Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Frage Schaltautomat nachrüsten....lohnt es sich?

Erstellt von Triceratop, 04.06.2015, 22:23 Uhr · 65 Antworten · 12.467 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    68

    Standard Frage Schaltautomat nachrüsten....lohnt es sich?

    #1
    Hallo an alle und guten Abend.

    Meine Frage an alle die serienmäßig einen Schaltassistenden Pro verbaut haben, lohnt sich die Nachrüstung oder ist es auch nur wieder so ein Gegrümmel was keiner braucht?

    Habe ein 2014 Modell gekauft wo alles außer dieser nicht verbaut ist und überlege nun ob man 520 €uro incl. Einbau investieren sollte oder lieber nicht.

    Freu mich auf Eure Erfahrungen und Hinweise.

    Kurz noch zur Erklärung, habe für kurze Zeit ein Leihmotorrad mit dem Teil gehabt und bin nicht klargekommen. Vielleicht habe ich es auch nur falsch bedient.

    Nun ...wa sagt Ihr?

    Schönen Abend gewünscht.

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #2
    tja....man muss sich schon etwas auf den sa einlassen....
    und dann....dann lohnt's sich....

    btw...ich hab übrigens für die nachrüstung 450.- bezahlt....

  3. Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #3
    Hi Triceratop,

    ist mein erstes Mopped mit SA. Unglaublich, ein herrliches entspanntes fahren und vor allem beschleunigen
    Besonders genial, das automatische Zwischengas beim Runterschalten, vor allem in den 2. klingt ... charmant

    Du musst allerdings beherzt schalten also zügig, mit Schwung.

    Viel Spass damit

  4. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #4
    Hej Triceratop !

    Angenommen, ich würde warum auch immer eine Nachfolge-GS für meine 14er kaufen, würde ich auch wieder den SA mitbestellen. Und das, obwohl ich mit meinem SA nicht 100% zufrieden bin. Aber alles in allem möchte ich ihn doch nicht mehr missen. Hatte ihn nach ca. 3000 km nachgerüstet.

    Gruß,
    bogoman

  5. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #5
    Unbedingt nachrüsten!

    LG
    Typ.

  6. Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    96

    Standard

    #6
    Ich habe sie mit Vollausstattung aus dem Verkaufsraum genommen, weil ich damit keine Lieferzeit hatte. Bei Bestellung würde ich darauf verzichten, genauso wie auf Keyless , Bordcomputer Pro und die Fahrmodi Pro. Überflüssiger Schnick Schnack. LED , ESA , HG und Tempomat ist top. Aber wie immer ist alles Geschmackssache.

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Fahrschüler Beitrag anzeigen
    Ich habe sie mit Vollausstattung aus dem Verkaufsraum genommen, weil ich damit keine Lieferzeit hatte. Bei Bestellung würde ich darauf verzichten, genauso wie auf Keyless , Bordcomputer Pro und die Fahrmodi Pro. Überflüssiger Schnick Schnack. LED , ESA , HG und Tempomat ist top. Aber wie immer ist alles Geschmackssache.
    Es gibt ganze Völkerstämme, die haben nichtmal ein Motorrad.

    Ich würde alle SA sofort wieder mitbestellen, insbesondere den Schaltassistenten gebe ich nicht mehr her. Auch verkauft sich ein Motorrad mit SA zigmal besser als Mopeds ohne SA. Dann "Alt" und nichtmal SA? Pah!

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.359

    Standard

    #8
    Als ich neulich ein Motorrad mit Schaltassistent probefahren durfte, empfand ich diesen eher als anstrengend denn als Hilfe. Einerseits musste ich mich darauf konzentrieren, eben nicht auszukuppeln und zweites ist der Kraftaufwand viel grösser. Kein wunder dass die K50 angeblich Stiefel fressen soll.

    Also ich vermisse den SA nicht. Schneller und vor allem besser fahren, kann ich dadurch auch nicht.

  9. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #9
    ich habe in bei Kilometerstand 18850 nachgerüstet und nutze ihn auf unserer Reise in die Abruzzen derzeit sehr häufig. Am Anfang durch aus gewöhnungsbedürftig habe ich mich inzwischen so sehr an den Assistenten gewöhnt, dass ich ihn nicht mehr tauschen würde, gerade im Gebirge machte es richtig Spaß durch die Gänge zu Steppen. Im Schiebebetrieb lässt es sich aber leichter über den konventionellen Weg Schalten.
    Ich glaube auch nicht, dass der Sinn und Zweck des Assistenten, schnelleres Fahren ist dazu ist der Unterschied für Otto Normalfahrer zu gering. Er bringt aus meiner Sicht einen Komfortgewinn, man kann sich ja mal im Nav V die Schaltvorgänge anschauen dann sieht man ja wie häufig man im Gebirge bei einer Tagesetappe im Getriebe rührt.

  10. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #10
    Für mich wichtiger und besser als die 3 Pakete, auf den SA könnte ich am wenigsten verzichten - macht einfach nur Spass und ist genial.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.2017, 19:40
  2. Masuren, lohnt es sich?
    Von andreashe im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 21:58
  3. Um welche Gepäckbrücke handelt es sich hier?
    Von Guy Incognito im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 10:22
  4. Lohnt es sich...?
    Von McLovin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 23:05
  5. Wie fährt es sich mit Seitenkoffern?
    Von GSCHBE im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 11:28