Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Extremverschleiß hintere Scheibe

Erstellt von Demokrit, 04.05.2016, 11:16 Uhr · 39 Antworten · 4.844 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #21
    Da stimmt doch was nicht. Wie kann die Bremsscheibe jedesmal nach 5tkm runtergeschrubbt sein und die Beläge sind noch gut???

    Egal welches Problem an der Bremsfunktion vorhanden ist, müssen die Beläge zuerst runter sein. Es sei denn die Bauen die Beläge verkehrt herum ein

    Aber im Ernst: Mit so massiven Problemen an der Bremsanlage darf dich dein nicht weiter fahren lassen.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Ich würde auf die ganzen Mutmaßungen nichts geben und mich an die richtige Stelle wenden. Ist schließlich kein temporäres Problem, bei dem man einmal ein bisschen herumprobiert.
    Das hat er doch schon gemacht und ausser, dass ihm die Bremsscheiben und Bremsbeläge gewechselt wurden, ist nichts passiert. Die Ursache für den erhöhten Bremsenverschleiß wurde bisher nicht gefunden respektive behoben. Wie kommst Du auf das dünne Brett, dass Werkstätten, respektive die Monteure, die dort arbeiten, wirklich Ahnung von der Materie haben? Finde ich wirklich lustig! Überall wo die über einen angeschlossenen PC keine Antwort mehr bekommen, stehen sie da wie die Deppen. Meine Erfahrung in den letzten Jahren.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das hat er doch schon gemacht (...) Wie kommst Du auf das dünne Brett, dass Werkstätten, respektive die Monteure, die dort arbeiten, wirklich Ahnung von der Materie haben?
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Er hat sich eben nicht an die richtige Stelle gewandt, wie er selbst schrieb. Und du hast beim schmalen Brett noch vergessen zu sagen: mit deinen breiten Füßen. *grins*

  4. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #24
    @maxquer: M.W. kann man das Bremssystem nicht wirklich auf dem Hauptständer testen. Erst bei der ersten Bremsung unter Last ermittelt das System die zu bremsende Masse und geht in den "normalen" Regelbetrieb.

    @Alle: Meine Hoffnung war, dass jemand mit ähnlichem Fehlerbild, aber gefundener Lösung, etwas zum Lösungsweg erzählen kann. Diese "Lösung" hätte ich dann an meinen Freundlichen kommuniziert, damit der nicht weiter im Trüben fischen muss. Auch dem Händler ist klar, dass dieses Prob abgestellt werden muss.

    Werde heute mehrere Testzyklen mit Nav5 fahren:
    a) 20x nur vorne leicht bremsen und Bremszyklen auswerten
    b) 20x nur vorne kräftig bremsen und Bremszyklen auswerten
    c) 20x nur hinten bremsen und Bremszyklen auswerten

    Vermute, dass bei a) die Probleme deutlich werden.

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #25
    Bei leichten Bremsungen wird fast ausschließlich hinten gebremst, auch spielen wohl die Fahrmodi, also Rain, Road und Dynamik mit rein.
    Trotz allem, müßte immer erst der Bremsbelag abgenutzt sein und nicht die Scheibe, hat ja auch schon jemand geschrieben. Verges nicht das Navi zwischen den versuchen wieder zu löschen, kannst ja einen Screenshot machen, oder es mit Handy fotografieren.

  6. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    673

    Standard

    #26
    Wurde die Bremsflüssigkeit schon mal gewechselt ?
    Ich hatte irgendwo schon mal was gelesen, da hatte jemand Probleme wegen einer "versulzten" Bremsflüssigkeit.
    Ein Wechsel hatte dann das Problem mit den Bremsen beseitigt.

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von R1200GSRider Beitrag anzeigen
    Wurde die Bremsflüssigkeit schon mal gewechselt ?
    Beim letzten Scheibenwechsel wurde zusätzlich die Bremszange mit gewechselt, und alles neu geflutet.
    Natürlich nicht, da wurde die alte bestimmt wieder eingefüllt. *grins*

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #28
    Bin mal auf das Ergebnis gespannt, Tippe auch daß a fast gleich mit c ist.
    Meine vorderen Beläge waren jetzt komplett weg ( 6000 Km, davon ca. 1000 Km Rennstrecke ), die hinteren sehen noch Top aus !

  9. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #29
    So, Ergebnis der Tests wie erwartet. Bei den mir eigenen sanften Bremsungen wird die Bremsleistung fast ausschließlich hinten erbracht. Erst beim richtigen Zulangen findet auch vorne etwas statt.

    Der Hammer kam dann aber bei Test d, denn ich unterwegs noch eingebaut habe. Keinerlei Bremsaktivitäten über 20 km. Ist gar nicht so einfach, einen solchen Test zu überleben. Laut Nav5 wurde auf dieser Strecke die hintere Bremszange 6 mal ausgelöst. Da stinkt also was gewaltig. Nach Ausrollen war die hintere Scheibe kalt. Wurde wohl zwischenzeitig wieder durch die Fahrtluft heruntergekühlt. Mit diesen Infos sollte der Freundliche, zusammen mit BMW, wohl eine Lösung finden. Wäre fein, denn es ist tatsächlich die letzte Baustelle an meiner Kiste.

    p.s. Meine vorderen Scheiben haben nach 24.000km nur einen minimalen Grad. Deutlich weniger, als zu erwarten wäre.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #30
    Und trotzdem kann es nicht sein, dass die Scheibe jedesmal vor den Belägen verschleißt.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschleiss an hinterer Scheibe
    Von Demokrit im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:34
  2. Endlich ruhe hinter der Scheibe
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 11:33
  3. Und es ward leise hinter der GS-Scheibe...
    Von pumpe im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:58
  4. Die Birne dröhnt hinter der GS-Scheibe!
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 19:26
  5. Die Birne dröhnt hinter der GS-Scheibe!
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:00