Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Fragen zu den Konditionen Italien/BRD

Erstellt von lunatico, 20.08.2014, 17:29 Uhr · 11 Antworten · 1.430 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard Fragen zu den Konditionen Italien/BRD

    #1
    Hallo,

    wie ich bereits in meiner Vorstellung geschrieben habe, möchte ich mir eine GSA LC zulegen und habe ein paar Fragen an euch Experten:
    Wenn ich den Konfigurator auf BMW-Motorrad Italien nehme, kostet mich die GSA VA weitaus mehr als in Deutschland! Aber es sind die "Überführungskosten", die Anmeldung (die spielt ja in der BRD kaum ein Rolle) und vor allem die 1. Inspektion (nach 1000 km) bereits enthalten…
    Meine Frage: was kostet denn die 1000er Inspektion beim Freundlichen?

    Meine 2. Frage: Ist es realistisch, auf eine "Tageszulassung" oder ähnliches zu hoffen und wenn ja, wann ist der günstigste Zeitpunkt? Also, wann erfolgt die Bonusverteilung an die Händler und wann werden die folglich versuchen, noch schnell was zu verkaufen?

    Vielen Dank für euere Tipps…
    wolfgang

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    nur in deutschland werden die "überführungskosten" extra zum bezahlen ausgewiesen...
    das ist so, als wenn du im supermarkt zu allen waren noch den jeweiligen transportpreis addiert bekommen würdest.
    und die "überführungskosten" betragen in wirklichkeit nicht einmal die hälfte.

    mit der bonusverteilung ist das so eine sache: hat der händler schon genug verkauft, wird er gar nicht scharf drauf sein,
    dir noch eine zum günstigen preis zu verkaufen. prinzipiell wurden den händlern aber die margen bei der gs gekürzt, deshalb
    können die händler nicht mehr so großzügig sein.

    1000er service sollte um die 200 kosten.

  3. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Der preisliche Unterschied ist aber schon heftig:
    BRD 19.410 €
    Italien 21.110 € …

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #4
    Waren innerhalb der EU sind auch zu verzollen und zu versteuern...

  5. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #5
    Das ist nicht ganz richtig: Zoll fällt keiner an - nur der Unterschied in der Mehrwertsuer (3%) muss einkalkuliert werden…

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #6
    Na, dann bin ich bei 19900 plus 200 Inspektion + 500 Überführung.

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #7
    Geh doch mal auf den österreichischen Konfigurator

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Geh doch mal auf den österreichischen Konfigurator
    22200€ mit allem drum und dran....

  9. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #9
    Danke für den Hinweis… ist aber auch kein Trost

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #10
    Dann lass was an Ausstattung weg...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Gewissens-) Fragen zu den Garmin Zumos
    Von pumpe im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 20:13
  2. Zwei Fragen zu den Bremsen
    Von alex1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:09
  3. Hätte auch fragen zu dem Kauf einer R 1100 GS
    Von lazlo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 16:16
  4. Noch mal zu den Motorgeräuschen
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2004, 18:28