Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

falsch montiert ab Werk oder "auch BMW Arbeiter sind dusselig"

Erstellt von mash71, 29.05.2014, 23:25 Uhr · 19 Antworten · 3.008 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    132

    Standard falsch montiert ab Werk oder "auch BMW Arbeiter sind dusselig"

    #1
    Hatte heute einen kurzen Schreckmoment während einer Tour.
    Laut RDC vorne 3,0 bar, hinten 2,4 bar!
    Hatte vorher noch gar nicht genau geguckt, welcher Wert im BC und Navi für vorne und welcher für hinten war.
    Aber kann ja sein, daß die falsch befüllt haben.
    Gut, also ab zur Tanke und vorne Luft runter und hinten drauf.
    Ergebnis lt. RDC danach: vorne 3,1 hinten 2,2!!!
    Prompt ging die Reifendruckwarnung an.
    Wieder zur Tanke und nur vorne befüllt.
    Ergebnis: nun lt. RDC: vorne 3,1, hinten 2,5

    Haben die im Werk wohl die Kabel bzw. Stecker für vo/hi vertauscht.

    Hoffe, das bleibt der einzige Fehler.

  2. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #2
    tut es Not in der Überschrift "... BMW Arbeiter sind dusselig" zu schreiben?

  3. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #3
    Wahrscheinlich sind die Räder falsch herum am BC angemeldet worden.

  4. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von mash71 Beitrag anzeigen
    Hatte heute einen kurzen Schreckmoment während einer Tour.
    Laut RDC vorne 3,0 bar, hinten 2,4 bar!
    Hatte vorher noch gar nicht genau geguckt, welcher Wert im BC und Navi für vorne und welcher für hinten war.
    Aber kann ja sein, daß die falsch befüllt haben.
    Gut, also ab zur Tanke und vorne Luft runter und hinten drauf.
    Ergebnis lt. RDC danach: vorne 3,1 hinten 2,2!!!
    Prompt ging die Reifendruckwarnung an.
    Wieder zur Tanke und nur vorne befüllt.
    Ergebnis: nun lt. RDC: vorne 3,1, hinten 2,5

    Haben die im Werk wohl die Kabel bzw. Stecker für vo/hi vertauscht.

    Hoffe, das bleibt der einzige Fehler.
    Das ist doch alles Unsinn! Du mußt Dich einfach mal richtig herum auf das Motorrad setzen.

    Sollten die Stecker wirklich vertauscht sein, zieh ihn doch einfach am Vorderrad raus und steckt ihn hinten rein. Hinten da andersrum.

  5. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    132

    Standard

    #5
    @eR1200GeeS
    natürlich "tut das Not".
    Denke, auch BMW Arbeiter sind keine Heiligen, genauso wenig wie Kollegen aller anderen Auto- und Motorradfirmen. Dusselig ist bei uns eine sehr softe Formulierung.
    Und irgendjemand war da wohl bei der Montage dusselig... in welcher Form auch immer.

    Ich finde es einfach lästig, nicht mehr, aber eben auch nicht weniger!


    Wird mein ;-) bei der Einfahrkontrolle abstellen (müssen).

  6. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSAFAN Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles Unsinn! Du mußt Dich einfach mal richtig herum auf das Motorrad setzen.

    Sollten die Stecker wirklich vertauscht sein, zieh ihn doch einfach am Vorderrad raus und steckt ihn hinten rein. Hinten da andersrum.
    Naaaa , ham´wir schon was getrunken ??

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von DeBe Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich sind die Räder falsch herum am BC angemeldet worden.
    Quatsch, die sind einfach falsch montiert

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von mash71 Beitrag anzeigen
    Haben die im Werk wohl die Kabel bzw. Stecker für vo/hi vertauscht.
    Ich vermute, dass dieses "Feature" erst beim montiert wurde.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSAFAN Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles Unsinn! Du mußt Dich einfach mal richtig herum auf das Motorrad setzen.

    Sollten die Stecker wirklich vertauscht sein, zieh ihn doch einfach am Vorderrad raus und steckt ihn hinten rein. Hinten da andersrum.
    Zitat Zitat von T2-SWA Beitrag anzeigen
    Naaaa , ham´wir schon was getrunken ??
    Psychologen sagen dazu ADS.
    SU26

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.704

    Standard

    #10
    Hi
    Die Räder werden bei den Freundlichen montiert. Ihnen obliegt auch die "Übergabedurchsicht". Selbst wenn der Werksmonteur da einen Fehler gemacht hat, sollte den der Freundliche finden weil sonst definitiv ER schlampt.
    Hätte er den Reifendruck kontrolliert so wäre es aufgefallen.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS II oder Integral ABS?
    Von Marqus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 04:44
  2. Reifen ab Werk
    Von Rheinländer im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 19:00
  3. MM Tankgeber falsch montiert
    Von Roady im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 10:34
  4. USD-Gabel oder ähnliches für BMW R 100 GS
    Von StaudeB im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 10:44
  5. Enduro 3 falsch montiert?
    Von Carlimero im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 09:12