Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Eure Meinung zum Neukauf einer GS/LC MJ 2014 aus Bestand

Erstellt von matze_hh, 12.11.2014, 18:29 Uhr · 30 Antworten · 5.172 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    44

    Standard Eure Meinung zum Neukauf einer GS/LC MJ 2014 aus Bestand

    #1
    Hallo Leute,

    wie in meiner Forumsvorstellung geschrieben steht die Vertragsunterzeichnung an.
    Ich habe ein ausgesprochen gutes Angebot eines Bestandsfahrzeugs aus dem MJ2014.
    Welcher Baumonat weiß ich leider nicht. Die technischen Änderungen des MJ2015 sind
    mir soweit bekannt, Keyless Ride, SA, und höhere Schwungmasse. Für mich wären das
    keine wichtigen Features.

    Mach ich etwa einen Fehler wenn ich bei der MJ2014 zuschlage? (wg. Pannensicherheit)
    Oder ist etwa der Kauf eines MJ2015 aus rein technischer Sicht wesentlich sinnvoller?

    Ich freue mich auf eure Meinungen.

    Es grüßt der Matze!

  2. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    #2
    Die Frage ist wie viel sparst du? bist du beide Varianten Probe gefahren?
    Ich habe GS ohne die Änderungen gefahren und zum Vergleich die Adventure mit dem mehr an Schwungmasse, liegt mir sehr, läuft irgenwie runder von unten heraus.
    Gruß Armin

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #3
    Also so wie ich deinen Eingangs-Post lese und verstehe, würde ich sagen, dass es in deinem Fall besser wäre, MJ2015 zu kaufen.

    Sicher ist sicher.

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #4
    So sicher wie die Rente ...?

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #5
    ich würde auch allein schon wegen der schwungmasse lieber 'ne 2015'er nehmen...

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von matze_hh Beitrag anzeigen
    aus rein technischer Sicht wesentlich sinnvoller?
    Neue Fahrzeuge sind technisch nie sicher. Erst wenn Fahrzeuge eine Weile auf dem Markt sind sind ev. Fehler und Zeitschriftentests bekannt: Dauertest BMW R 1200 GS Getriebeschaden - Motorrad-Dauertests - MOTORRAD

  7. Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #7
    Also, ich würde gerade wegen der Schwungmasse auf jeden Fall die 2014er nehmen. Damit erhälst du eine Maschine mit einem wirklich aufregenden Motor. Das Mehr an Schwungmasse macht den Motor auch wieder um einiges träger. War für mich zumindest ein Kaufgrund. Die 2014er war der erste Boxermotor, der sich nicht wie eine "Rentnerschüssel" angefühlt hat. Hängt satt am Gas und wenn du selbiges betätigst, ändert sich nicht nur die Geräuschkulisse . Muss man aber mögen. Der Klang des Motors ist schon sehr "mechanisch". Am Ende hängt Deine Entscheidung auch vom Budget ab. Da kann dich im der Sache aber auch kaum jemand beraten.

    LG

  8. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Standard

    #8
    Ich habe es genau so gemacht!

    2014ner zum 01.10 aus der Ausstellung gekauft. Für mich war es ein (sehr) gutes Geschäft und bin voll zufrieden.(Der Preis war heiß)

    Ich bin auch die ADV mit dem Motor der mehr Schwungmasse hat gefahren und fand den von der 2014 ein bischen spritziger. Außerdem fahre ich fast immer solo, ohne Gepäck und selten im Gelände. Also wofür brauche ich mehr Schwungmasse?

    Mach eine lange Probefahrt, wenn nicht schon geschehen und du wirst schon merken was zu dir passt.

    Defekte kommen immer vor, oder auch nicht. Also mehr nicht wie immer.

    Nicht alles glauben was man liest, das Moped ist wirklich Geil!!!!


    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #9
    So langsam vermute ich ja, der ta-rider kriegt von der "Vereinigung Japanischer Motorrad-Importeure", für jeden Beitrag den er gegen BMW schreibt nen Euro.

    Im Ernst, wenn MJ 2014 müsste die deutlich billiger als 2015 sein.
    Beispiel: Auf die 2014 bekommst du 15% Nachlass, auf die 2015 nur 5%.
    Beim Wiederverkauf bekommst Du für die 2014er ja auch weniger.

    Ich persönlich würde klar 2015 nehmen. Und genau so wie ich sie möchte bestellen, dann im März zulassen.

    Gruß Rolf

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ufoV4 Beitrag anzeigen
    Also, ich würde gerade wegen der Schwungmasse auf jeden Fall die 2014er nehmen. Damit erhälst du eine Maschine mit einem wirklich aufregenden Motor. Das Mehr an Schwungmasse macht den Motor auch wieder um einiges träger. War für mich zumindest ein Kaufgrund. Die 2014er war der erste Boxermotor, der sich nicht wie eine "Rentnerschüssel" angefühlt hat. Hängt satt am Gas und wenn du selbiges betätigst, ändert sich nicht nur die Geräuschkulisse . Muss man aber mögen. Der Klang des Motors ist schon sehr "mechanisch". Am Ende hängt Deine Entscheidung auch vom Budget ab. Da kann dich im der Sache aber auch kaum jemand beraten.

    LG
    Er legt doch Wert auf Preis (deshalb MJ14) und Qualität (deshalb MJ15).

    Die Auswirkungen der Unterschiede in den Systemen, sind ihm nicht wichtig.

    Deswegen ist bei ihm die Wahl von MJ14 zum Vorteil der Fahrdynamik aufgrund der geringeren Schwungmasse irrelevant.

    Er will beruhigt werden, falls er das MJ14 nun nimmt.

    Dann wird er hier beruhigt und wenn er doch Probleme mit der LC hat, gibts wieder grosses Geschrei - das MJ14 ist schuld, ich habs schon vor meinem geistigen Auge...

    Deswegen:

    MJ 2015 - das beruhigt die Nerven.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 12:08
  2. Biete R 1200 GS LC R 1200 GS LC , Modell 2014
    Von Mopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 09:25
  3. Biete R 1200 GS LC 3 x Original LED-Blinker für BMW R 1200 GS LC Modelj 2014
    Von spiderbuell im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 11:00
  4. BMW R 1200 GS LC ADVENTURE 2014.WIRD SIE SOOOO Kommen???
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 21:38
  5. eure Meinung über meinen Kauf / GS 1100
    Von nicopa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 12:41