Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Gasgriff Ausfall

Erstellt von Arik, 15.10.2013, 15:15 Uhr · 37 Antworten · 6.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #11
    Jep

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.374

    Standard

    #12
    Gibt es irgendwelche Infos welche Seriennummern betroffen sind? Bei meiner werden morgen die Schalter gewechselt. Wäre eine Schande wenn ich dann wieder hin mus für den Gasgriff.

  3. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #13
    Sollten Lc sein die zumindest vor dem 8.5.13 gebaut wurden

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.371

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    ...Gasgriff war ohne Funktion (keine Reaktion auf Gasgeben) und das Standgas blieb permant so bei 3000 Rpm...
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    ...Das Problem bei mir scheint irgendein loser Stecker gewesen zu sein...
    Zitat Zitat von Duck Beitrag anzeigen
    ...So ein Stecker sollte sich aber nicht lockern können...
    In der Tat.
    Dass in einem x-by-wire-System ausgerechnet eine doofe Steckverbindung eines der schwächeren Glieder sein soll, klingt ein wenig merkwürdig.

    Die genannte Drehzahl klingt in so einem Fehlerfall aber nicht unplausibel.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das Sicherheitskonzept für das elektronische Gas bei fehlendem Gasgriff-Geber die Drosselklappensteller abschaltet und diese eine z.B. mechanisch vorgegebene Notlaufposition anfahren.
    Diese Notlaufposition würde dann halt nach den Angaben oben deutlich über dem normalen Leerlaufbereich liegen,
    was bei Auftreten eines solchen Fehlers bei voller Fahrt sicherlich besser ist, als den Motor z.B. komplett auszumachen.

  5. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Der Gasgriffwechsel betrifft nur bestimmte Fahrgest. Nummern. Meine LC vom 08.05.2013 ist nicht betroffen nach Auskunft der Werkstatt, die heute Abend noch kurz anrief. Das Problem bei mir scheint irgendein loser Stecker gewesen zu sein. Der Gasgriff braucht nicht getauscht zu werden. Hole das Möp morgen frueh ab und berichte kurz genauer.
    Hallo
    das klingt ja sehr vertrauenserweckend.
    Sollte sich da ein Stecker losrappeln gibt es Vollgas.
    Na denn guten Abflug.
    Gruß

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von doc-gs Beitrag anzeigen
    Hallo
    das klingt ja sehr vertrauenserweckend.
    Sollte sich da ein Stecker losrappeln gibt es Vollgas.
    Na denn guten Abflug.
    Gruß
    Auch ein Gaszug kann kaputtgehen und in einer blöden Stellung hängen bleiben. Es gibt kein 100% System. Aber die elektrischen Systeme sind in der Regel sehr zuverlässig und den rein mechanischen deutlich überlegen. Alle modernen Flugzeuge, Autos, Schiffe, LKW werden mit diesen Systemen gesteuert, gelenkt, gebremst oder was weiß ich noch alles. Ist wie mit China... keiner will die Klamotten haben....ist aber überall drin...und wenn man einem das sagt glaubt er es nicht.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    naja, ich sach mal so, im Flieger dürften die Systeme mehrfach redundant sein.

    Aber wie gesagt, man kann ja den Killschalter betätigen, wenn man dann noch daran denkt und auch das Ziehen der Kupplung sollte helfen

  8. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.371

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von doc-gs Beitrag anzeigen
    ...Sollte sich da ein Stecker losrappeln gibt es Vollgas...
    3000/min ist Vollgas?

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von doc-gs Beitrag anzeigen
    Hallo
    das klingt ja sehr vertrauenserweckend.
    Sollte sich da ein Stecker losrappeln gibt es Vollgas.
    Na denn guten Abflug.
    Gruß

    Blödsinn ...!!!

    Wenn der Stecker losrappelt ist Nichts , der Gasdrehgriff ist nichts anderes als ein drehbarer Widerstand d.h wenn ich ihn ganz auf mache ,geringer Widerstand bzw Durchgang und umgekehrt.

    wenn der Stecker raus ist ,ist die Spule tot und der Motor der die Drosselklappen öffnet reagiert nicht .

    Nicht immer den Teufel an die Wand malen und die Leute Irre machen.
    Ausserdem gibts dann eine Fehlermeldung an den Bordcomputer.

    Hier mal was zum lesen über Potentiometer Potentiometer

    habe zwar auch keine Ahnung , aber mein Meister (Kfz Lehre) meinte immer : Micha nicht nur drücken beim Scheixxen ,sondern nachdenken ... verstehen muss man es nicht ,aber man kanns zur Kenntniss nehmen.

  10. BMW_Killer Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Wenn der Stecker losrappelt ist Nichts , der Gasdrehgriff ist nichts anderes als ein drehbarer Widerstand d.h wenn ich ihn ganz auf mache ,geringer Widerstand bzw Durchgang und umgekehrt.

    wenn der Stecker raus ist ,ist die Spule tot und der Motor der die Drosselklappen öffnet reagiert nicht .

    Nicht immer den Teufel an die Wand malen und die Leute Irre machen.
    Ausserdem gibts dann eine Fehlermeldung an den Bordcomputer.

    Hier mal was zum lesen über Potentiometer Potentiometer

    habe zwar auch keine Ahnung , aber mein Meister (Kfz Lehre) meinte immer : Micha nicht nur drücken beim Scheixxen ,sondern nachdenken ... verstehen muss man es nicht ,aber man kanns zur Kenntniss nehmen.
    Wenn das Potentoimeter aber "Kurzschluss macht, dann würde die Post aber abgehen...... Na dann gute Nacht?

    Ich kann es mir aber nicht verkneiffen. Wenn ich dieses Problem jetzt wieder höre, so muss ich mir schon Gedanken über diese Produkt machen. So viele Probleme innerhalb so kurzer Zeit, so viele Kommunikationepannen innerhalb so kurzer Zeit, Soviel "Ich weiss es nicht, hatten wir noch nie" innerhalb so kurzer Zeit, Soviel Getauschtes, Geheimnisvolle Reparaturen innerhalb so kurzer Zeit, ehrlich Leute, das ist wirklich kein Premiumprodukt mehr, das ist ein R(h)einfall. Ich bin froh, habe ich dieses Scheixxe nicht mehr.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausfall Zusatzscheinwerfer
    Von SILBER-KUH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 19:48
  2. Ausfall des RDC P im Display
    Von Franke66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:57
  3. ABS Ausfall
    Von yan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 18:57
  4. Ausfall der Benzinpumpe
    Von bbuerner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 09:16
  5. ABS Ausfall
    Von klsoft im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:09