Seite 51 von 76 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Es gibt sogar Leute, die verzichten nicht nur beim Motorrad, sondern auch beim Auto auf DSG & Co.. Ich habe das DSG von VW probegefahren und will es nicht.

    Problematisch ist nach meiner Meinung die Kombi eines DSG-Getriebes mit einem Start-Stopp-System, auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Mit dem linken Fuss habe ich bei einem Schalter immer noch die Entscheidung, ob ich das Start-Stopp-System an der Ampel aktiviere oder nicht. Wenn ich weiß, dass die Ampel in wenigen Sekunden Grünlicht zeigt, lasse ich die Kupplung getreten und der Motor geht nicht aus. So vorausschauend agieren kann ein DSG nicht und genau deshalb ist die Kombi aus Mensch und Schaltgetriebe dem DSG Getriebe überlegen.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    ...
    Wahrscheinlich macht Honda mit den 385 Stück mehr Gewinn, als BMW mit 8000, wenn ich an die ganzen Garantieaktionen denke, kann eigentlich nicht mehr viel unterm Strich rauskommen.
    ...
    Das wage ich zu bezweifeln! Mit den Ramschpreisen, mit denen die Crosstourer (egal mit oder ohne DCT) an den Mann oder die Frau gebracht werden sollen, kann man wenn überhaupt nur sehr wenig verdienen. Und ich weiss wovon ich rede, habe bereits im letzten Jahr immer wieder sehr nette Angebote von meinem Hondahändler bekommen, nachdem ich sie Probe gefahren habe (mit DCT). Vom Preis her hätte ich eigentlich definitiv zuschlagen müssen. Erst als ich ihm im September 2013 mitteilte, dass ich eine GS bestellt habe, hörten die Anrufe auf. Aber die knapp 5000 Euro Aufpreis waren und sind es mir wirklich wert!
    Allerdings gehöre ich auch zu den Glücklichen, die bislang keinerlei Probleme mit ihrer LC hatten.

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Ich geh sogar noch weiter und behaupte, wenn BMW so weiter macht, wird die Motorradsparte in den nächsten 10 Jahren dicht gemacht.
    Bei den "überragenden" Zulassungszahlen des Crosstoureres ist wohl eher wahrscheinlich, dass Honda dieses Modell wieder vom Markt nimmt, bevor BMW die Motorradabteilung schließt.

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Es gibt sogar Leute, die verzichten nicht nur beim Motorrad, sondern auch beim Auto auf DSG & Co.. Ich habe das DSG von VW probegefahren und will es nicht.

    Problematisch ist nach meiner Meinung die Kombi eines DSG-Getriebes mit einem Start-Stopp-System, auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Mit dem linken Fuss habe ich bei einem Schalter immer noch die Entscheidung, ob ich das Start-Stopp-System an der Ampel aktiviere oder nicht. Wenn ich weiß, dass die Ampel in wenigen Sekunden Grünlicht zeigt, lasse ich die Kupplung getreten und der Motor geht nicht aus. So vorausschauend agieren kann ein DSG nicht und genau deshalb ist die Kombi aus Mensch und Schaltgetriebe dem DSG Getriebe überlegen.

    CU
    Jonni
    Du hast bei der VAG Gruppe auch mit dem DSG noch die Kontrolle über das Start-Stop-System .... über zwei Druckpunkte an der Bremse. Ist aber sehr gewöhnungsbedürftig und nicht wirklich praktisch ... sorry, wir sind off-topic.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Ich geh sogar noch weiter und behaupte, wenn BMW so weiter macht, wird die Motorradsparte in den nächsten 10 Jahren dicht gemacht.
    Gewinn wir damit im Konzern keiner eingefahren, und nur das zählt für die Aktionäre.
    Meine Fresse, bei den Resultaten deiner Kaffeesatzleserei solltest du aber dringend mal frischen aufbrühen.

    Du bist bestimmt mit Zahlen nur schwer zu beeindrucken, aber die Motorradsparte fährt Gewinn ein. Der ist zwar nicht riesig und mit den Gewinnen im PKW-Bereich nicht zu vergleichen, aber es ist ein Gewinn.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    Sorry, ich wußte nicht, das der offizielle Geschäftsbeicht von BMW "Kaffeesatzleserei" ist. Der weist nämlich für das 3.Quartal 2013 einen "Gewinn" von -4 Millionen vor Steuern aus. 2012 waren es übrigens 3 Millionen und damit wurde der Verlust um 25 % innerhalb eines Jahres gesteigert. Absolut gesehen ist dieser Verlust zwar gering, aber angesichts der Riesengewinne der BMW PKW Sparte, muß sich wohl der Chef der Motorradsparte einiges anhoren müssen.

  7. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Sorry, ich wußte nicht, das der offizielle Geschäftsbeicht von BMW "Kaffeesatzleserei" ist. Der weist nämlich für das 3.Quartal 2013 einen "Gewinn" von -4 Millionen vor Steuern aus. 2012 waren es übrigens 3 Millionen und damit wurde der Verlust um 25 % innerhalb eines Jahres gesteigert. Absolut gesehen ist dieser Verlust zwar gering, aber angesichts der Riesengewinne der BMW PKW Sparte, muß sich wohl der Chef der Motorradsparte einiges anhoren müssen.
    Das BMW-Motorrad im Moment durch die PKW Sparte gegenfinanziert werden muss, glaube ich gern. Denn irgendwo müssen ja u.A. die Entwicklungskosten für das Feuerwerk an neuen Modellen der letzten Jahre herkommen. Die Bayern rollen jährlich 3...5 nagelneue Modelle auf den Markt! Das kostet richtig Kohle und kann von der laufenden Produktion nur schwerlich mit finanziert werden.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Sorry, ich wußte nicht, das der offizielle Geschäftsbeicht von BMW "Kaffeesatzleserei" ist. Der weist nämlich für das 3.Quartal 2013 einen "Gewinn" von -4 Millionen vor Steuern aus. 2012 waren es übrigens 3 Millionen und damit wurde der Verlust um 25 % innerhalb eines Jahres gesteigert. Absolut gesehen ist dieser Verlust zwar gering, aber angesichts der Riesengewinne der BMW PKW Sparte, muß sich wohl der Chef der Motorradsparte einiges anhoren müssen.
    Keine Ahnung, wo du deine Zahlen her hast, aber die offiziellen Geschäftsberichte weisen für 2012 ein dünnes Plus von 9 Millionen aus und für 2013 79 Millionen. Aber du darfst hier gerne deine Quellen anführen.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Das kostet richtig Kohle und kann von der laufenden Produktion nur schwerlich mit finanziert werden.
    Kann es. Was die Motorradsparte richtig Geld gekostet hat, das keines wieder hereinbringt, war der Abschied von Husquarna.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Das BMW-Motorrad im Moment durch die PKW Sparte gegenfinanziert werden muss, glaube ich gern. Denn irgendwo müssen ja u.A. die Entwicklungskosten für das Feuerwerk an neuen Modellen der letzten Jahre herkommen. Die Bayern rollen jährlich 3...5 nagelneue Modelle auf den Markt! Das kostet richtig Kohle und kann von der laufenden Produktion nur schwerlich mit finanziert werden.
    Entwicklungskosten werden aktiviert und über die voraussichtliche Produktlaufzeit abgeschrieben.


 
Seite 51 von 76 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02