst, aber auch zwei Ausführungen? Mir war nämlich nur einer bekannt. War etwas erschrocken als ich auf einmal zwei Ringe für ein und den selben Tank in der Hand hielt.

  7. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #7
    Nimm besser den XS308 - der 306 passt zwar auf den Ring, aber nicht wirklich gut zum Tank der K50...

  8. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #8
    Hallo,
    mein Händler hat mir den 308er empfohlen. Ich habe den auch vor dem Kauf auf der GSA probieren können. Funktioniert super.
    Markus

  9. Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #9
    Habe mir die beiden Angebote vom GIVI XS306 und -8 angeschaut.
    Mir persönlich wären 20l resp. 25l als TR, too much.

    Um auf Deine Frage mit einen Beitrag und ggf. mit geeigneten Alternativen antworten zu können ... :
    Wofür, für welche Zwecke und mit was für einem Befestigungssystem, suchst Du einen TR ?

  10. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #10
    edelweisz, dann mach nen ST602 drauf mit nur 4 Litern Inhalt, reicht für Sonnenbrille, Geldbörse und Kleinkram völlig aus.
    Taschen ST602 Tanklock - GIVI


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Givi & SW-Motech Sturzbügeln an der R 1200 GS LC
    Von Desinfaction im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 22:53
  2. Erfahrungen mit Givi Trekker Zusatzscheinwerfer
    Von Zischke im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 22:00
  3. Erfahrungen mit hoher Givi-Scheibe D330 für BMW R 1200 GS
    Von q177 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 13:49
  4. Wer hat Erfahrungen mit diesem Tankrucksack
    Von kurvenfreak im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 21:49
  5. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32