Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 136

Ergonomieproblem GS-Fussrasten

Erstellt von Ettlinger-X, 28.08.2016, 09:43 Uhr · 135 Antworten · 10.502 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Wie macht es das?
    Ich meine mich zu erinnern, dass bei der Einführung des Kurven-ABS einige Videos verlinkt waren, wo beschrieben wurde, dieses ABS würde das Aufstellmoment verringern.

    Bewirkt werden sollte es durch überdurchschnittlichen/maximalen Einsatz der hinteren Bremse.
    Natürlich wird das Aufstellmoment trotzdem größer, je stärker gebremst wird, aber weniger als bei konventioneller Bremse.

    So habe ich es verstanden.

    http://m.motorradonline.de/motorraed...im-test/520154

    http://m.motorradonline.de/motorraed...gen-abs/485540

  2. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    675

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Durch den Schräglagensensor ,der verhindert das aufstellen .......! (haha)
    vielleicht einfach mal Google benutzen, dann könnt Ihr euch solche Postings sparen...
    http://www.bikeundbusiness.de/adac-s...erer-a-501785/

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #73
    Hier geht es ja wieder mal voll vom Thema ab und dann auch noch erneut viel 23*1/2 Wissen...

    Wie eigentlich immer

  4. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    400

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Peti Beitrag anzeigen
    Darfst Dir aber auch nie wieder ein Motorrad ohne Integralbremse kaufen.
    Und SICHERLICH hat die Fußbremse auch bei Betätigen der Handbremse eine Wirkung.
    Ich habe absolut keine Ahnung, wie Du zu so einer Aussage kommst.
    Ich fahre gerne und mit Genuss auch andere Motorräder, z.B. eine XT 500 "ohne alles". Nach Deiner Argumentation dürfte dann ja auch ein Autofahrer mit Automatikgetriebe nie wieder ein Auto mit Schaltgetriebe fahren. Ich wechsle permanent zwischen beidem und es geht trotzdem.

    Die Fussbremse kann nur mit der Kraft bremsen, die ihr vom Teil-Integralsystem "übriggelassen" wird. Wenn Du also NUR die Fußbremse benutzt, hast Du selbstverständlich eine Wirkung. Wenn die Teil-Integralbremse 60% der Hinterradbremswirkung verbraucht, kannst Du mit dem Fußpedal über die restlichen 40% verfügen.
    Bei einer kräftigen Bremsung bergab mit dynamischer Achslastverlagerung nimmt das Hinterrad nur zu einem ganz geringen Teil noch am Bremsvorgang teil, dann fährt das Teil-Integralbremssystem das Hinterrad knapp vor der Blockier- oder Abhebegrenze. Wenn Du jetzt noch auf das Fußpedal drückst, wird das vom System ignoriert und Du kannst damit keine zusätzliche Wirkung mehr erzielen.

    Zu meiner Aussage komme ich durch nachlesen und indem ich mich zu dem von mir bewegten Fahrzeug und der verbauten Technik informiere und mich damit auseinandersetze, und nicht 30 Jahre Technikentwicklung ignoriere- ganz einfach

    Soll ja auch heutzutage sogar immer noch Leute geben, die wenn beim Bremsen das ABS in den Regelbereich kommt und das Pedal pulsiert, erschreckt die Bremse lösen - weil Sie sich vorher nicht damit auseinandergesetzt haben.

    Viele Grüsse

    FlyingSalamander

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von R1200GSRider Beitrag anzeigen
    vielleicht einfach mal Google benutzen, dann könnt Ihr euch solche Postings sparen...
    ADAC: Schräglagen-ABS macht Motorradfahren sicherer

    Wenn du schon so genau bist ....dann das > haha < mitlesen ....!


    und nu wieder zurück zum Thema Fussbremshebel Ergonomie ....

  6. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    857

    Standard

    #76
    Nehmt mal an einem Sicherheits (Kurven ) Training teil Leute und lasst euch mal erklären warum man ein Hinterradbremse und wann benutzen sollte .
    Alle 2 Jahre beim ADAC und guess what... was glaubste was die dort erzählen und was dort trainiert wird. War letztes Jahr zum 4mal dabei und komischerweise erzählen die immer das selbe.

