Seite 34 von 76 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.506 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    ich kann dich beruhigen...es lag am fahrer...nicht am moped...
    bist wahrscheinlich hier einer der besten....
    und sorry...falls ich dir mal irgendwann die kurven zu parke...

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    stimmt der einschaltschlag vom 1. ist wirklich manchmal heftig...
    aber der rest ist einfach zu geil
    Um den Schlag und das nach vorne ruckeln ging es mir gar nicht. Eher um die Knorrigkeit und den von BMW clever für lange Ampelphasen eingebauten Zeitvertreib, das "grüne N" zu suchen. Hatte ich zuletzt bei einer 24 Jahre alten 400er Suzuki.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Laß mich mal kurz zusammenzählen, 3 luftgekühlte GS und 4 LC waren das gestern, die mir irgendwo im Schwarzwald die Kurven zugeparkt haben (wohlgemerkt, ich war mit Sozia und viel Gepäck unterwegs) Und es hat einfach einen Riesenspaß gemacht aus der Kurve raus einfach nur am Griff zu drehen und zu fühlen wie das DCT die Gänge durchschaltet. Sowas ist mir 1000 mal lieber als ein (theroretischer) Vorteil durch 2 Kg weniger gefederte Masse. Jetzt macht mir Mopedfahren wieder richtig Spaß und das verbrannte Geld für das Experiment GS1200LC hake ich einfach unter "Lebenserfahrung" ab. Übrigens kann ich keine Ohrstöpsel gebrauchen, weil ich gerne beim Fahren mit meiner Beifahrerin spreche und auch gerne die Anweisungen des Navi höre.
    So, trotz 1000 km in den letztem 3 Tagen, fahr ich jetzt nochmal los, das Ding macht echt süchtig.
    Hallo R69S,

    eine Frage hätte ich zu dem aktuellen DCT-Getriebe: Hat sich da im aktuellen Modelljahr etwas geändert bezüglich der lauten Schaltgeräusche? Honda hat doch 2014 die Software des Getriebes geändert/verbessert.
    Hintergrund: Ich hatte voriges Jahr im Juni auch die Crosstourer DCT ausgiebig Probe gefahren, erst ohne dann mit Sozia. Zum Glück hatte mich der Händler vorgewarnt, dass das Getriebe bei jedem Schaltvorgang ziemliche Geräusche macht, sonst hätte ich sie vermutlich sofort zurück gebracht (ich wäre sonst von einem Defekt ausgegangen). Außerdem hat das Getriebe im D-Modus immer sehr flott in den 6. Gang hoch geschaltet, das war auch irgendwie doof. Im S-Modus wiederum hat es die Gänge drehzahlmäßig ziemlich hoch gezogen, selbst bei kaltem Motor - war auch nicht optimal. Ich hätte mir ein Mittelding zwischen beiden Modi gewünscht.
    Haben sich diese Dinge beim aktuellen Getriebe verbessert?

  4. Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    33

    Standard

    Haha....der Crosstourer und laute Schaltgeräusche....guter Witz. Die GS ist vielleicht bzgl Agilität und Handling dem Crosstourer überlegen, aber bestimmt nicht bzgl Motor und Getriebe. Gut, das der Crosstourer geschmeidiger läuft, liegt am Vierzylinder...und so ein Boxer hat halt Charakter....mag ich ja auch....Aber da BMW Getriebe kann man nur als peinlich bezeichnen, wenn man mal Honda und speziell auch den Crosstourer gefahren ist. (auch das DCT) Die Schaltstrategie beim Crosstourer find ich nicht schlecht....und man kann in betimmten Situationen ja auch manuall eingreifen.....und viel über die Hand regeln. Man muss schon mal ein paar Stunden DCT fahren, um es richtig zu verstehen und warm zu werden....dann ist es super. Warum baut BMW sowas nicht...

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Zitat Zitat von oilonice Beitrag anzeigen
    Haha....der Crosstourer und laute Schaltgeräusche....guter Witz. ...
    Hallo Oilonice, nein kein Witz - ich fand die Geräuschkulisse nicht so lustig. O.k., das war letztlich nicht der Grund, weshalb die Kaufentscheidung gegen den Crosstourer ausgefallen ist. Das war eher die für mich schlichtweg nicht passende Ergonomie (Lenker/Sitz/Fussrasten - bin 1,92m). Der Händler versicherte mir damals, dass alle Getriebe so wären und hier kein Defekt vorliegt. Insofern gehe ich davon aus, dass das grundsätzlich so ist. Eine zweite, zugelassene Maschine mit DCT zum Vergleich hatte er leider nicht da.
    Davon abgesehen: Das Getriebe war grundsätzlich super, bis auf die genannten kleinen Kritikpunkte. Hat mir sehr zugesagt. Daher ja auch meine Frage, ob sich das bei dem Update im Modelljahr 2014 verbessert hat.
    Warum BMW sowas nicht baut weiss ich nicht. Vielleicht haben sie Angst, dass die Maschinen sich ebenso miserabel verkaufen lassen wie die Hondas mit DCT (von den 48 PS NC-Modellen mal abgesehen!). Dafür ist die Zeit einfach noch nicht reif. Bei den PKWs boomen die Doppelkupplungsgetriebe inzwischen, auf dem Motorradsektor jedoch (noch) nicht...

