Seite 43 von 76 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.594 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Mich wundert das trotz der hohen Verkaufszahlen die Motorräder alle nur in Garagen verstauben und bisher kaum jemand (der auch mal zügig fährt wie im Test) 44.000 km auf der Uhr hat. Das wird noch lustig werden, wenn es soweit ist
    Die LC hat die genannten 44.000km in knapp einem Jahr drauf gebraten bekommen. Das dürfte selbst für absolute Vielfahrer recht anspruchsvoll sein. Aber sicherlich gibt es davon auch einige (Wenige). Und die stehen jetzt nach Deiner Theorie alle mit Lagerschäden in den Werkstätten dieser Welt rum.

  2. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Hallo,

    Ich bin mir auch ziemlich sicher daß keiner sein Mopped so rannihmt wie die es bei den Tests machen. Und wenn die 44tkm dann auch noch auf 10 oder mehr Testfahrer verteilt werden, was meint ihr wie unterschiedlich die alle den Töff bewegen.

    Und da anscheinend nur die am Getriebeschaden interessiert sind die sich eh keine kaufen, sondern nur um hier rum zu trollen sehe ich das ganze noch viel entspannter.

    gruß

    marc

  3. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Die Frage stellt sich nur, wie lange die Getriebe wirklich halten.
    Obwohl ich mit meinem Getriebe des LC mittelmäßig zufrieden bin, ..... : den einen oder anderen Kracher habe ich pro Ausfahrt,...ich denke in der Garantie nicht viel darüber nach,.....aber nachher ?
    Meine GS war jetzt mit Km Stand : 25.000 ( aus April 2013) 4x außertürlich in der Werkstatt : 2x Schaltereinheit links + Druckverlust Hinterradbremse + jetzt Undichter Kupplungsflüssigkeitsbehälter !
    Ist schon ein bisserl viel für ein Premiummodell , findet ihr nicht ?
    lg
    Christian

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Ich lese hier im GS-Forum immer wieder hier den Begriff „Premium" in Verbindung mit BMW-Motorrädern. Woran macht Ihr das eigentlich fest? Der Begriff "Premium" trifft mit Sicherheit auf die PKW Modellpalette von BMW zu, aber deren Motorräder?
    Am Preis kann man das zumindest nicht erkennen. Die anderen namhaften europäischen Motorradproduzenten wie Triumph, Ducati, Guzzi, Horex oder KTM und Co. verlangen mindestens genau so viel für ihre Maschinen wie BMW Motorrad, vergleichbare Modelle/Technik vorausgesetzt.
    Aber auch die asiatischen Hersteller verlangen inzwischen sehr deftige Preise für ihre Motorräder.
    Ich habe fast den Eindruck, den Premium-Anspruch haben viel mehr die Käufer von BMW Motorrädern im Kopf und erregen sich entsprechend mehr über die Fehler an ihren Motorrädern, egal wie gravierend diese bei nüchterner Betrachtung wirklich sind oder nicht sind.
    Sorry, das sind nur so meine Gedanken dazu...

  5. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Ja, da kannst Du durchaus Recht haben.
    Ich habe einen 740dx und erwarte mir auch von der GS Qualität.
    Andererseits : nimmst Du hier in Ö eine GS LC in Komplettausstattung ist sie schon ein wenig teurer, als die von Dir genannten Marken.
    Nachlass gibt es auch keinen richtigen, ....6 % sind nicht gerade viel.

    Schau mal rüber in das K 1600 Forum.....die kostet bei uns rund 30.000 komplett, .....na die haben Zorres .
    lg
    Christian

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Ja, da kannst Du durchaus Recht haben.
    Ich habe einen 740dx und erwarte mir auch von der GS Qualität.
    Andererseits : nimmst Du hier in Ö eine GS LC in Komplettausstattung ist sie schon ein wenig teurer, als die von Dir genannten Marken.
    Nachlass gibt es auch keinen richtigen, ....6 % sind nicht gerade viel.

    Schau mal rüber in das K 1600 Forum.....die kostet bei uns rund 30.000 komplett, .....na die haben Zorres .
    lg
    Christian
    Ja, ich weiss. Eure Preise inkl. Nova in Österreich sind wirklich Schwindel erregend... Ich rede eher von den deutschen Endpreisen der genannten Marken.

  7. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    In meinen Augen wird der Blödsinn über BMW weiterhin lustig drauf los nachgeplappert wie man es halt gehört hat als es "hip" war gegen BMW zu lästern. Spricht man zB über ne Reiseenduro von Honda, dann ist es ne Varadero, spricht man allerdings über ne Reiseenduro von BMW, dann ist es ne BMW. Diese Veralgemeinerung bei so einer breiten Palette zeigt lediglich vom geringen Interlekt des Schreibers als daß er sich wirklich mit der Materie auseinander gesetzt hätte.

    Somit, lasst den Trollen ihren Spaß, vieleicht sind sie bald so selbstsicher daß sie auch in eine Schalke Kneipe gehen und denen sagen wie scheiße doch deren Verein sei. Den Film dazu würde ich echt gerne sehen

    gruß

    marc

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    Ich bin mir auch ziemlich sicher daß keiner sein Mopped so rannihmt wie die es bei den Tests machen.
    Das würde das Klischee Rentnerfahrzeug bestätigen. Leute die sich mit Motorrädern auskennen und flott fahren wollen kaufen ja eh keine GS aber wehe es lässt doch mal jemand (zB ein professioneller Testfahrer) die beworbenen Pferdchen aus dem Stall, dann verreckt das unterdimensionierte Getriebe?
    Soll BMW doch das Regenprogramm standartmässig aktivieren und die Kiste damit auf 20 PS drosseln, damit sie die lächerliche Distanz von 50.000 km wie jeder Baumarktroller übersteht. Mehr als 20 PS stehen vermutlich beim Anfahren im ersten Gang dank ASR ja eh nicht zur verfügung, darum werden die Normalkunden den Unterschied gar nicht merken. Im Gegenteil: Wenn man das als Sicherheits Feature verkauft, könnte das die Verkaufszahlen sogar steigern

  9. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Du magst es wenn du dich selbst in Foren lesen kannst, gelle?

  10. Puschel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Das würde das Klischee Rentnerfahrzeug bestätigen. Leute die sich mit Motorrädern auskennen und flott fahren wollen kaufen ja eh keine GS aber wehe es lässt doch mal jemand (zB ein professioneller Testfahrer) die beworbenen Pferdchen aus dem Stall, dann verreckt das unterdimensionierte Getriebe?
    Soll BMW doch das Regenprogramm standartmässig aktivieren und die Kiste damit auf 20 PS drosseln, damit sie die lächerliche Distanz von 50.000 km wie jeder Baumarktroller übersteht. Mehr als 20 PS stehen vermutlich beim Anfahren im ersten Gang dank ASR ja eh nicht zur verfügung, darum werden die Normalkunden den Unterschied gar nicht merken. Im Gegenteil: Wenn man das als Sicherheits Feature verkauft, könnte das die Verkaufszahlen sogar steigern
    Du bist im falschen Forum


 
Seite 43 von 76 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02