Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Erheblicher Mehrverbrauch durch Tempomat?

Erstellt von NordischPipz, 16.03.2015, 06:51 Uhr · 52 Antworten · 4.866 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Dann hat sie vielleicht keine Schubabschaltung?
    Scheint tatsächlich so zu sein

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Dann hat sie vielleicht keine Schubabschaltung? Es wird nur soviel Eingespritzt das der Motor nicht ausgeht.
    bei einer Schubabschaltung, die eigentlich alle Einspritzer haben, wird die Kraftstoffzufuhr komplett unterbrochen und ein durch Schubbetrieb drehender Motor kann ja gar nicht ausgehen.

    In meinem Auto geht die Verbrauchsanzeige bei klarem Schubbetrieb mit Tempomat auf Null und ich habe festgestellt, dass ich bei einer planbaren Fahrt, also eine längere Strecke auf der AB, mit eingeschaltetem Tempomat etwas weniger verbrauche, als wenn ich selber versuche, immer dieselbe Geschwindigkeit zu halten

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    bei einer Schubabschaltung, die eigentlich alle Einspritzer haben, wird die Kraftstoffzufuhr komplett unterbrochen und ein durch Schubbetrieb drehender Motor kann ja gar nicht ausgehen.
    Ich kann ja für die XT nur angelesenes weitergeben. Da soll wohl die Kraftstoffeinspritzung nicht komplett abgeschaltet sein, um Lastwechsel zu reduzieren.

  4. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #44
    Es war ja auch der Verbrauch der GS gemeint,nicht der Xt...du machst deiner Signatur wieder alle Ehre...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    ...du machst deiner Signatur wieder alle Ehre...
    Du deiner auch, bist gerade wieder auf Stelzen locker unter der Messlatte durchgelaufen.

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #46
    Nee,weil ich hab ja nix von einer Xt im gs forum geschrieben...

    PS.die Signatur habe ich extra für Leute wie dich reingestellt, Leute die es nicht betrifft lesen Sie erst garnicht...

  7. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #47
    Schreib' halt mal was von einer GS im XT-Forum, das wird die sicher brennend interessieren.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Schreib' halt mal was von einer GS im XT-Forum, das wird die sicher brennend interessieren.
    Hatten wir letztens sogar. Das ist dort wie hier - User mit Markenbrille und User ohne.

  9. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Schreib' halt mal was von einer GS im XT-Forum, das wird die sicher brennend interessieren.
    Neenee, auf das Niveau wollte ich nicht herrablassen...

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #50
    Erheblicher Mehrverbrauch durch Tempomat?

    Also hier wäre es für einige gut, wenn sie mal etwas mehr verbrauchen würden an Toleranz und Verständnis........

    Ja, ihr habt ja Recht, das XT-Forum ist ...... und die Toleranz und Verständnis fürs Motorrad geht dort z. T. gegen Null, wenn nicht XT draufsteht. Dafür sind die Posts auch Mangelware und das Forum wie eine Schlaftablette.....

    Aber muss es hier auch so sein, bzw. werden? Ich freue mich, das es hier doch einige gibt, für die ist der Tellerrand nicht die Grenze. Außerdem finde ich es interessant und spannend, dass man auch Vergleiche zur KTM, Ducati, .... Yamaha zieht, und man somit seinen Horizont etwas erweitern kann.
    Aber es werden immer mehr, die wollen, Tag ein Tag aus, ihren Griesbrei essen - 50 Jahre lang. Und wehe es versucht jemand einmal den Spagat, nicht alles mit einer BMW-Brille zu sehen. Hey, sind hier inzwischen nur noch BMW-Mitarbeiter an der Tastatur, die am Umsatz beteiligt sind ?

    Ich finde es interessant zu lesen, dass z. B. die BMW beim Durchschnittsverbrauch mehr anzeigt, als tatsächlich verbraucht worden ist. Meine XT 1200 zeigt 0,2-0,3 L/100 km zu wenig an, und der Tacho zu viel (fast 10 km/h), und dass der km-Zähler ebenfalls mind. 5% vorgeht!
    Aber auf meinen Touren mit BMW-Fahrern (luftgekühlte) konnte ich bei den Tankstopps feststellen, dass quasi identische Mengen getankt wurden. Somit diskutiere ich nicht über die Anzeige, da ich weiß, wie ich die Werte wirklich einschätzen muss.

    Und zurück zum Thema ...... ich glaube, das Wort "erheblich" ist nicht angebracht, aber es ist interessant zu lesen, welcher Eindruck entsteht beim Fahren mit einem Tempomat, und dass z. B. bei LKW´s der Verbrauch 4% höher liegt/liegen kann ( hätte ich so nicht gewusst oder vermutet).

    En Dank an alle, die hier diese Toleranz und Vielfalt pflegen, die interessante Themen fachlich und sachlich ergänzen, und mich nicht wegen meiner XT mobben wollen (...... und mich nicht dumm sterben lassen ).

    Gruß Kardanfan


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spontane Runde durchs Bergische heute???
    Von AMGaida im Forum Treffen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 09:11
  2. Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste
    Von wmadam im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 12:40
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 21:58
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33