Seite 43 von 133 ErsteErste ... 3341424344455393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 1321

Gerüchte das 2017 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !

Erstellt von D.R.Boxer, 28.10.2015, 16:55 Uhr · 1.320 Antworten · 272.293 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.692

    Standard

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Also, trotz der Untermotorisierung verkauft sich das Motorrad ja sehr gut.
    Die Frage (die man sich bei BMW sicherlich stellt), lautet aber: wie lange noch. Als die Duc rauskam, war sie im Erscheinungsjahr in Italien das zweitmeistverkaufte Mopped, trotz ihres hohen Preises.

    Dazu kommt, dass BMW den Wasserboxer in vier Modellen einsetzt, von denen sich eins rasant verkauft (weltweit), die anderen aber nicht so unbedingt. Und die Kunst des Marketings besteht ja darin, auf die Kundenwünsche dann eine Antwort zu haben, wenn die Frage aufkommt. BMW wird sicher nicht abwarten, bis ihnen die anderen massiv Käufer wegnehmen, sondern dafür sorgen, dass ihre Palette aus sich heraus spannend bleibt.

    Und jeder der sagt "So wie die GS jetzt ist, reicht sie mir vollkommen", ist für BMW im Grunde uninteressant, denn er wird sein Motorrad einfach weiter fahren. Die Frage lautet deshalb: Was muss passieren, damit sich möglichst viele Leute für möglichst viel Geld eine neue GS kaufen?

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.305

    Standard

    Das Dilemma heißt also:
    Eigentlich reichen 100 PS und ordentlich Druck aus dem Keller, im Prospekt und in den Papieren kommen aber 150 PS viel besser.
    Das kann man doch bestimmt mit einer Schummel-Software lösen.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.187

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Die Frage lautet deshalb: Was muss passieren, damit sich möglichst viele Leute für möglichst viel Geld eine neue GS kaufen?
    Ihnen muss suggeriert werden, dass 125 PS einfach zu wenig sind für eine Reiseenduro und man damit im Schwanzlängenvergleich mit KTM und Ducati nicht punkten kann. Womit wir schon wieder bei der MOTORRAD wären, die hier natürlich unterstützend schreiben kann.

  4. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    Der neue stärkere Boxermotor kommt zuerst in der neuen R1200S und erst später in die GS.

  5. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    Zitat Zitat von Hotte05 Beitrag anzeigen
    Also....Kopfschüttel
    Ich war jetzt das erste Mal mit der LC in Südtirol Pässe polieren.
    Vorher nur mit der K25.
    Uns (XR, S1000r,S1000rr und meine LC) hat in 5 Tagen keiner überholt.
    Leistung hat nie gefehlt.
    Manche sollten einfach mal rechts drehen und fahren anstatt immer mehr PS zu wollen.
    Auf der Geraden Gas geben kann jeder.

    Sorry! Musste mal raus
    Da greif ich diesen Exkurs doch gern mal aus eigener Erfahrung auf :
    Wenn das bei Euch in der Kombi passt, dann fährst Du entweder super genial oder die anderen eben nicht ganz so....

    Bin selbst regelmäßig in Südtirol mit Freunden und dabei dann immer der Einzige mit ner GS/LC unter 4-5 s1000rr Fahrern.
    Und ich bin früher oder später stets mit Abstand hinten dran, aus meiner Sicht bedingt durch:
    1. mein limitiertes Fahrkönnen (die anderen sind mind. 3-4x p.a. auf der Rennstrecke und 2 sind Werksfahrer von BMW)
    2. durch das Konzept und die (Minder-)Leistung der GS
    - ich muss, mit 191 cm aufrecht sitzend, mit der großen GS in der Kurve nen viel größeren Radius als die SS fahren, weil ich sonst u.a. im Gegenverkehr hänge, hab dann in Linkskurven außen mehr Dreck, schlechteren Belag etc.
    - muss viel früher (an-)bremsen, u.a. weil ich mit meiner Fuhre mind. 50 kg schwerer bin
    - hab insgesamt ein spürbares Gewichts-Leistungs-Drehzahl-Defizit, v.a. beim Überholen, aber auch beim Rausbeschleunigen aus Kurven. Der Drehmomentvorteil der GS ist nur nach dem Scheitelpunkt kurz da und verpufft dann wieder gegen Leistung und Drehzahl der SS.
    -mein MPR4 klebt halt nicht so doll, wie ein warmer MPPowerCup/3 etc.

