Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 91

Fragen zum ASC

Erstellt von brima, 15.04.2014, 22:27 Uhr · 90 Antworten · 8.972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    das ASC ist doch kein wheelie-verhinderer ... zumindest ist es nicht dazu gedacht.
    genauso war es mit dem überschlagschutz des ABS2 der 11x0er. der funktionierte auch nicht immer zuverlässig.

    sobald das vorderrad in der luft um so viel langsamer ist im vergleich zum hinterrad, dass die auslöseschwelle überschritten ist (ich schätze irgendwo zwischen 5 und 10%), greift das motormanagement ein und reduziert die leistung.
    eine richtige wheeliecontrol benötigt weitere sensoren wie beschleunigungs- und gyrosensor, um den genauen anstellwinkel zu erfassen.
    so isses, wenngleich die Modell mit DWA drei Bewegungssensoren haben diese jedoch nur für die DWA Verwendung finden und nicht als echte Beschleunigungssensoren zu werten sind...anders bei der HP4..

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #22
    Mir ist das schleierhaft was hier so mancher von sich gibt. Wenn das Moped vorn ungewollt abhebt hat der Chauffeur zuviel Gas gegeben, nicht mehr und nicht weniger. Dies kann Mann aber nicht BMW in die Schuhe schieben, dies ist einzig das Unvermögen des Fahrers! 125 PS mit 125 nm sind schon ein ganzer Schuh an Leistung. Wer als Fahrer diese Leistungsentfaltung nur mit den Helferlein unter Kontrolle halten kann ist meiner Meinung nach auf dem falschem Platz, vor allem wenn das mit dem Anlupfen des Vorderrades immer wieder vorkommt. Man kann den Gasgriff auch langsam drehen damit geht es auch ordentlich vorwärts, oder man verwendet einen anderen Fahrmodi, BMW hat ja Möglichkeiten schon vorgesehen.

    Auch das ewige anführen von der wer weiß wie erfahren sei Mann weil Mann schon so und so viele Mopeds gefahren sei. Es gibt Leute die machen ihr Ding schon 100 Jahre und sind trotzdem 100% talentbefreit, die schaffen das nur so eben weil sie es schon so oft gemacht haben und sind trotzdem vollkommen ohne Gefühl für die Sache. Das mal zur jahrelangen Erfahrung!

  3. marvin59 Gast

    Cool

    #23


    Schön das DU soviel Talent und Feingefühl in der rechten Hand hast
    und bei jedem Thema deinen Senf so feinfühlig dazu gibst.
    Nicht jeder ist so ein perfekter Fahrer wie du.

    Gruß von einem nicht so guten Fahrer


  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen


    Schön das DU soviel Talent und Feingefühl in der rechten Hand hast
    und bei jedem Thema deinen Senf so feinfühlig dazu gibst.
    Nicht jeder ist so ein perfekter Fahrer wie du.

    Gruß von einem nicht so guten Fahrer

    Du hast also auch das Problem, dass Vorderrad beim Beschleunigen dauernd in der Luft zu haben?

  5. marvin59 Gast

    Standard

    #25
    Nöööö nicht dauern das wäre schlecht beim Kurven fahren
    Aber ich musste mich auch erst ( nach der OP bei Recing ) an das Verhalten gewöhnen.
    Nach fünf Jahren und viel Übung klappt es doch ganz gut

  6. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #26
    Immerhin heisst der Thread "Fragen zum ASC" was schon eine gewisse Erwartungshaltung
    des TE andeutet, die Technik müsse sich doch um das steigende Vorderrad kümmern...

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #27
    Naja, der TE oder TO schreibt ja gar nix zum ASC, sondern, dass das Vorderrad abhebt. Was hilft da? Gewichtsverlagerung, weniger Gas oder auch im Rain-Modus fahren.

    Der Post geht m.E. eher in die Richtung, dass der Road-Modus schon zu sehr am Gas hängt, als dass da ein ASC regelt. Wenn der Post nicht 'ASC' im Betreff hätte, wäre ich nie auf das ASC als 'Problem' gekommen.

    Durch ASC klebt der Reifen ja nicht besser auf der Straße, sondern im Falle unterschiedlicher Radgeschwindigkeiten wird der Vorschub reduziert.

    Bei einem Überholvorgang fände ich das abrupte Eingreifen des ASC störender als ein leichtes Vorderrad.

  8. Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    Nöööö nicht dauern das wäre schlecht beim Kurven fahren
    Aber ich musste mich auch erst ( nach der OP bei Recing ) an das Verhalten gewöhnen.
    Nach fünf Jahren und viel Übung klappt es doch ganz gut
    Hallo Marvin,

    willst du damit sagen das Recing nun an der neuen GS schon was zum verändern gefunden hat?

    Gruß Tom

  9. marvin59 Gast

    Standard

    #29
    Nein Andreas lässt noch die Finger vom Steuergerät weg.
    Die OP wurde an meiner 2008 Adventure gemacht. Die ist genauso giftig wie die LC.
    Habe vor kurzem ein Vergleich gemacht.

  10. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    145

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    ....
    Bei einem Überholvorgang fände ich das abrupte Eingreifen des ASC störender als ein leichtes Vorderrad.
    Ein Abheben des Vorderrads und damit die Unlenkbarkeit des Gefährts ist bei einem Überholvorgang aber auch nicht gerade ein Highlight, wobei dieses Problem bei unserem schwachen Gefährt ja leider nur bei geringeren Geschwindigkeiten des zu überholenden Fahrzeugs z.B. im 2. Gang auftritt und weniger auf der Landstraße im 4. oder 5.


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Unterforum: HP2-Technik
    Von HP2Sascha im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 14:50
  2. Fragen zum Motorlauf, Luftdruck
    Von Janemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 23:39
  3. Fragen zum Benutzen Adventure-Scheibe
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 17:03
  4. Fragen zum KAT und ohne
    Von tathome im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 05:22
  5. Nochmal Fragen zum Ölstand
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 07:13