Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90

Erste Eindrücke meiner Neuen (R1200 GS-LC Adventure)

Erstellt von IamI, 16.03.2015, 10:53 Uhr · 89 Antworten · 12.926 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Kuutreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang, erst mal danke für den sehr ausführlichen Bericht. Ich bin zwar mit meiner 2012er TB sehr zufrieden, hätte aber durchaus Ambitionen, "aufzurüsten" auf die Adventure LC. Frage: Kann ich meine alten Variokoffer weiterhin an der ADV verwenden? Ich dachte, ab Werk wäre hinten der Edelstahlgepäckträger für Alukoffer verbaut (den man dann erst mal abmontieren müsste)? Danke schon mal für deine Antwort. Gruß,

    Oliver
    Ser's

    Alte Varios und neue Q sind nicht kompatibel! Die Aufhängung ist anders. Und der Auspuff ist auf der anderen Seite.

    Das Rohrgedingse habe ich abmontieren lassen und die Gepäckbrücke von der normalen GS dranmachen lassen. Auch die Soziusfussrasten sind die von der normalen GS.
    Hat mein Freundlicher gemacht, die Kosten sind im Gesamtpaket verschwunden (in Summe irgendwo jenseits der 500 incl Arbeitszeit.
    Man kann die Teile aber auch in INet suchen und selber umbauen.

    Liebe Grüsse
    Wolfgang

  2. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #32
    @Fernbedienung/DWA

    In diesem Video wird allerdings behauptet, das man mit Hilfe der Fernbedienung die DWA aktivieren bzw deaktivieren kann:


  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #33
    Ser's,

    Vielleicht mache ich was falsch, aber meine Versuche haben keine wie immer geartete Reaktion erzeugt.

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  4. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.720

    Standard

    #34
    Hallo Wolfgang!!

    Herzlichen Glückwunsch aus dem Alpenvorland.

    VIIIIEEEEL Spass mit Deiner Neuen.

    LG
    Bertl

  5. Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    #35
    Hi Wolfgang,
    toller Bericht, echt Klasse.
    Viel Spaß mit deiner neuen Kuh!

  6. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    Vielleicht mache ich was falsch, aber meine Versuche haben keine wie immer geartete Reaktion erzeugt.

    Liebe Grüße
    Wolfgang
    Ser's,

    also ich zitiere mich jetzt ungern, aber ich habe was falsch gemacht (keine Ahnung was).

    Die Knöpfe auf dem Funkschlüssel bewirken doch etwas:

    Wenn die Zündung aus ist (das ist glaub' ich, was ich vorher nicht gehabt habe), dann kann man mit dem "BMW"-Knopf die DWA einschalten (Blinker blinkt zweimal) und mit dem "Pfeil"-Knopf ausschalten (Blinker blinkt einmal).
    Dabei muss man recht nahe am Mopped stehen, so locker aus 5 m geht das nicht (die genaue Entfernung muss ich erst austesten)

    Das funktioniert sowohl bei "DWA ON" als auch bei "DWA OFF" im Setup-Menu.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Mit wenigen Worten:
    Das ist das beste Mopped, das man momentan für Geld kaufen kann - die eierlegende Wollmilchsau wurde weiterentwickelt und (man glaubt es kaum) weiter perfektioniert.
    Das kann man so natürlich nicht stehen lassen, ohne ein grosses KOMMT DRAUF AN. Als Garagendeko Zeigt mal Eure GS Garagen mag sie taugen, aber schon beim fahren und mit der Alltagstauglichkeit scheints zu hapern, sonst würden die Leute nicht reihenweise 4/10 Kennzeichen kaufen.

    Eine gute Reise Enduro zeichnet sich folgendermassen aus:

    Ein gutes Preis/Leistungsverhältniss. Hier sind fast alle Motorräder auf dem Markt besser. Von Gebrauchtfahrzeugen ganz zu schweigen.

    Einfache Reparatur und Wartungsmöglichkeit auf Reisen auch abseits der Zivilisation. Hier sind fast alle älteren Motorräder besser.

    Eine Enduro ist ziemlich genau das Gegenteil einer GS LC und sollte eher weniger Schnickschnack haben als mehr.

    Eine hohe Zuverlässigkeit und lange Haltbarkeit sollte selbstverständlich sein. Hier sind Erfahrungsberichte erst nach 20 Jahren möglich aber nach dem traditionellen Abschneiden der GS in Zeitschriftentests und bei so viel anfälliger Elektronik sehe ich schwarz. Da sind in den Langzeittests der Zeitschriften selbst günstigere Motorräder der Konkurrenz aus Japan besser.

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Das kann man so natürlich nicht stehen lassen ohne ein grosses KOMMT DRAUF AN. Als Garagendeko Zeigt mal Eure GS Garagen mag sie taugen, aber schon beim fahren scheints zu hapern, sonst würden die Leute nicht reihenweise 4/10 Kennzeichen kaufen.

    Eine gute Reise Enduro zeichnet sich folgendermassen aus:

    Ein gutes Preis/Leistungsverhältniss. Hier sind fast alle Motorräder auf dem Markt besser. Von Gebrauchtfahrzeugen ganz zu schweigen.

    Einfache Reparatur und Wartungsmöglichkeit auf Reisen auch abseits der Zivilisation. Hier sind fast alle älteren Motorräder besser.

    Eine Enduro ist ziemlich genau das Gegenteil einer GS LC und sollte eher weniger Schnickschnack haben als mehr.

    Eine hohe Zuverlässigkeit und lange Haltbarkeit sollte selbstverständlich sein. Hier sind Erfahrungsberichte erst nach 20 Jahren möglich aber nach dem traditionellen Abschneiden der GS in Zeitschriftentests und bei so viel anfälliger Elektronik sehe ich schwarz. Da sind in den Langzeittests der Zeitschriften selbst günstigere Motorräder besser.

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #39
    Naja ganz so krass würde ich das Fazit über die LC nicht ziehen aber es gibt natürlich starke Tendenzen in diese Richtung, seit Produkte (egal ob Drucker, Fernseher, Waschmaschinen oder Fahrzeuge) heutzutage in unserer Wegwerfgesellschaft nur noch so konstruiert werden, dass sie gerade die Garantiezeit überstehen und dann wieder neu gekauft werden müssen:


  10. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #40
    @ Ta-rider:

    Kannst Du nicht mit dem Zörnie zusammen ein Anti GS Forum eröffnen,da könntet ihr beide euch den ganzen Tag gegenseitig zutexten wie schlecht unsere GS sind und wir hätten hier Ruhe ...


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Alu Topcase für K51 (R1200 GS LC Adventure)
    Von Hansemann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 10:00
  2. ERLEDIGT Biete ungefahrenen Satz Michelin Anakee III für die R1200 GS LC Adventure
    Von QPutzer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2014, 11:04
  3. ERLEDIGT Windabweiser getönt für BMW R1200 GS LC Adventure
    Von mattscher im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 20:12
  4. Windschild hoch getönt, BMW R1200 GS LC Adventure, R1200 GS LC
    Von mattscher im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 19:29
  5. offizielles Foto ?! der neuen R1200 GS Adventure LC
    Von venice2000 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 09:25