Seite 27 von 30 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 298

Falsches Motoröl bei erster Inspektion eingefüllt - Probleme mit der Kupplung

Erstellt von stephanw, 04.05.2013, 19:02 Uhr · 297 Antworten · 70.631 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Hat ja auch schon bei BMW gearbeitet...

  2. Andaluz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von HIPRO Beitrag anzeigen
    Du bist ja en ganz Schlauer !
    HIPRO
    gell, do' glot'sch ... ist nicht jeder

  3. HIPRO Gast

    Standard

    Deine Signatur trifft voll und ganz auf Dich zu. Punktlandung
    HIPRO.

  4. Andaluz Gast

    Standard

    sag, mal ... habe ich dir irgend etwas getan, dass du mich beleidigen musst?!?

    ich habe lediglich meine erfahrungen zu diesem thema geäussert (die fundiert sind), mehr wollte ich nicht.

    es ist immer dasselbe in diesem Forum; zuerst hat einer ein ernstes problem oder frage ... und das ende vom lied ist oft, dass man sich im laufe der freds zerfleischt oder das ganze ins lächerliche gezogen wird (auf diese art des postings bezieht sich übrigends meine signatur).

    ich bin der meinung das muss nicht sein! wir haben alle ein wunderbares Hobby ... lassen wir es dabei bewenden!

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    ja, ja... die lieben händler. da ich schon bei einem BMW Motorradcenter als verkäufer gearbeitet habe, kann ich aus erfahrung sagen... ihr glaubt nicht, was da für eine plörre ab und zu reingeschüttet wird. öl ist ein ertragsfaktor bei den händlern. einkauf 2,30/liter - verkauf 15,00 - 20,00 euro/liter und bei autos ist die spanne noch höher. berechnet wird aber zb das schöööne catrol......
    Bestätigung

    Weiß aus eigener Erfahrung, daß z.B. Öl immer faßweise eingekauft wurde, Öl "verschiedener" Viskositäten aus einem und dem selben Faß kamen, Fahrzeuge mit hohem Ölvolumen wesentlich geringere Literpreise berechnet bekamen als die "kleinen" Motoren, um die Kunden nicht zu verprellen.

    Wieder ein Grund mehr zu sagen, daß es fast egal ist, welches Öl reingeschüttet wird, Hauptsache es ist Öl

    Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    In der heutigen Zeit ist Vorsicht immer die Mutter der Porzellankiste - gilt grds für jede(n) Werkstatt/Händler, egal ob Auto oder Moped.

    Und der Tipp mit dem eigenen Öl kann zwar trotzdem nicht vor den ganz Schlimmen schützen, aber wenigstens macht es sich auf der Rechnung positiv bemerkbar.

    Mit ein bisschen Sach- und Menschenverstand lässt sich aber doch eine Werkstatt finden, mit der man die Sache relaxt angehen kann (schont die eigenen Nerven), dazu ist es nötig, selber aktiv an die Sache ranzugehen.

    Letzten endes wird sich immer die Qualität durchsetzen.

  7. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    ich hab noch 4l 10w-40 teilsy. von polo stehen...war eigentlich für die k12s vorgesehen...
    und die werden nach der garantie auch reingeschüttet...
    hab da null bedenken...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard Falsches Motoröl bei erster Inspektion eingefüllt - Probleme mit der Kupplung

    Ihr pauschaliert mir hier viel zu sehr. Ich bin überzeugt, dass die meisten Werkstätten redlich mit dem Thema umgehen. Wenn ihr da schlechte Erfahrungen gemacht habt, muss das nicht bei allen so sein!

    Mein hat nach meinem Hinweis letztes Jahr sofort bei BMW nachgefragt und neues Öl für die Werkstatt geordert. Da bei mir nicht das Castrol bei der Einfahrkontrolle eingefüllt würde, hab ich danach einen kostenlosen Ölwechsel mit dem vorgeschriebenen Öl bekommen. Das macht niemand, der nur tarnen, täuschen oder abzocken will. Ich bin mir da bei meinem sehr sicher .

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Ihr pauschaliert mir hier viel zu sehr.....
    Ja Max, da hast Du in gewisser Weise schon Recht mit der Pauschalierung. Aber um es genau zu differenzieren, müßte man haargenaue Listen aufstellen und das ist m.E. dann aber wirklich Haarspalterei.

    Wer kein Vertrauen in seine Werkstatt hat oder berechtiges Mißtrauen, der soll halt wechseln und weil einer beim Öl mogelt, tun es nicht automatisch alle anderen. Aber andersrum ist es genauso.

    Nur ist zu beachten, daß es nichts gibt was es nicht gibt

  10. Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Wer kein Vertrauen in seine Werkstatt hat oder berechtiges Mißtrauen, der soll halt wechseln und weil einer beim Öl mogelt, tun es nicht automatisch alle anderen. Aber andersrum ist es genauso.
    Ja aber wer beim Öl schummelt, der tuts auch anderswo.
    Deshalb dann wechseln, nicht nur das Öl, sondern auch den ders reinschüttet.


 
Seite 27 von 30 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu viel Öl eingefüllt!
    Von Dreisternemc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 19:50
  2. Sorry, falsches Forum
    Von Tobiman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 08:56
  3. Probleme beim Schalten-Kupplung-Getriebe
    Von medusa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 18:19
  4. Probleme Kupplung MÜ ???
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 12:19
  5. falsches Motoröl eingefüllt
    Von gupsi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 01:02