Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 107

Fast gecrasht wg. Flugrost auf der Bremsscheibe

Erstellt von TAFFLON, 16.02.2014, 17:48 Uhr · 106 Antworten · 10.827 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    160

    Standard Fast gecrasht wg. Flugrost auf der Bremsscheibe

    #1
    Vor drei Wochen hab ich die LC nach einer Regenfahrt nass in die Garage gestellt.
    Heute bei strahlendem Sonnenschein fahre ich mit ~ 120 km/h auf einen Kreisverkehr zu, bremse wie gewohnt - und es tut sich vorne fast nichts. Mit Motorbremse und Handhebel auf Anschlag komme ich kurz vor einer Dose zum Stehen, das Vorderrad bereits rd. 1,5 Meter im Kreisverkehr.

    Erst nach rd. 5 km Fahrt mit regelmäßigem zaghaften Bremsen waren die Scheiben wieder frei.

    So sehen die Bremsscheiben jetzt aus, ich vermute, dass sich Flugrost auch auf der Bremsfläche befand und sich so kein Bremsgrip aufbauen konnte.

    Bei meiner alten 2004 GS hatte ich keine derartigen Probleme.

    Kennt Ihr das ?

    rostende-bremsscheibe2.jpg

    Gruß
    TAFFLON

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #2
    hmmmmm....

    da gab es doch mal was, was wir in der Fahrschule gelernt haben.... Vor Fahrtantritt sollte man noch mal was tun?

    ich habs aber auch vergessen....

  3. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #3
    Moin,

    ich hatte meine LC auch im Oktober einfach in die Garage gestellt. Im November habe ich sie dann "winterfertig" gemacht. Dabei habe ich keinen Flug- oder sonstigen Rost an den Bremsscheiben bemerkt.

    Habe sie aber sicherheitshalber schön mit WD40 behandelt, dann passiert auch nix.

    Und, JA vor der ersten Fahrt geh ich da noch mit Bremsenreiniger bei.

    Gruß
    Henning

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Beim Kauf einer LC gibt man wohl den gesunden Menschverstand an der Kasse ab?!

    Ich denke du solltest auf Nachrüstung einer Bremsscheibenrostkontrolleuchte drängen.Am besten mittels eines PUMA Auftrages bei deinem Händler.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #5
    Das ist aber nicht nur Flugrost sondern Extremkorrosion durch Streusalz!
    @vtrig
    Ich würde die Bremsklötze auch noch mit Öl behandeln! Super Tip! Mann, Mann ich glaube es nicht mehr!

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von vtrig Beitrag anzeigen
    Habe sie aber sicherheitshalber schön mit WD40 behandelt, dann passiert auch nix.

    Und, JA vor der ersten Fahrt geh ich da noch mit Bremsenreiniger bei.

    Gruß
    Henning
    Da gabs doch im 1150er Bereich den hoffnungsvollen Jungbürger, der mit Ballistol das gleiche gemacht hat......





    BITTE NICHT NACHMACHEN!!!!!!

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    @vtrig
    Ich würde die Bremsklötze auch noch mit Öl behandeln!
    klar, wenn sie quietschen!

    Achtung: IRONIE! weiß ja nicht, ob das nicht doch ernstgenommen wird

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von TAFFLON Beitrag anzeigen
    Vor drei Wochen hab ich die LC nach einer Regenfahrt nass in die Garage gestellt.
    Heute bei strahlendem Sonnenschein fahre ich mit ~ 120 km/h auf einen Kreisverkehr zu, bremse wie gewohnt - und es tut sich vorne fast nichts. Mit Motorbremse und Handhebel auf Anschlag komme ich kurz vor einer Dose zum Stehen, das Vorderrad bereits rd. 1,5 Meter im Kreisverkehr.

    Erst nach rd. 5 km Fahrt mit regelmäßigem zaghaften Bremsen waren die Scheiben wieder frei.

    So sehen die Bremsscheiben jetzt aus, ich vermute, dass sich Flugrost auch auf der Bremsfläche befand und sich so kein Bremsgrip aufbauen konnte.

    Bei meiner alten 2004 GS hatte ich keine derartigen Probleme.

    Kennt Ihr das ?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rostende-Bremsscheibe2.jpg 
Hits:	1403 
Größe:	172,0 KB 
ID:	120471

    Gruß
    TAFFLON
    Noch eine Frage: Bist Du nach Deinem Fast-Crash nicht stehengeblieben, um die Ursache Deiner verminderten Bremsleistung zu ergründen?

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #9
    Puh, ich dachte schon.....

    WD40 auf die Bremsscheiben, dann rostet es nicht, aber das mit dem Bremsen ist dann auch vorbei.....

    Zum Thema: ich habe in Erwartung von 'Winter' im Dezember das Motorrad weggestellt. Aber das was auf dem Bild oben zu sehen ist, ist kein Flugrost. Salz und Wasser haben da wohl sehr zugesetzt.


    Bei mir ist die Konterschraube vom Schalthebel rostig, nächste Inspektion wird das reklamiert und gut ist....


  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    klar, wenn sie quietschen!

    Achtung: IRONIE! weiß ja nicht, ob das nicht doch ernstgenommen wird
    Also ich tauche übern winter zum konservieren das vorderrad immer bis zum Schnabel in altöl ein !


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die harten Jungs sind wieder auf der Piste
    Von Peter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:36
  2. fast Unfall wg. Motor aus während der Fahrt
    Von Burgerkiller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 21:52
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 22:02
  5. Weihnachten auf der 1150er
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 14:32