Seite 36 von 76 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.602 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass sich meine GS schon recht weich schaltet und selbst die Sucherei nach dem ersten Gang bei kaltem Motorrad hält sich im Vergleich zu meinen früheren Boxern in Grenzen. Alle anderen BMW (F-Reihe) und Triumph (Tiger, Explorer, Sprint), die ich gefahren bin, schalteten sich auch exakt, aber knochiger und weniger weich. Aber keine schaltete so hart wie die LC. Vllt. kann man das darauf schieben, dass die LC als Vorführer erst ein paar Kilometer auf der Uhr hatte, vllt. auch nicht. Und nirgends hatte ich beim Einlegen des ersten Ganges im Stand einen kurzen Ruck nach vorn und eine Suche nach dem Leerlauf.

    Grüße
    Steffen
    Hallo Steffen !
    Das ist richtig, im Vergleich zu meiner 2009er MÜ ist meine 2013er LC schon recht laut beim Schalten. Neutral finde ich allerdings immer sofort, da habe ich wohl Glück.
    Was ich allerdings bei der LC vermisse, ist die Schwungmasse im niedrigen Drehzahlbereich, da hatte ich bei meiner alten GS das bessere Gefühl. Die Drehfreude der Neuen ist allerdings spitze.
    So richtig angefreundet habe ich mich mit der LC noch nicht, beim Anfahren habe ich z.B. immer gefühlt zu hohe Drehzalen um die GS nicht abzuwürgen. Manchmal geht sie auch bei langsamer Fahrt aus...
    Richtig bereut habe ich den tausch noch nicht, aber komplett überzeugt bin ich auch nicht. Ich hoffe der AVV Motor mit der höheren Schwungmasse passt mir eines Tages besser...

    Also überleg Dir das gut.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Also überleg Dir das gut.
    Naja, für 2015 steht ja eine LC Triple Black noch nicht auf dem Plan, soviel man heute weiß. ESA, Handlichkeit und Spritzigkeit haben mir bei der LC auch gefallen, aber einiges entscheidende nicht und so musste ich nach Probefahrt nicht eine Sekunde überlegen, ob ich wechsle.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    97

    Standard

    Hallo,

    also ich vermute so langsam, das die Serienstreuung und der Tollerranzbereich bei BMW doch recht groß ist. Als ich letztes Jahr im August ein 13 er Modell einen halben Tag und über 180 km zur Probefahrt hatte, konnte ich keinerlei Schaltprobleme feststellen. Sie ließ sich schalten wie die ganzen Japaner mit Nasskupplung, die ich hatte. Die Maschine hatte 1000 km drauf und mir ist auch kein Klicken vom Dekompressionshebel aufgefallen. Als ich meine dann Ende September in Empfang nahm (14 er Modell), ist mir sofort das Klicken vom Motor aufgefallen und in den ersten 1200 km knackte es manchmal beim hochschalten in den ersten drei Gängen, bei hohen Außentemperaturen. Bei der Probefahrt war es aber auch heiß. Ansonsten ließ sie sich gut schalten. Leerlauf finden kein Problem und solange der Motor kalt war ließ sie sich butterweich und geräuschfrei schalten. Jetzt sind gut 3500 km drüber und seit der Inspektion bei 1100 km hatte ich kein einziges Schaltproblem mehr. Wenn sie noch kalt ist, oder es hat nicht mehr als 28 °C alles super. Mal sehen, wie es bei über dreißig wird. Meine wärmste Ausfahrt war bis jetzt knapp 500 km bei 28 °C, da war alles O.K.
    Als ich wegen der sich lösenden Anlasser Schraube und dem Batterietausch beim war bin ich die neue ADV LC so gut 50 km Probegefahren und jetzt kann ich nachvollziehen, was viele bemängeln. Die Maschine hatte 1800 km auf der Uhr und ich konnte die ersten drei Gänge kaum ohne unschöne Geräusche hochschalten. Das Klicken vom Motor war genau so schlimm wie bei meiner.

    Ich denke, hier wird mit viel Streuung gearbeitet.

    Gruß
    Markus

  4. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Man kann nicht sicher sein, dass das Motorrad, das man kauft, sich genauso benimmt wie das, was man zur Probe gefahren ist.

