Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Garantieverlängerung

Erstellt von GSManni, 28.01.2016, 20:19 Uhr · 62 Antworten · 7.615 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #51
    Man kann seine LC auch mit selbstgewechselten Bremsbelägen und mitgebrachtem Öl zum Service fahren und bekommt den "Stempel". Dann ist das sehr überschaubar

  2. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #52
    Also die Kosten spielen natürlich immer eine Rolle, und zahlen tut weh. Ich habe drei erwachsene Kinder, meine Frau hat natürlich auch ein Auto. D. h. zur Zeit sind fünf PKW und zwei Motorräder im Haushalt.

    Wie ich mit der LC nach Ablauf der Reparaturkostenversicherung verfahre kann ich noch nicht sagen. Sicher kann ich die mechanischen Wartungsarbeiten selbst vornehmen, dazu ist meine kleine Werkstattecke sehr gut ausgestattet. Aber vieles läuft halt auch "online". Updates, technische Maßnahmen und vorsorglicher Austausch von Baugruppen (wie z. B. der rechte Kombischalter) gehen wohl nur über den offiziellen Dealer.

    Da ich mit meinem Händler sehr zufrieden bin kann ich mir trotzdem vorstellen dort dann die LC weiterhin warten zu lassen. Mal sehen. Irgendwo hin muss ich ja mit meinem vielen Geld ...

  3. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    Mal sehen. Irgendwo hin muss ich ja mit meinem vielen Geld ...
    ... hatte ich Dir eigentlich schon meine IBAN geschickt ???

  4. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    ... hatte ich Dir eigentlich schon meine IBAN geschickt ???
    Ja, hattest du, gleich nach meinem ersten Post hier!
    Habe dir heute morgen schon mal die erste Rate überwiesen ...

  5. Registriert seit
    24.03.2015
    Beiträge
    144

    Standard

    #55
    Moin moin @all,

    vielleicht könnte man das ganze mal aus einer anderen Perspektive sehen. Ich geh mal von mir aus da ich einen Markenhändler meine Inspektionen / Reparaturen machen lasse und auch eine Anschlussgarantie besitze.

    Ich arbeite von Montag bis Freitag, manchmal auch am Wochenende. Pendle zwischen Tansania, Indien, Jemen und Deutschland hin und her. Ich habe weder die Lust noch die Muse mich in meiner freien Zeit unter den Bock zu legen um irgendwelche Schraubertaetigkeiten durchzuführen. (obwohl ich auch weis wie rum man einen Schraubendreher hält)

    Auf meinen Ausfahrten / Touren geniesse ich ein gewartetes und ohne Probleme funktionierendes Motorrad. Abgesichert für teure Reparaturen auch im Ausland bei Vertragshändlern. Inbegriffen ist auch eine Mobilitaetsgarantie. Alles in allem bin ich somit zufrieden, vielleicht versteht so auch der Eine oder Andere das es auch gute Geschäftsbeziehungen gibt zwischen Endverbraucher und Markenhändler. Ich lasse mir Service, Terminvergabe und auch Fachsimpeleien zu teil werden.

    Die Kehrseite der Medaille, wenn alle selber schrauben, jeder seine Teile über's Internet beschafft, wir alle Rabattvorstellungen beim Kauf haben wie in aller Herrgotts Welt soll da ein Händler mit seinen Angestellten für seine Familie wirtschaften, der Staat Steuern einnehmen so das wir in Deutschland in saus und braus leben und wie soll ohne Einnahmen und Werkstattaufzeichnungen das Folgeprodukt verbessert und weiterentwickelt werden.

    Diese Zeilen stellen nur meine pers. Einstellung und Meinung dar. Niemand wird angeprangert für seine Entscheidungen. Allzeit schöne Erlebnisse mit euren Maschinen.

    Marko

  6. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    Ja, hattest du, gleich nach meinem ersten Post hier!
    Habe dir heute morgen schon mal die erste Rate überwiesen ...
    Hey, Super, Vielen Dank, genau 269,-€ !
    Was könnte ich damit denn bloß anstellen ???

    @ Marko.

    Keine Frage, jede Meinung wird akzeptiert, wenn ich soviel arbeiten müsste, hätte ich auch keine Zeit zum Schrauben, sondern nur zum Fahren, absolut verständlich.

    Dass sich die Selbstschrauber nicht sonderlich an der Steigerung des Sozialprodukts beteiligen is mir schon klar, volkswirtschaftlich betrachtet ist das ne Katastrophe! Aber ich geb ja auch Geld für mein Hobby aus, und wenn, dann unterstütze ich lieber den kleinen Familienbetrieb um die Ecke (der mir zufällig auch nen fairen Preis macht) und fachsimple mit dem, bevor ich die Aktionäre eines großen Konzerns oder die Familie Quandt vor dem Verhungern rette.

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Man kann seine LC auch mit selbstgewechselten Bremsbelägen und mitgebrachtem Öl zum Service fahren und bekommt den "Stempel". Dann ist das sehr überschaubar
    Das mit den Bremsbelägen kann bei mir schon mal vorkommen, wozu habe ich das mal gelernt? Außerdem passt manchmal das verschleißbedingte Fälligwerden nicht mit dem Termin zur Inspektion zusammen.
    Aber Öl mitbringen, das habe ich noch nie gemacht und werde es auch nicht machen.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    .....Aber Öl mitbringen, das habe ich noch nie gemacht und werde es auch nicht machen.
    Bei meiner 13er wurde wie bei vielen anderen auch das falsche Öl eingefüllt. Seither bringe ich meins immer mit. Da bin ich sicher, was drin ist

  9. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Bei meiner 13er wurde wie bei vielen anderen auch das falsche Öl eingefüllt. Seither bringe ich meins immer mit. Da bin ich sicher, was drin ist
    Aber auch nur wenn´s du es dann selbst einfüllst!

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #60
    Ich kann es inzwischen an der Farbe im Schauglas erkennen und am Einfüllstopfen erriechen und erschmecken


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Garantieverlängerung ab 30.000 km!
    Von Alex123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 15:25
  2. Garantieverlängerung und Ausland?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 18:30
  3. Garantieverlängerung für weitere 2 Jahr
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 11:31
  4. Garantieverlängerung sinnvoll
    Von Brösel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 16:35
  5. garantieverlängerung
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 08:08