    All das gilt aber v.a. im Vergleich zu einer SS/XR/S.
    Und so hab ich mich auch letztes Jahr nach 10 Tagen Testfahrt auch bewusst gegen die XR und wieder für den Boxer entschieden, weil mir das Drehmonent der GS auf der XR - fast immer - gefehlt hat. Für Drehzahlen jenseits der 7.-8.000 rpm bin ich wohl auch zu alt und da wacht halt die XR erst richtig auf.

    Auch für mich fehlt in 97% des Fahrens mit der GS-LC keine Leistung
    und
    dennoch werde ich, wenn bei mir in 2018 ff. eine Neue "fällig" ist, den GS-LC-Nachfolger dann auch mit vll. 135-150 PS/NM gerne nehmen und fahren ,
    bleibt mir ja auch fast nix anderes übrig, denn es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass BMW den LC-Nachfolger (trotz Euro 4) mit weniger Leistung vom Band laufen lässt.

    Gruß GS3

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.039

    Standard

    Mir persönlich ist die Leistung egal. Mich wûrde viel mehr interessieren welche neuen Farben es gibt, was ist Sondernodell ll, was wird am ESD geändert, wie klingt das???...

    Ich finde schon erstaunlich, dass BMW nach den Werksferien noch Euro3 ausliefert. Die sind wohl ganz schön spät mit Euro4 dran...

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.692

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ihnen muss suggeriert werden, dass 125 PS einfach zu wenig sind für eine Reiseenduro und man damit im Schwanzlängenvergleich mit KTM und Ducati nicht punkten kann. Womit wir schon wieder bei der MOTORRAD wären, die hier natürlich unterstützend schreiben kann.
    Im Gegensatz zu dir habe ich die Geräte, mit deren Hilfe du die Länge deines Gemächts messen möchtest nicht vergleichsgetestet.

    Seitdem KTM den 1290er Motor draußen hat, ist die Fachpresse voll des Lobes über dieses geile Aggregat. Im Vergleich mit der Enduro GS hat das Schwabbelfahrwerk der SA einen Sieg der KTM verhindert, im Vergleich mit dem Tourer R1200RS hat die KTM sich fahrwerksmäßig keine Blößen gegeben, da hat es dann für BMW nicht mehr zum Sieg gereicht.

    Man darf durchaus darüber spekulieren, wie man die Fachpresse wieder der Bestechlichkeit geziehen hätte, wenn sie den BMW-Motor immer besser als die Konkurrenz bewerten würde, obwohl die Konkurrenz bessere Triebwerke hat.

    Ist halt so. Als ich anno 1980 meinen Auto-Führerschein gemacht habe, hatte ein Golf standardmäßig 50 PS. Mein Fahrschulauto hatte schon die große Maschine mit 70 PS. Darüber gab es nur noch den GTI mit 110 PS, und der galt als jenseits von gut und böse.

    Heute hat ein Golf mindestens 125 PS, das Volumenmodell hat 150 PS, der GTI 220 PS und das Jenseits-von-gut-und-böse-Modell hat 300 PS.

    Braucht man 300 PS in einem Golf?

    Falsche Frage.

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Der kleinste Golf hat 85PS, die BMW ist Preis/Leistungssieger geworden, nach ihr noch Modelle mit mehr Leistung.

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.305

    Standard

    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Der kleinste Golf hat 85PS...
    ... und hat damit in etwa das gleiche Leistungsgewicht vom schwächsten Ur-Golf.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.187

    Standard

    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Der kleinste Golf hat 85PS
    Was für einen stinknormalen PKW völlig ausreichend ist. Mit mehr können ohnehin viele Fahrer gar nicht umgehen.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Original BMW R1200GS LC (neues Modell) Windschild - klar - fast neu!
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:46
  2. Biete R 1200 GS LC BMW R1200GS LC (neues Modell) ab Modell 2013, neue, OVP Bremsbeläge (hinten)
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 16:16
  3. ERLEDIGT Neues Windschild von original BMW R1200GS LC Adventure klar zu verkaufen
    Von nöppi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2015, 10:21
  4. Biete R 1200 GS LC Verkaufe eine fast neue TOURATECH Komfortsitzbank einteilig für BMW R1200GS LC
    Von Nixisfix im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 06:37
  5. Suche Suche orginal Schalthebel für eine BMW R1200GS / LC
    Von D.R.Boxer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 14:25