    @RunNRG


    Habs auch schon ausprobieren können... du bremst einfach voll rein und bleibst trotzdem in Schräglage. Das Aufstellmoment ist zu vernachlässigen.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #77
    Habs auch schon ausprobieren können... du bremst einfach voll rein und bleibst trotzdem in Schräglage. Das Aufstellmoment ist zu vernachlässigen.


    OK , da bin ich eben ein wenig anders bin Instruktor( Pitmoto) und kein Stuntman .

    Ein ABS System weiß ja nicht im Vorraus das es blockieren soll, sondern regelt wenn es blockiert , das kann ,wenn man keinen Grip mehr hat den Abflug bedeuten auf den Betonteststrecken ist das was anderes .

    Für mich sind Elektronische Hilfen für den Notfall und ich verlasse mich nicht darauf ,sondern setze die Hinterradbremse ein z.b. in Schräglage zu kommen oder auch um ein bisschen Dampf rauszunehmen in langgezogenen Kurven während ich am Gas bleibe ,um diesen Aufstellmoment aus dem Weg zu gehen .

    Und um es mal genau zusagen ,habe ich mich vor ca. 3 Wochen mit einem Motorrad ,das es noch nicht gibt (noch nicht im Handel) in der Kurve geerdet , da hat nix gerregelt. (Danke mir gehts wieder gut)

    und auch hier wieder zurück zum Thema , die Hinterradbremse ist wichtig und sollte auch für jeden erreichbar sein (schnell)....

    Hinterradbremse und Geschicklichkeit sind übrigens meine Steckenpferde beim Training ....und immer wieder höre ich ,Ich benutze Nur die Vorderradbremse .





  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Ettlinger-X Beitrag anzeigen
    Liebe GS-Fahrer,


    als Themensteller bedanke ich mich für die vielen Hinweise und kann ich für mich zusammenfassen:
    1. Danke für alle Fahrhinweise das Problem zu umgehen und über die Unwichtigkeit von Fußbremsen an sich. Ich bleibe aber dabei: Wenn BMW ne Fussbremse anschraubt dann sollte die auch ergonomischen Ansprüchen genügen. Das tut Sie nicht. Will man Premiumhesteller sein, dann muss eben auch die Ergonomie Premium sein. Insofern ist es m.E. kein persönliches Problem.


    Doch, es ist ein persönliches Problem, das aber mehrere haben. Sitzt man korrekt am Moped mit dem richtigen Knieschluß, dann ist die Position perfekt und der Vorderfuß dreht sich automatisch nach innen. Sitzt man oben, wie Opa aufm Traktor, dann haben die Füße die Watschelposition wie bei einer Ente.

  9. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    857

    Standard

    #79
    Für mich sind Elektronische Hilfen für den Notfall und ich verlasse mich nicht darauf ,sondern setze die Hinterradbremse ein z.b. in Schräglage zu kommen oder auch um ein bisschen Dampf rauszunehmen in langgezogenen Kurven während ich am Gas bleibe ,um diesen Aufstellmoment aus dem Weg zu gehen.
    Also ich verlasse mich im Notfall drauf, dass sie (hoffentlich) funktionieren. Brauchte das ABS erst einmal ,ich fahre, wie hoffentlich jeder, nicht in jede Kurve mit regelndem ABS
    Dennoch ist es gut wenn man das bei Trainings mal ausprobiert und merkt wie es reagiert im Falle des Falles und da ist Kurven ABS echt beeindruckend!

  10. Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    #80
    Moin Leute,

    ob ergonomisch richtig, hinten und vorne oder beide zusammen, Integrall- oder Vollbremse........

    Fakt ist, das ALLE die hier geschrieben haben im richtigen Moment die Bremse gefunden haben, sonst würde hier nämlich nix stehen!

    Euch allen immer genug Asphalt unterm Reifen, möge der Gott der Haftung uns nie verlassen.

    Gruß Kasi


 
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT BMW R 1150 1100 GS FUSSRASTEN HINTEN MIT HALTER / HALTEPLATTEN
    Von GS_Q im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2016, 09:13
  2. fussrasten für gs 1150
    Von Vincee im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 12:32
  3. Suche Suche Fussrasten für BMW R 1200 GS Adventure
    Von DD73 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:52
  4. Sozius- Fussrasten BMW R 1150 GS
    Von Kusti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 20:13
  5. 1150 GS Kofferhalter und Fussrasten Alukoffer Adv.
    Von Kusti im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 17:15