Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Euro 3 oder Euro 4 GS kaufen?

Erstellt von xscout77, 17.10.2016, 12:12 Uhr · 60 Antworten · 5.048 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.811

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von hgii Beitrag anzeigen
    Hab es ähnlich gemacht und für<18k eine 17/1 mit Allem außer DWA gekauft. So bleibt der monetäre Verlust überschaubar, was bei durchschnittlich 2 Neukäufen pro Jahr schon recht wichtig ist.
    Warum kaufst du denn durchschnittlich 2 neue Moppeds pro Jahr? Biste nie mit wat wirklich glücklich und rundum zufrieden?
    Ich kenn Jemanden, der muß in veschiedensten Bereichen stets das Neueste haben; nach meinem Empfinden ne arme Wurst, aber mich interessiert wirklich mal, was DICH da zu ständigen Neukäufen treibt.
    Gruß, Gaby

  2. Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    128

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    Du redest von einer GSA. Wir von der GS. Da liegt Dein Irrtum.

    Und vermutlich hast auch Du (wenn im September oder in 2016 bestellt) bei einem Vorführer MJ 2017 zugegriffen.

    Ich habe richtig gelesen und Max geantwortet. OK? Ich will das jetzt nicht so genau erklären.

  3. Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    128

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von boxerella Beitrag anzeigen
    Warum kaufst du denn durchschnittlich 2 neue Moppeds pro Jahr? Biste nie mit wat wirklich glücklich und rundum zufrieden?
    Ich kenn Jemanden, der muß in veschiedensten Bereichen stets das Neueste haben; nach meinem Empfinden ne arme Wurst, aber mich interessiert wirklich mal, was DICH da zu ständigen Neukäufen treibt.
    Gruß, Gaby
    Hallo Gaby.

    Du vergisst die Leute, die pro Jahr 30.000 Kilometer mit dem Moped abspulen. Da kann solch ein Wechsel-Intervall durchaus Sinn machen. Und dann gibt es da die Leute, die es sich einfach leisten können. Da gehöre ich nicht dazu, aber ich gönne es ihnen aus vollem Herzen. In beiden Fällen würde ich nicht von einer "armen Wurst" sprechen. In meinem Fall schon eher ;-)

  4. Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    107

    Standard

    #44
    Es ist mir ein Rätsel, was Du mir gerade sagen willst, Georg.....
    Aber ich mach mir darüber auch keinen Kopf....warum auch?

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.811

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Georgslicht Beitrag anzeigen
    Hallo Gaby.

    Du vergisst die Leute, die pro Jahr 30.000 Kilometer mit dem Moped abspulen. Da kann solch ein Wechsel-Intervall durchaus Sinn machen. Und dann gibt es da die Leute, die es sich einfach leisten können. Da gehöre ich nicht dazu, aber ich gönne es ihnen aus vollem Herzen. In beiden Fällen würde ich nicht von einer "armen Wurst" sprechen. In meinem Fall schon eher ;-)
    30.000 km im Jahr wären jetzt ja noch kein zwingender Grund - also für mich - das Mopped nach nem halben oder Jahr abzustoßen.

    Jemand, der es sich schlichtwech einfach leisten kann, sich jedes Jahr 1-2 neue Moppeds zu kaufen, ist für mich keine arme Wurst.
    Der/die weiss nich, wohin mit dem Geld und hat vielleicht einfach Langeweile.

    Jemand, der für sein kleines Ego stets das Neueste Produkt braucht, DER ist für mich ne arme Wurst.

    Aber DICH hatte ich ja auch nicht per Zitat nach Beweggründen gefragt..........

  6. Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    60

    Standard Euro 3 oder Euro 4 GS kaufen?

    #46
    Hallo xscout77,

    du hast dich gründlich über die unterschiedlichen Modellversionen informiert, dir Angebote eingeholt und dich für ein Modell entschieden, bei dem Ausstattung, Preis und dein persönlicher Anspruch zusammenpassen. Letzteres ist das allein wichtige. Ich wünsche dir, dass du, sobald du damit fahren kannst, auch genauso glücklich mit deiner GS wirst, wie viele anderen hier auch. Gute Besserung und ein unfallfreies 2017.

    Gruß grizzly-c





    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.162

    Standard

    #47
    Ist irgendwie irgendwas noch nicht gesagt?

  8. Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    107

    Standard

    #48
    Ich glaube nicht.
    Mod, hier kann dicht gemacht werden ;-)

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.216

    Standard

    #49
    Ooooch, in zwei bis vier Jahren kramt bestimmt irgendjemand den Beitrag wieder raus ...

  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    1.795

    Standard

    #50
    moin ,
    ich überlege auch meine 15er abzugeben , aber welche Vorteile habe ich bei einer 17er ?
    zumal meine GS Super läuft und keine Probleme hat/macht ..........nur die km Drücken langsam !


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung welches 1200 GS Modell/Baujahr, für max. 8500 Euro? oder ga eine 1150GS?
    Von ErichRegensburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 18:40
  2. GS 1200 oder 1200 ADV Kaufen Hilfeeee!!!!!!
    Von Eduaklin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 09:03
  3. Neue 07er GS Kaufen oder nicht
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 04:14
  4. R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 16:45