Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Fahrbericht ADV?

Erstellt von Bremsstein, 17.01.2014, 10:16 Uhr · 32 Antworten · 5.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Nochmal, auch wenn es schwierig scheint, nicht die Kurbelwelle hat mehr Masse, sondern das Schwungrad! dies wiederum ist mit der Kurbelwelle verschraubt.

    Gruß,
    maxquer
    danke für die Richtigstellung...auch wenn ich auf dem Schnittbild kein Schwungrad erkenne...sondern lediglich eine Kurbelwelle mit Pleuel, Gegengewichten und Zentralgewicht mittig auf der Kurbelwelle ..die Drehmoment erhaltende Wirkung ist die Gleiche...

    p90104995-x3.jpg

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Nochmal, auch wenn es schwierig scheint, nicht die Kurbelwelle hat mehr Masse, sondern das Schwungrad! dies wiederum ist mit der Kurbelwelle verschraubt.

    Gruß,
    maxquer
    Hat dann die Kurbelwelle über das Schwungrad mehr Schwungmasse?

  3. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Hat dann die Kurbelwelle über das Schwungrad mehr Schwungmasse?
    :

    Oerst, du hast da einen ! Ich nehme die Frage trotzdem ernst: Das Trägheitsmoment einer Scheibe oder eines Zylinders steigt linear mit ihrer/seiner Masse aber quadratisch mit ihrem/seinem Durchmesser - also: Ja!

    LG
    Typ.

  4. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #14
    Wow ! Und wie sieht es mit der Belastung der Lager (da kann man bestimmt bessere nehmen..) und der Belastung der Lagersitze aus , steigt die auch ? Ist auch Wurst, 100000 km fahr nicht damit.... Bremsstein

  5. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bremsstein Beitrag anzeigen
    Wow ! Und wie sieht es mit der Belastung der Lager (da kann man bestimmt bessere nehmen..) und der Belastung der Lagersitze aus , steigt die auch ? Ist auch Wurst, 100000 km fahr nicht damit.... Bremsstein
    Denke, dass die Schwungmasse kein so großes Thema hier ist. Die Lagerkräfte kommen eher von unkompensierte Momenten des Verbrennungsmotors. Das Drehmoment ist aber unverändert.

    Wenn die Schwungmasse schlecht ausgewuchtet ist, sieht das natürlich anders aus. Ich sehe jetzt aber keinen Grund warum 950g mehr, das Auswuchten erschwehren sollten.

    LG Typ.

  6. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #16
    Beim Auswuchten sind die sehr pingelig, durfte ich schon mal in den heiligen Hallen beobachten. Dann ist ja alles gut. Bremsstein

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Bremsstein Beitrag anzeigen
    Ist denn jetzt schon mal einer ADV gefahren ? Wie wirkt sich die neue Kurbelwelle aus ? Ich mach mir Sorgen , wie man so ein ein Kilogramm schwereres Bauteil in einen durchkonstruierten Motorblock implantiert . War da vorher schon so viel Sicherheit eingerechnet ,oder ist das ein neues Gehäuse ? Bremsstein
    Schau, so ein Kilogramm ist schon ein wenig relativ - oder? Hast Du schon mal einen Reifen/Rad- Wechsel vollzogen?? Soll man gar nicht meinen, wie? Welche Gewichte sich da drehen - so ist das - helfen alle der Korioliskraft. (was für Kräfte es so gibt)



    Und selbst - so auf der Waage (wäre das pure "G" senkrecht zur Fußsohle) - gut Du drehst Dich nicht andauernd - quasi keine Erfahrung (als drehendes Teil).

    Wie schwer sind die drehenden Teile einer GS eigentlich??? Nach der Antwort auf diese Frage können wir beginnen zu relativieren.

    Ohne Frage bin ich auf meinen Fahrbericht bezüglich diesen Bikes gespannt - ein Grund warum ich dauernd nach schaue, in diesem Forum.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #18
    Die Schwere der drehenden Teile ist hier etwa 6x so hoch wie bei Dir.

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #19
    Mathematisch gut erklärt, aber wo ist "hier" und wer ist "Dir"??

    Bei der "Schwere" gehe ich mal von der durchschnittlichen Erdbeschleunigung aus -kennst das ja 9,8 usw.

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #20
    Hier ist Erde, Dir bist Du.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrbericht 1200 Adv.
    Von Andy HN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 09:12
  2. Suche Alukoffer 1150GS Adv.
    Von Sprotte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 14:45
  3. r1150gs adv heck
    Von bogser1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 13:03
  4. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56