Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Erfahrungen mit Touratech Sitzbänken

Erstellt von Daniel_17, 13.04.2015, 13:14 Uhr · 22 Antworten · 5.885 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #21
    Also ich finde, ein bisschen Luft sollte da schon sein, sonst "schubbert" die Sitzbank am Tank und das soll ja auch nicht sein. Schließlich verformt sich die Polsterung ja auch ein bisschen, wenn man sich draufsetzt. Wie groß ist denn der Abstand der Original Sitzbänke?

    Ich hab die zweigeteilte TT-Sitzmöbel an meiner. Da gibt es auch einen relativ breiten Spalt, bei anderen hab ich schon gesehen, das TT/Kahedo da jetzt eine "Lippe" dran machen, um den Spalt optisch zu verdecken. Die zweiteilige geht auch seitlich nicht so weit runter, da kann man jetzt unter dem Sattel durchkucken. Aber zum Fahren isse prima.

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #22
    Hallo,

    also ich habe dieses "schmeichelnde" Originalteil auch von meiner ADV verbannt, weil sie auch für mich viel zu weich war. Mit der harten Kahedo-Bank bin ich absolut zufrieden und kann jetzt hunderte Kilometer am Stück fahren.

    Und obwohl sie in der hohen Ausführung wirklich höher als die Originale ist, komme ich mit den Füßen besser auf den Boden. Offenbar ist der Schrittbogen ganz anders - soll heissen: kleiner.

    Für mich kommt nichts anderes mehr in Frage.

    Gruss
    Jan

    P.S.: Den Tip mit dem krummen Rücken oben fand ich interessant. Ist vielleicht auch noch eine Überlegung für die Sitzgeplagten wert...

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #23
    So, es waren vielleicht nur etwa 200km aber die sollten für ein Statement reichen. An sich bleibt für mich das einzig Positive bei der einteiligen TT Standard atmungsaktiv, die Optik. Sieht wie bereits erwähnt doch ganz nett aus. Nur eben wie lange, ist ja Stoff und keine Ahnung, wie gut sich der pflegen lässt.
    Die Sitzbank ist sehr straff, was an sich gut für meinen Steiß war. Somit kam kein Druck an selbigen. Mit etwas Gewöhnung wäre die Allgemeinhärte für meinen Hintern wohl nicht so das Problem. Könnte gut funktionieren.
    Aber, da die Sitzbank generell sehr straff ist, gibt sie kleinste Unebenheiten gern weiter bis zum Rücken. Viel Komfort bei der GS kommt sicher nicht nur vom Fahrwerk, sondern auch von dem weichen Seriengestühl.
    Hat man erstmal so ein Sitzbrett drauf, merkt man ganz gut, was nicht vom ESA weggefedert wird. Mein Öhlins an der Multi schien mir hier einiges sensibler zu reagieren. Dort hatte ich selbst mit der Originalbank und im Sportmodus weniger Probleme im Rücken, mit dem Hintern sowieso, als mit der harten TT Bank auf der GSA im Dynamik Normal Modus.
    Weiterhin, da meine Motorradhose im Schritt nicht gummiert ist, ist auch der Stoffbezug an sich nicht gerade von Vorteil. Hier rutscht man doch schon sehr hin und her. Stört meist aber nur beim Anbremsen. Für den Rest sitzt man halt etwas aktiver.
    Und der letzte Kritikpunkt wäre die Passgenauigkeit. Ein Spalt in der Mitte zum Tank von etwa 1,5cm ist einfach zu viel. Es hätten hier 5mm locker gereicht. Da der Schaum der Bank doch recht fest ist, benötigt man nicht wirklich einen großen Spalt, da sich eben nicht die Polsterung großartig verformt.
    Schade eigentlich, denn ich finde eine einteilige Sitzbank auf der GSA ganz cool. Hat mehr was von Offroad. Mal den Komfort der KTM 1190 ADV R beiseite gelassen, sieht die Bank doch wirklich sehr gut aus. Für meinen Geschmack weit besser, als die zweiteiligen Höcker.
    Naja, meine Originalbank wurde nun von Art-Cover umgepolstert. Es fühlt sich auf den ersten km recht vielversprechend an.
    Ich habe demnächst wieder eine größere Tour vor mir, dann werde ich sehen, ob es das jetzt ist und dann kommt der finale Bezug drauf.
    Soviel dazu...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Touratech Suspension FAHRWERSET DDA / Plug & Travel für BMW R 1200 GS
    Von CH31 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.05.2015, 12:36
  2. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  3. Erfahrungen mit Touratech Windschildverstellung?
    Von s62j69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 08:26
  4. Erfahrungen mit anderen Sitzbänken
    Von loofenundverkoofen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 08:49
  5. Erfahrungen mit Touratech-Halter für ZUMO660
    Von Fredl im Forum Navigation
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 10:50