Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Frage Schaltautomat nachrüsten....lohnt es sich?

Erstellt von Triceratop, 04.06.2015, 22:23 Uhr · 65 Antworten · 12.496 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #21
    Das Ding ist ein Spassmacher, keine verkappte Automatik oder sonstwas. Jeder muss selber entscheiden ob der Spass 400€ Wert ist.

  2. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #22
    Auch komisch, dass Leute hier mitreden, die den Schaltassi nie gefahren haben

    Klar, dass sie sowas nicht brauchen. Aber "brauchen" tu ich auch kein Motorrad . Deshalb ist es auch ein SA, das kann man kaufen, muss man aber nicht. W.g. - ich geb ihn nimmer her. Also an alle Zweifler: Bitte nicht nachrüsten, wir Leute "mit" werden dann immer einen ungeahnten Vorteil haben

    PS: Wie ein Vorposter anmerkte: Im Stadtverkehr/ Ampel etc unbrauchbar. Da muss man einfach die Kupplung nehmen.

    Schaltassistenten werden auch im Rennsport eingesetzt. Ich vermute aber, die brauchen das auch nicht. Bis aber einer die Kupplung drückt/zieht, hab ich mit dem Schaltassistenten schon wieder 2 Gänge hoch oder runtergeschalten.

    Und ich möchte bitte ein Bild sehen, wo ein Schaltassistent einen Stiefel frißt

  3. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    44

    Standard

    #23
    Der SA war auf meiner 12er S1000RR schon klasse. Aber der SA pro auf der 15er GSA ist einfach nur der BURNER !!!
    Stiefel frisst er weder auf der S noch auf der R.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Auch komisch, dass Leute hier mitreden, die den Schaltassi nie gefahren haben
    Bitte nicht nachrüsten, wir Leute "mit" werden dann immer einen ungeahnten Vorteil haben ...
    Schaltassistenten werden auch im Rennsport eingesetzt. Ich vermute aber, die brauchen das auch nicht. Bis aber einer die Kupplung drückt/zieht, hab ich mit dem Schaltassistenten schon wieder 2 Gänge hoch oder runtergeschalten.:
    klingt für mich immer so, als wäre LC-Treiber auf der Flucht, "Gas stehen lassen" "ungeahnte Vorteile" "gleich 2 Gänge hoch und runter"
    klingt für mich alles nicht nach normalem Straßenverkehr, sondern nach Verfolgungsjagd

    Klar ist das Ding eine technische Innovation, die sogar Spaß macht, aber zum Nutzen und Aufpreis darf man ja wohl auch als Nicht-LC-Fahrer eine (gegenteilige) Meinung haben.

    Wenn ich in einem andern Thread vom Honda DCT als technische Innovation schwärme, dann fallen sie hier wie die Heuschrecken über einen her, das man das nicht braucht, außerdem wiegt das zuviel, zudem ist es ja nichtmal von BMW (die können ja nichtmal normale Getriebe richtig) obendrein wäre das ja eine Automatik und die ist ja fast schon schwul.....
    DCT richtig genutzt (Schalthebel gibt's zu kaufen) ist einem Schaltassi im Längen voraus, kann noch viel mehr, inkl automatisch schalten, inkl. manuell schalten per Paddel (wie in richtig sportlichen Fzgen)

    schon komisch so ein GS-Forum

  5. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    klingt für mich immer so, als wäre LC-Treiber auf der Flucht, "Gas stehen lassen" "ungeahnte Vorteile" "gleich 2 Gänge hoch und runter"
    klingt für mich alles nicht nach normalem Straßenverkehr, sondern nach Verfolgungsjagd

    Klar ist das Ding eine technische Innovation, die sogar Spaß macht, aber zum Nutzen und Aufpreis darf man ja wohl auch als Nicht-LC-Fahrer eine (gegenteilige) Meinung haben.

    Wenn ich in einem andern Thread vom Honda DCT als technische Innovation schwärme, dann fallen sie hier wie die Heuschrecken über einen her, das man das nicht braucht, außerdem wiegt das zuviel, zudem ist es ja nichtmal von BMW (die können ja nichtmal normale Getriebe richtig) obendrein wäre das ja eine Automatik und die ist ja fast schon schwul.....
    DCT richtig genutzt (Schalthebel gibt's zu kaufen) ist einem Schaltassi im Längen voraus, kann noch viel mehr, inkl automatisch schalten, inkl. manuell schalten per Paddel (wie in richtig sportlichen Fzgen)

    schon komisch so ein GS-Forum
    Ich kenne DCT nicht, deswegen kann ich da nicht mitreden. Wir diskutieren hier auch über die GS und nicht Honda. Andere Hersteller wären damit eigentlich irrelevant, da NIEMAND eine GS gegen eine Honda tauschen würde.

  6. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #26
    BMW macht nen richtig tollen Job, sie schaffen es, etwas zu verkaufen, was niemand so wirklich braucht, und gleichzeitig die meisten Käufer soweit beeinflußt, daß sie meinen, ohne dieses Gimmick überhaupt nicht mehr fahren zu können.

  7. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Ich kenne DCT nicht, deswegen kann ich da nicht mitreden. Wir diskutieren hier auch über die GS und nicht Honda. Andere Hersteller wären damit eigentlich irrelevant, da NIEMAND eine GS gegen eine Honda tauschen würde.
    Ich habs getan, und würds auch wieder tun, aber deine Aussage läßt doch auf ne ziemlich dicke Markenbrille schließen.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Ich kenne DCT nicht, deswegen kann ich da nicht mitreden. Wir diskutieren hier auch über die GS und nicht Honda. Andere Hersteller wären damit eigentlich irrelevant, da NIEMAND eine GS gegen eine Honda tauschen würde.
    also ich kenne hier einige die ihre GS gegen eine Tiger, eine SuperTen, gegen eine 1190 und gegen eine Duc Multi getauscht haben, inkl mir selber. sag niemals nie.

    Um aufs Thema zurückzukommen, mit den vom TE selbst gemachten Aussagen würde ich ganz klar auf den Assi verzichten, wäre mir keinen Aufpreis wert. Da wüßte ich mit dem Geld besseres anzufangen.

  9. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    also ich kenne hier einige die ihre GS gegen eine Tiger, eine SuperTen, gegen eine 1190 und gegen eine Duc Multi getauscht haben, inkl mir selber. sag niemals nie.

    Um aufs Thema zurückzukommen, mit den vom TE selbst gemachten Aussagen würde ich ganz klar auf den Assi verzichten, wäre mir keinen Aufpreis wert. Da wüßte ich mit dem Geld besseres anzufangen.
    Ja, richtig ist, dass der Schaltassistent bei BMW schlichtweg zu teuer ist. Wie alles andere auch. Yep

  10. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #30
    Leute,
    was soll eigentlich diese Aufregung!
    Wer den SA möchte soll ihn kaufen und wer das Ding nicht mag,soll es bleiben lassen
    Aber den SA einfach runterbügeln, mit DCT von Honda in einen Topf schmeißen und am Preis rum nörgeln,ist kontraproduktiv
    Macht euch doch das Leben nicht so schwer
    Schönes Wochenende allerseits.
    Gerd


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.2017, 19:40
  2. Masuren, lohnt es sich?
    Von andreashe im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 21:58
  3. Um welche Gepäckbrücke handelt es sich hier?
    Von Guy Incognito im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 10:22
  4. Lohnt es sich...?
    Von McLovin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 23:05
  5. Wie fährt es sich mit Seitenkoffern?
    Von GSCHBE im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 11:28