Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Freihandfahren

Erstellt von striker334, 11.08.2015, 17:56 Uhr · 40 Antworten · 3.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    244

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von striker334 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen.

    Ich habe eine Frage, die ich nicht durch Google oder der Forensuche beantworten kann.
    Ich fahre eine LC mit dem BJ 2014. Bei der letzten Tour habe ich auf einer sehr gut ausgebauten Straße mit aktivierten Tempomat bei ca. 40 km/h die Hände vom Lenker genommen. Mir viel auf, dass die LC ein wenig nach links zieht und ich das durch verlagern meiner Masse nach rechts ausgleichen kann.
    Mein Händler sagte, dass das an dem Kardanantrieb liegt.
    Muss ich mir Sorgen machen, oder ist dies ein normales Feature?
    Falls ich unfähig war, einen älteren Eintrag mit diesem Thema zu finden, bitte ich um Angabe eines Links.

    Vielen Dank!

    Striker
    Ist bei mir auch so und war auch vor dem Reifenwechsel schon so. Bin mal gespannt ob noch konstruktive Beiträge kommen ... es würde mich nämlich auch interessieren, ob man was dagen tun kann.

  2. Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Humbucker Beitrag anzeigen
    Ist bei mir auch so und war auch vor dem Reifenwechsel schon so. Bin mal gespannt ob noch konstruktive Beiträge kommen ... es würde mich nämlich auch interessieren, ob man was dagen tun kann.
    Das hoffe ich auch.

    @all: Danke für die Antworten, auch wenn Spam (sinnfreies sammeln von Beiträgen) dabei ist . Ich find dieses Forum toll, leider sind viele Beiträge unübersichtlich, da zuviel offtopic dabei ist. Ich bitte nur um konstruktive Beiträge.

    Mich würde interessieren, ob noch weitere davon betroffen sind. Vielleicht kann der eine oder andere bei der nächsten Ausfahrt darauf achten. Natürlich nur auf abgesperrten Straßen etc.
    Ich brauche eine Diskussionsgrundlage bei meinem Händler.
    danke euch.

  3. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.586

    Standard

    #13
    Hallo

    nur mal so

    Anakee 3 - sie kippte nach links
    Tourance Text - kippte nach links

    Pilot Road 4 Trail - ich konnte das erste mal - ohne selber Einfluss zu nehmen - gerade aus fahren

    jetzt mit der Neuen wieder Anakee 3 - sie kippt wieder nach links -

    ich freue mich jetzt schon auf den Wechsel zum Pilot Road 4 Trail

  4. Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    #14
    Pilot Road 4 Trail - ich konnte das erste mal - ohne selber Einfluss zu nehmen - gerade aus fahren
    Dies setze ich seit über 30 Jahren im Allgemeinen und bei der Q im Besonderen von einem Zweirad voraus, unabhängig von der Reifenmarke .

    Es bleibt schwierig......

  5. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    #15
    Ist bei uns auch so. Sowohl auf der Multistrada als auch auf der K50. Und auch auf dem Fahrrad.
    Entscheidend ist doch, das du mit Deinem Schwerpunkt genauf auf der Linie zwischen den Auflagepunkten der Räder sitzt. Bewegst du den Schwerpunkt nach recht, fährt auch das Moped nach rechts. Sonst könntest du ja beim Freihändigfahren nicht lenken oder den Kurven folgen.

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #16
    Nimm das Pormonai mal in die andere _Hosentasche. Vielleicht hilfts.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von striker334 Beitrag anzeigen
    Ich bitte nur um konstruktive Beiträge.
    Hallo
    das ist hier weder ein Wunschkonzert, noch ein "Ponyschlecken"
    Wenn jetzt jeder in seinen Beiträgen schreibt, was genau man schreiben darf wird es recht blöd.
    Gruß

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #18
    Hi
    Am Kardan liegt es sicher nicht. Wenn, dann, wie bereits einer schrieb, am Spurversatz der Räder, dem Motorkonzept (längs eingebaut= Kippmoment) und den Reifen.
    Feinfühlige: Versucht mal zu ergründen ob ein Unterschied zwischen "Gang eingelegt" und "Leerlauf" besteht.

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt jeder in seinen Beiträgen schreibt, was genau man schreiben darf wird es recht blöd.
    Es würde sachlich werden. Wobei ich, sinngemäss, "darf" durch " zum ursprünglichen Beitrag passend" ersetzen würde.

    Daher lese ich Beiträge mit deutlich mehr als 25 Antworten meist nicht mehr. Wenn dabei noch nichts "Vernünftiges" gesagt wurde . . .
    gerd

  9. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    244

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Hallo

    nur mal so

    Anakee 3 - sie kippte nach links
    Tourance Text - kippte nach links

    Pilot Road 4 Trail - ich konnte das erste mal - ohne selber Einfluss zu nehmen - gerade aus fahren

    jetzt mit der Neuen wieder Anakee 3 - sie kippt wieder nach links -

    ich freue mich jetzt schon auf den Wechsel zum Pilot Road 4 Trail
    Hallo hier noch ein kleiner Nachtrag: Ich hatte bisher auch Michelin Anakee 3 und Metzeler Tourance Next montiert - beide kippen nach links.

  10. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #20
    Vielleicht liegt es ja am Boxer. Mache den Versuch einmal mit einem Reihenvierzylinder.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte