Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Erste Begegnungen mit der 1200GS Baujahr 2013

Erstellt von screamingeagle, 24.03.2013, 08:33 Uhr · 60 Antworten · 10.413 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #31
    Uj Bernd na das ist doch mal was, danke!

    Titan ist natürlich was anderes und die Aufhängung ist viel interessanter, Preis ist auch net schlecht man o man, kann man das umbestellen bei BMW?

    Ich hab gesehen es gibt einen anderen Thread dazu...

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #32
    Nach vielen vielen Jahren GS ist die LC die erste GS die für mich KEIN "Must Have" hat.

    Ich bin auf die ADV oder die nächsten BJ gespannt, denn auch die R1200GS ist erst mit den Jahren perfekt geworden.

  3. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #33
    Sie macht zweifelsohne jede Menge Spaß! Flotter als die alte GS. Auch ich bin nun total gespannt auf die neue ADV und darauf, ob sie wirklich noch fernreisetauglich ist! Denn ein rollender Computer würde mir im Schlamm von Kribi nach Yaoundé einfach nur Angst machen! Apropos: ich fände es toll, wenn BMW mal eine echte, solide Fernreisemaschine anbieten würde ohne Krimskrams und jederzeit reparierbar! Am besten die 800er mit großem Tank.....

  4. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #34
    Flotter als welche Alte GS?

    Habe meine GS aus 2012 nun erst 12000 km und bin mir sicher die immer noch nicht ausgereizt zu haben, von da her
    iss die mir immernoch ausreichend.

  5. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #35
    Entschuldige bitte den Ausdruck für die "Alte"! :-)) Nun, seit 2013 sind die AC GSen (AIR COOLED) offiziell die alten Modelle, so weh es auch tun mag. Auch mir ist allerdings die "Alte" ausreichend, vor allem in der ADV Version. Ich denke, dass da mehr herausgekitzelte Leistung und mehr Elektronik für dieses typische Fernreisebike einfach zu viel des Guten wären.

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #36
    Klar ist die flotter als die TÜ GS, gar keine Frage. Geht ab wie Schmitz Katze.

    Zitat Zitat von marmidesign Beitrag anzeigen
    Flotter als welche Alte GS?

    Habe meine GS aus 2012 nun erst 12000 km und bin mir sicher die immer noch nicht ausgereizt zu haben, von da her
    iss die mir immernoch ausreichend.

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Klar ist die flotter als die TÜ GS, gar keine Frage. Geht ab wie Schmitz Katze.
    denke auch das die neue im verhältniss zur alten besser geht, aaaaaaaaaaaaaaaaaaber da iss ja auch noch der faktor "Pilot"

    auch wird die neue wohl einfacher zu händeln sein.

    Aber ich kenne meine ja noch nicht einmal richtig :-)

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von petitprince Beitrag anzeigen
    Sie macht zweifelsohne jede Menge Spaß! Flotter als die alte GS. Auch ich bin nun total gespannt auf die neue ADV und darauf, ob sie wirklich noch fernreisetauglich ist! Denn ein rollender Computer würde mir im Schlamm von Kribi nach Yaoundé einfach nur Angst machen! Apropos: ich fände es toll, wenn BMW mal eine echte, solide Fernreisemaschine anbieten würde ohne Krimskrams und jederzeit reparierbar! Am besten die 800er mit großem Tank.....
    Sorry, ich meine dich nicht persönlich, aber das ist doch ein Standpunkt, der uralt ist und aus den 80ern stammt. Kein Flugzeug fliegt, kein Auto fährt mehr ohne Elektronik... Den gleichen - sorry Mist - hab ich damals bei der Einführung der 2004er GS lesen müssen. Ich habe seit 10 Jahren nicht mehr die Haube meines Autos aufgemacht und seit 15 Jahren nicht mehr an meinem Motorrad rumgebastelt

  9. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #39
    Technik ist ok, wenn Sie so gut und unauffällig arbeitet wie bei der GS

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 10 Jahren nicht mehr die Haube meines Autos aufgemacht und seit 15 Jahren nicht mehr an meinem Motorrad rumgebastelt

    Du armer! Hammse dir die Hände amputiert? Oder spielst du in deiner Freizeit jetzt nur noch Taschenbillard?




    Verdon, du solltest es mit letzterem probieren. Das was du da so zusammenpostest ist ja ne Zumutung. Feil mal an der "Einstellung" deines Rechners/Smartphones.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Begegnungen
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 15:49
  2. Kleiner BMW Tabkrucksack auf 1200GS Baujahr 04
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 21:58
  3. kleiner Fahrbericht F 800 GS Baujahr 2013
    Von Eggi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:04
  4. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  5. Suche schwarze Tankseitenteile 1200GS, Baujahr 2004
    Von Schweinehund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 19:51