Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Erste Entdeckungen an der GS W

Erstellt von B_P, 21.03.2013, 19:16 Uhr · 14 Antworten · 3.912 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Endlich gibt es gute Gründe die 14K nicht zum freundlichen zu tragen.
    Du bist ja optimistisch. Wieso 14K-Euronen. Ich komme auf ca. 17,5.

    Also ich erfreue mich überwiegend an den deutschen Produkten und deren Innovationen. Irgendwie kriegen die deutschen Kraftfahrzeugbauer es besser hin, geile und meist praktische (manchmal auch schöne) Technik zu bauen. Obwohl die Ausnahmen die Regel bestätigen (hier sei mal die frühere A-Klasse benannt - dass man sowas popeliges überhaupt an die Leuts bringen konnte, hat sich mir nie erschlossen).
    Ich spar jetzt mal fleißig, fahr die neue GS demnächst mal Probe und evtl. wirds dann nächstes Jahr auch was mit der LC-GS

    Gruß

    Martin

  2. Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    133

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    (hier sei mal die frühere A-Klasse benannt - dass man sowas popeliges überhaupt an die Leuts bringen konnte, hat sich mir nie erschlossen).
    Wir sind mal zu viert mit der A-Klasse mit langem Radstand in Urlaub gefahren mit Gepäck. Das war super bequem und das ist ein Kleinwagen... lch würde aber hier keine Cashcow mit Nischenprodukt vergleichen. Die Wasserkuh ist vermutlich dem Benz seine E-Klasse. Ich hab die GS LC auf der Messe in Dortmund neben vielen anderen Mopeds gesehen und ist ein ehrliches Mädchen ohne viel Plastikmaske. Da sieht man hier und da dann mal einen Spalt, was ich net schlimm finde. Schlimmer finde ich, dass das Mädchen oft mit älteren Herren mit Bauchansatz mitgeht, die sie mit Touratech Bling Bling Modeschmuck vollhängen, obwohl sie sie niemals entsprechend hart rannehmen könnten....

    Spass beiseite, schönes Moped, kaufen wenn Du die Kohle und Zeit dadafür hast und nicht jeden Spalt mit Mass 10 Mal abgehen...

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #13
    Hallo Zusammen,

    ich hab heute mal hinter der neuen gestanden. Im direkten Vergleich die Lufgekühlte daneben. Mir vielen die wesentlich größeren und bulligeren Zylinder auf. Die Oberfläche des rechten Zylinders (im Bereich ohne Rippen) sah an einigen Stellen echt scheiße aus, da muß die Gußform einen wech gehabt haben. Für die Preisklasse nicht in Ordnung.
    Die zweite Wassergekühlte hatte das Problem allerdings nicht.

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Wenn es mehr Leute gäbe, die nicht nur Qualität schreien, sondern auch einfordern würden, dann würden wir uns nicht immer mehr in eine Bananenrepublik entwickeln.

    .... und vielleicht wäre es besser 10 Jahre auf ein Bike zu sparen und es nachher auch 10 Jahre zu fahren!

    Aber alle Firmen sind sich sicher, dass der, der heute über den Fehler - im Geheimen, bei Freunden, in den Foren, .... - jammert, morgen wieder den selben Müll kauft.

    ... und irgendwo hat mal jemand gesagt: "Man muss aus den Fehlern der Vergangenheit lernen ..."

    @ B_P: Viel Spass mit der neuen Maschine, schau weniger hin, fahre im Jahr 20.000 km ( .... wenn Du keine Montagsmaschine bekommen hast), und genieße den LUXUS.

    Gruß Kardanfan
    Die "Premium-Hersteller" sparen immer mehr bei der Qualität ein.
    Warum sollten Sie auch etwas ändern, solange Ihnen ihre billiger hergestellten Produkte
    trotzdem aus der Hand gerissen werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Der Schnabel ist nicht nur innen schlecht lackiert, er trägt außen auch Orangenhaut.

    Der Rahmen ist in die Rohre (in denen die Verschraubungen sitzen) nur angenebelt.

    ...

    Sorry, aber das geht mal garnicht. Da wäre ich morgen wieder beim Händler auf dem Hof.

  5. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.001

    Standard

    #15
    Aus genannten Gründen, fahre ich meine im letzten Jahr neu erworbene R 1200 TB noch zwei, drei Jahre und hole mir dann die LC, wenn die ersten Mängel ausgemerzt sind.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  2. erste Fahrt G/S
    Von winterhausen im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 23:58
  3. Erste Saison mit der GS
    Von Rio im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:22
  4. Die erste GS
    Von red dingo im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 10:28
  5. Erste Ausfahrt
    Von omme67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:02