Seite 15 von 76 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.740 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    ...und das darf man getrost bei allen herstellern vermuten...
    ein Blick in die Dauertestliste der Motorrad zeigt, dass das Problem bei BMW am größten zu sein scheint. Auch ist der Getriebesalat nicht der erste Kritikpunktdefekt an der Dauertestmaschine. In Heft 11/14 wird die stark rupfende Kupplung bemängelt. in der Zwischenbilanz ist ausgewiesen, dass bereits zweimal die Hydraulik entlüftet werden mußte.

    BMW hat in den Dauertests die beste Maschine K 12S auf Platz 12, dann auf 18 die F 800S und dann die luftgek. GS auf Platz 24.
    Das ist es was ich meine.
    klar ist die LC ein nagelneues Motorrad, aber das war die SuperTen auch und die landete auf Platz 6 und die Honda Crosst. auf Platz 5 und die Triumph Tiger 800 auf Platz 4
    selbst die hier bereits genannte Multistrada liegt auf Platz 15

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Was mir schon öfter aufgefallen ist.
    Hier sind einige so kompetent, dass sie noch nicht mal die Zeitschriften Motorrad und Mo auseinander halten können.

    Gruß Rolf
    Spielst du auf mich an?
    Ich kann es dir nicht verübeln wenn es stimmt was du sagst, denn ich muss ehrlich gestehen dass ich diese Blättchen vor über 5 Jahren das letzte mal irgendwo beim Zahnarzt gelesen habe. Kaufen tue ich sie seit fast 10 Jahren nicht mehr. Sie sind mir zu viel mit Werbung zugekleistert und das was sie in ihren Artikeln schreiben geht meilenweit an meinem Bedarf vorbei. Ich kaufe meine Bikes nach Einsatzzweck, nicht nach Testsiegern.
    Habe ich MO mit Motorrad vertauscht? Von mir aus, sei es drum. Reine Makulatur angesichts der Probleme die manche LC´s haben.

    Die BMWler bauen billige, teils schlecht zu schaltende Getriebe zusammen die auch noch (bis dato) vereinzelt nach gut 40 tkm kaputt gehen. Nichts anderes zählt. Und sie bieten nach rund einem Jahr immer noch keine adäquate Lösung für das Problem an. Das ist lächerlich!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ich kaufe meine Bikes nach Einsatzzweck, nicht nach Testsiegern.
    Jetzt, glaube ich, hast du dich verschrieben!

    Vorher hast du noch davon gesprochen, dass du VESPA fährst...

    Ne VESPA ist doch kein Bike, eher ein Roller (zumindest hab ich das irgendwo mal in ner Zeitschrift beim Zahnarzt gelesen)...

  4. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ein Blick in die Dauertestliste der Motorrad zeigt, dass das Problem bei BMW am größten zu sein scheint. Auch ist der Getriebesalat nicht der erste Kritikpunktdefekt an der Dauertestmaschine. In Heft 11/14 wird die stark rupfende Kupplung bemängelt. in der Zwischenbilanz ist ausgewiesen, dass bereits zweimal die Hydraulik entlüftet werden mußte.

    BMW hat in den Dauertests die beste Maschine K 12S auf Platz 12, dann auf 18 die F 800S und dann die luftgek. GS auf Platz 24.
    Das ist es was ich meine.
    klar ist die LC ein nagelneues Motorrad, aber das war die SuperTen auch und die landete auf Platz 6 und die Honda Crosst. auf Platz 5 und die Triumph Tiger 800 auf Platz 4
    selbst die hier bereits genannte Multistrada liegt auf Platz 15
    klar kann man schlechte materialqualität vermuten...
    aber man kann genau so gut vermuten, dass bmw innovativer ist wie andere hersteller...
    das bmw bessere fahrbarkeit und geringeres gewicht als kriterium stärker in betracht zieht als andere hersteller...
    und das die mopeds idr. dahingehend besser sind dürfte wohl unbestreitbar sein....
    ich wüsste zumindest z.zt. kaum eine andere alternative...

    und das kann natürlich auf kosten der zuverlässigkeit sein...
    mir persönlich gefällt diese balance...

    und vierventilboxer....billige getriebe...selbst bei deinem luftboxer?

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Jetzt, glaube ich, hast du dich verschrieben!

    Vorher hast du noch davon gesprochen, dass du VESPA fährst...

    Ne VESPA ist doch kein Bike, eher ein Roller (zumindest hab ich das irgendwo mal in ner Zeitschrift beim Zahnarzt gelesen)...
    Die Frage ist wohl eher in welcher Zeitschrift stand dass ich jemals eine Vespa gefahren habe?

    P.S.: (Probe)gefahren ja, aber noch nie eine besessen/gekauft. Diese Gehhilfe würde ich mir nie in meine Garage stellen.

  6. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich denke es fehlen vor allem die Ansprüche der Kunden. Entschieden wird mit der Kreditkarte. Die GS scheint ja trotz allem genügend Käufer zu finden. Zum protzen in der Garage und 44.000 Fahrten zur Eisdiele um die Ecke reicht sie ja. Warum soll ein Hersteller da was ändern?
    Na dann fahr mal weiter weg als zur Eisdiele!

    Je größer die entfernung nach Deutschland desto mehr von den Deutschen Mopeds sind BMW!

    10 Jahre alte Japis mit <15000 Km gibt es in Massen bei Mo...
    Such mal eine 10 Jahre alte BMW mit <15000 KM!

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Ist das ein Scherz? Mir sind bisher nur AfrikaTwin und Transalps (Kradvagabunden) begegnet...und ein Radfahrer aus Spanien. Kaum ist man aus Deutschland raus, spielt BMW gar keine Rolle mehr

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Na dann fahr mal weiter weg als zur Eisdiele!
    ...
    der war gut

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    und das kann natürlich auf kosten der zuverlässigkeit sein...
    mir persönlich gefällt diese balance...

    und vierventilboxer....billige getriebe...selbst bei deinem luftboxer?
    Definitiv ja, denn es gibt Hersteller die weniger an der Qualität der verbauten Teile sparen und besser zu schaltende Getriebe bauen.
    Aber zumindest ist mir bis jetzt keines um die Ohren geflogen, auch nach über 50000 km nicht. Hier passt zumindest das Preis-Leistungs-Verhältnis noch, besonders wenn man es in Relation zum Anschaffungspreis der Maschine betrachtet.

    Ich käme auch nie auf den Gedanken die Maschine zu loben nur weil sie 12000 km ohne Schäden durchgehalten hat. Das setze ich voraus, alles andere ist für mich untragbar. Aber solange Leute hier Lobeshymnen auf BMW singen weil die nagelneue Maschine nicht eingegangen ist wie eine Primel im Salzsäurebad, wird diese Firma einen feuchten Dreck tun um ihr Qualitätsproblem in den Griff zu bekommen. Die Masse bekommt das wonach ihr gelüstet.

  10. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Die Masse bekommt das wonach ihr gelüstet.
    Was ist daran verwerflich?


 
Seite 15 von 76 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02