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Hallo Oilonice, nein kein Witz - ich fand die Geräuschkulisse nicht so lustig. O.k., das war letztlich nicht der Grund, weshalb die Kaufentscheidung gegen den Crosstourer ausgefallen ist. Das war eher die für mich schlichtweg nicht passende Ergonomie (Lenker/Sitz/Fussrasten - bin 1,92m). Der Händler versicherte mir damals, dass alle Getriebe so wären und hier kein Defekt vorliegt. Insofern gehe ich davon aus, dass das grundsätzlich so ist. Eine zweite, zugelassene Maschine mit DCT zum Vergleich hatte er leider nicht da.
    Davon abgesehen: Das Getriebe war grundsätzlich super, bis auf die genannten kleinen Kritikpunkte. Hat mir sehr zugesagt. Daher ja auch meine Frage, ob sich das bei dem Update im Modelljahr 2014 verbessert hat.
    Warum BMW sowas nicht baut weiss ich nicht. Vielleicht haben sie Angst, dass die Maschinen sich ebenso miserabel verkaufen lassen wie die Hondas mit DCT (von den 48 PS NC-Modellen mal abgesehen!). Dafür ist die Zeit einfach noch nicht reif. Bei den PKWs boomen die Doppelkupplungsgetriebe inzwischen, auf dem Motorradsektor jedoch (noch) nicht...
    Hallo Holger,
    als Fahrer eines Crosstourers mit DCT und knapp 20.000km mit der Maschine kann ich dir dazu folgendes berichten.
    Das DCT schaltet nur bei geringer Geschwindigkeit ziemlich hart. Deine Anmerkung zu den verschiedenen Fahrmodi kann ich voll und ganz bestätigen. Auf Stellung "D" schaltet das Getriebe in der Stadt absolut unmöglich, nein, 60 km/h im 6 Gang muss ich nicht haben, obwohl das Mopped dann auch völlig problemlos ohne einen Mucks beschleunigt. Stellung "S" ist genau wie von Dir beschrieben für die Stadt eine Katastrophe, Schaltzeitpunkt nicht vor 4000 1/min, geht mal garnicht.
    Auf Dauer wird das Fahren ( und hiermit spreche ich nur für mich!) mit DCT langweilig, darum fahre ich seit bestimmt 6000km nur noch manuell. Das Schalten mit den Tasten macht Spaß, schalten ohne spürbare Unterbrechung der Leistung ist was feines, aber dass DCT hat für mich einen entscheidenden Nachteil: Du kannst NIE auskuppeln, zB. ein Fahren mit Schrittgeschwindigkeit ist mit einer Kupplung um längen einfacher, Wende mal die Fuhre voll beladen auf einer engen Straße zweckmäßiger Weise im Gebirge...da bekommt man Locken wo man nie welche hatte ... man stochert da so rum, die CT will immer ziemlich zügig anrollen, dumm wenn da nur sehr wenig Platz ist...
    Das Motorrad an sich ist Klasse, etwas übergewichtig, mit Serienfahrwerk empfinde ich sie als unhandlich, aber hat mich niemals im Stich gelassen. Aber aus oben genanten Gründen steht meine CT zur Disposition, die Tage eine GSA probegefahren, die wird es wohl werden.
    Jetzt bitte keine Diskussion über irgendwelche Marken, für mich sind wir alle nur Moppedfahrer!
    Grüße
    Tommi

  7. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Hallo Tommi, danke für die Bestätigung und Deine Anmerkungen zur CT! Sehr interessant! Vielleicht hat auch schon jemand mal die 2014er CT gefahren, um zu sagen, ob sich am Schaltverhalten des DCT etwas zum Positiven geändert hat.
    Und viel Spaß mit Deiner GSA, falls Du Dich für sie entscheidest!

  8. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    ich kann dich beruhigen...es lag am fahrer...nicht am moped...
    bist wahrscheinlich hier einer der besten....
    und sorry...falls ich dir mal irgendwann die kurven zu parke...
    Siehst du, das wollte ich damit sagen, diese ominösen "weniger ungefederte Massen" sind eigentlich hauptsächlich für den Kopf, was der Fahrer mit dem Bike letztendlich macht ist eher ne Sache von Können und Fahrzeugbeherrschung.
    Ich war Heute wieder rund 200 km unterwegs, ein bischen Elsaß/Vogesen, und muß sagen, mit jedem km macht das Teil mehr Spaß.
    Bevorzugter Modus ist "S", und da muß ich so gut wie garnicht manuell eingreifen. Das ist alles andere als langweilig, aber sehr entspannt.
    Schaltgeräusche sind für mein Empfinden sehr leise, bis fast nicht wahrnehmbar. Überhaupt ist die Geräuschkulisse die der V4 erzeugt im Vergleich zur LC eine richtige Wohltat. Die fehlende Möglichkeit auskuppeln zu können hab ich bis jetzt nicht vermißt, vielleicht müßte ich da mal ne entsprechende Situation provozieren.
    So, ich werd mich hier wohl mehr oder weniger zurückziehen, was soll ich auch noch hier.

  9. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    dann ist das gute fahrwerk der lc nur einbildung?
    wenn du's sagst....

  10. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    dann ist das gute fahrwerk der lc nur einbildung?
    wenn du's sagst....
    Nur noch um dir zu antworten. Nein, das ist keine Einbildung, aber es ist nicht so viel besser, daß ich es wirklich vermissen würde.
    Das DCT und der geile V4 machen die Nachteile beim Fahrwerk mehr als wett.
    Übrigens, ich kenn bei uns so nen Helden, der sich nen Spaß daraus machen mit ner aufgepeppten Le Mans3 den GSlern und anderen Bikes um die Ohren zu fahren.
    Der macht sich keine Gedanken über ungefederte Massen oder so n Zeug, der fährt einfach.


 
Seite 34 von 76 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02