Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Fußrasten kratzen

Erstellt von PStranger, 20.06.2014, 11:25 Uhr · 33 Antworten · 3.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard Fußrasten kratzen

    #1
    Jetzt mal was ganz komisches!

    Anders als der Titel vermuten lässt, hat meine Frage nichts mit Schräglage zu tun, sondern ganz im Gegenteil mit der Geradeausfahrt: mir fiel auf hunderten Autobahn-Kilometern auf, daß es in den Fußrasten manchmal "kratzt". Das ist ein Gefühl, als ob ganz kurz etwas hartes/metallisches am Boden kratzen würde, was in dieser Position natürlich unmöglich ist. Da es jeweils auf der Autobahn vorkam, habe ich auf die Schnelle nicht probieren können, ob es im Zusammenhang mit dem Untergrund passiert, werde das aber nachholen, sowie das Phänomen wieder auftritt.

    Kann jemand ähnliches berichten?

    Danke und Gruß!

  2. Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    150

    Standard

    #2
    Hab' ich auch, suche noch nach Zusammenhängen.
    Meine aktuelle Auffassung: Tritt bei kleinen Fahrbahnunebenheiten auf. Ob das ESA darauf reagiert und die entsprechenden Einstellungen spürbar sind? Keine Ahnung.

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #3
    Danke für Deine Antwort. Bleibt hinzuzufügen, daß ich kein ESA habe, sondern Standart-Fahrwerk.

  4. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #4
    Falls wir das gleiche Geräusch meinen, nehme ich es gelegentlich auch wahr. Ich höre es öfters beim Einfedern des Hinterrades und kannte das auch von meiner K 1200 R Sport. Ich tue mir jedoch schwer, das Geräusch während der Fahrt eindeutig zuzuordnen (das Fahren alleine fordert schon genug Aufmerksamkeit). Wenn ich raten müsste, würde ich die Quelle beim Kardan vermuten. Ich tippe auf ein harmloses Betriebsgeräusch - und davon haben wir bei der K50 ja reichlich.

  5. Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Hallo,
    dieses "Kratzen" fiel mir vor 2 Tagen auch auf. Fühlt sich an wie kurz Metall auf Metall kommt. Auffällig war das es nicht bei jedem Lastwechsel und nicht bei jeder Unebenheit spürbar ist.
    Hab am Montag sowieso Termin beim . Werde dieses Thema mal anschneiden.

  6. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #6
    Hi Nemiz, gehört habe ich es eigentlich noch nicht deutlich, aber sehr gut in den Fußsohlen gespürt, trotz Stiefel.

  7. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #7
    @ Blue_Adventure, auch Dir vielen Dank, lass`uns bitte wissen, was Dein Dealer dazu sagte.

  8. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #8
    Ich hab das auch schon gespürt. Da meine LC die Anakee III drauf hat, hab ich es darauf geschoben. Ich fahre sie mit 2.5 und 2.9 bar und durch ihre sehr geringe Eigendämpfung spürt man jedes Steinchen auf der Fahrbahn.
    Kann aber natürlich auch andere Ursachen haben.

  9. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #9
    Den A3 habe ich auch montiert, aber mit 2,3 und 2,5, da tritt es auch auf.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    ...das hört sich für mich eher nach Lastwechselreaktion des Kardans an...


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abbau hintere Fußrasten
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 20:50
  2. Fußrasten Blenden hinten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 23:58
  3. Sitzbank und Fußrasten
    Von leevmarie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 15:19
  4. tiefe oder tiefergelegte Fußrasten ???
    Von chrissivogt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 09:41
  5. Fußrasten Tieferlegung
    Von bigagsl im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 22:58