    Grüße
    Steffen
    Das ist der Grund, warum ich genau die GSA LC gekauft habe, welche ich zur Probe gefahren habe

    Meine läuft seit 4053 Km perfekt.

    Tom

  5. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    Zitat Zitat von mossoma Beitrag anzeigen
    Das ist der Grund, warum ich genau die GSA LC gekauft habe, welche ich zur Probe gefahren habe

    Meine läuft seit 4053 Km perfekt.

    Tom
    Habe heute ne schöne Runde in den Bergen gedreht.
    Tachostand 3300km und sie läuft tadellos.
    1. Gang etwas härter rest flutscht.
    Des woar a Gaude heit!
    SU26

  6. Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    50

    Standard

    Hallo zusammen,

    vielleicht habe ich es überlesen, deshalb frage ich einfach nach:
    Hat eigentlich jemand aus dem Forum auch einen Getriebeschaden an seiner LC oder reden alle von dem einen?
    Meine schaltet sich sehr gut, gemessen gegenüber meiner MM eine Quantensprung an Verbesserung. Probleme habe ich keine, zugegeben bedarf es etwas Gefühl, besonders bei der MM. Man(n) darf sich einfach nicht so sehr damit aufhalten.
    Je mehr man sich darauf konzentriert ums "schlechter" wird es.
    Gruß
    Ernst

    "Immer auf Ankommen fahren"

  7. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    Zitat Zitat von SU26 Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich noch irgend einer von all den Nörglern und Halb- und Besserwissern schon einen Getriebeschaden gehabt?
    Oder ist es die Gier zu dokumentieren und sagen zu können: Ich hab es schon damals gewusst?

    Meine schaltet auch nicht sanft, der Druckstift-Fred ist ja ergötzlich diskutiert,
    eine BMW hat schon immer beim Einlegen des ersten Gangs gekracht, (Synchronisierung?)

    Jetzt kommt aus den Löchern raus, die Ihr einen Schaden habt, ich hab jedenfalls bisher Spass mit meiner LC!
    Servus
    SU26
    Zitat Zitat von Erny9 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    vielleicht habe ich es überlesen, deshalb frage ich einfach nach:
    Hat eigentlich jemand aus dem Forum auch einen Getriebeschaden an seiner LC oder reden alle von dem einen?
    Meine schaltet sich sehr gut, gemessen gegenüber meiner MM eine Quantensprung an Verbesserung. Probleme habe ich keine, zugegeben bedarf es etwas Gefühl, besonders bei der MM. Man(n) darf sich einfach nicht so sehr damit aufhalten.
    Je mehr man sich darauf konzentriert ums "schlechter" wird es.
    Gruß
    Ernst

    "Immer auf Ankommen fahren"
    Danke Erny9, genau noch einer der fragt, meldet Euch bitte mal wenn ihr Getriebe-Geschädigte seid!

    Servus sogt da
    SU26

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.270

    Standard

    Hi
    jetzt schreibt hier fast ausschließlich nur noch einer die Beiträge.
    Woher hat der seine Erfahrung bei seinen grandiosen Fahrleistungen.
    Erinnert mich an die Alten von früher: "10 Jahre eine BMW gefahren, nie ein Problem gehabt"
    Und wieviel km war das?
    " 4500 Km"
    Klasse, diese Dummschwätzer.
    Gruß

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    jetzt schreibt hier fast ausschließlich nur noch einer die Beiträge.
    Von wem schreibst du?

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von oilonice Beitrag anzeigen
    . Man muss schon mal ein paar Stunden DCT fahren, um es richtig zu verstehen und warm zu werden....dann ist es super. Warum baut BMW sowas nicht...
    mach dir keine Sorgen, das kommt schon noch...
    Den Gewichtsunterschied zwischen einer Crosstourer mit DCT und einer GS kennst du ?

    285 kg wiegt die Honda....
    129 PS und das Drehmoment in Kombination mit dem 4Zylinder sind natürlich toll, aber das Gewicht ist schon bei einer GS recht heftig und Honda legt hier gleich 2 Schaufeln nach...


 
Seite 36 von 76 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02