Seite 45 von 76 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.726 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    muss ich nicht, gehört einem bekannten :-) blöderweise ist der 400km von mir weg...
    schon ein beeindruckendes gefährt: ein motorblock wie ein riesenziegel, vorne und hinten
    ein rad dazugeschraubt ....
    Ja, aber der Rest der Maschine ist echt filigran! Hier kommt auch immer Einer zum Motorrad-Treff mit seiner silbernen CBX in 1A Zustand. Am liebsten würde ich ihm die abschwatzen!

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    In meinen Augen sind die Foren immer noch der beste Spiegel was so ein Motorrad / auto / ... angehen, da werden Fälle aus der Praxis berichtet. So ein Dauertest beschränkt sich auf ein Exemplar. Wenn dieser Test also ohne Mängel abgeschlossen wird ist die ganze Serie top, wenn nicht, dann hop? Daraus geht lediglich hervor wie sich ein Motorrad (subjektiv) fährt, mehr nicht.
    Da möchte ich widersprechen. Erstens tendieren Leute, die sich was gekauft haben, immer dazu, ihre Entscheidung zu rechtfertigen - und sehen Schwachleistungen ihres Moppeds rosiger als neutrale Beobachter. Zweitens: Bis ein normaler GS-Treiber 50.000 km auf der Uhr hat, vergehen gut und gern einmal vier, fünf Jahre. Ein Dauertest einer Zeitung geht einfach schneller und liefert dann schon Ergebnisse, wenn der Bock noch neu verkauft wird. dazu kommt speziell bei "Motorrad" ja noch eine recht akribische Nachbereitung inklusive Demontage des Motors und öffentlicher Leserbefragung.

    Wenn man sich die Punktethematik hinter dem 50.000-km-Dauertest einmal genauer ansieht, dann bemerkt man: Ein Liegenbleiber, der vor Ort nicht gefixt werden kann und einen Transport in die Werkstatt erfordert, der haut in der Wertung massiv rein, gefolgt von Pannen, die einen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt erfordern. Erst dann kommen Faktoren wie Wartungskosten und Wartungsintervalle. Ich persönlich kann das sehr gut nachvollziehen. ich finde eine geplante Wartung, auf die man sich vorbereiten kann, tausendmal sympathischer als eine plötzliche Panne, die einem das mühsam freigekämpfte Wochenende versaut. Die meisten bislang getesteten BMWs liegen irgendwo in den 20er Plätzen und hatten während des Dauertests zwei bis drei Liegenbleiber und mehrere unplanmäßige Werkstattaufenthalte. Die Super-Ténere, die im Moment meines Wissens auf Platz 2 liegt, ist 50.000 km ohne Panne durchgefahren.

    Ich würde jetzt nicht sagen, dass BMW der letzte Schrott ist, aber sie haben in Puncto Langzeitqualität durchaus noch Raum nach oben. Das muss man einfach attestieren, wenn keine einzige BMW auf den ganz vorderen Plätzen landet.

  3. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Ach, da sieht man den unterschied, sampleman kann seine Gedanken klar in Schrift und Gedanken fassen und ta-rider betreibt nur Polemik.

    @ Sampleman

    Ich gestehe, du hast nicht wirklich unrecht, man ist sehr gerne voreingenommen was das eigene gekaufte Produkt anbelangt, ich bin aber noch weit entfernt die überall besagte BMW Brille zu tragen.

    @ ta-rider

    lies ein paar Beiträge vom Sampleman und lerne!

    gruß

    marc

  4. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    nix und nu !
    man darf ruhig erwarten, daß die technik sich im laufe der letzten 30 jahre "etwas" weiterentwickelt hat, sodaß zumindest die schalter, kupplung und getriebe einwandfrei funktionieren. dass ein 6er '"ruhiger" läuft, als ein 2er ist ohnehin logisch...
    aber du weisst anscheinend nicht, dass vor 30 jahre die motoren DEUTLICH fetter laufen durften,
    und das gerade deswegen heutzutage die motoren untenrum einfach nicht diese laufruhe erreichen können....

    und wenn es denn logisch ist....wieso dann das beispiel mit der 6zylinder honda...?...weisst selber nicht, gell?

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    aber du weisst anscheinend nicht, dass vor 30 jahre die motoren DEUTLICH fetter laufen durften,
    und das gerade deswegen heutzutage die motoren untenrum einfach nicht diese laufruhe erreichen können....

    und wenn es denn logisch ist....wieso dann das beispiel mit der 6zylinder honda...?...weisst selber nicht, gell?
    hans, krieg dich wieder ein. was glaubst du, mache ich mit einem neuen motorrad als erstes ? genau, sie läuft danach fetter und runder, abgesehen davon ist es oft so, dass sie nach dem tuning noch immer innerhalb der toleranzen liegt, d.h. auf 4% kann man sie sogar legal auffetten.

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    4%?...bist du dir da sicher?
    meine alte haya durfte max. 4%...hatte 'ne ausnahmegenehmigung....
    ich meine, die grenze liegt bei 1%

    und 'ne neue legal anfetten geht nur illegal mittels pc...und danach keine garantie...

    ...aber darfst mich gerne aufklären....

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    4% CO hinterm intakten kat ist auch kaum sinnvoll ... das braucht nicht mal ein alter 325i e36
    3-4% CO gemessen vorm kat ist aber durchaus sinnvoll, nur wer misst da?

  8. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    Mit Kat gem. Herteller aber Maximal 0,3% Vol.
    Ohne Kat gem. Hersteller aber Maximal 4,5% Vol.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    ...gleich kommt Rudi und erzählt was von 45%...

    Mit 4,5% gibt der sich sicher nicht ab...

  10. Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    welche Symptome hatte Deine ADV?


 
Seite 45 von 76 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02