Seite 65 von 76 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Platz 18 ist schon eine Traumplatzierung und mehr Qualität kann man für das bisschen Geld auf keinen Fall erwarten
    Stimmt und selbst damit hat die GS noch Glück gehabt. Der 7975,70 Euro + Einbau teurer Motor Totalschaden wurde mit nur 5 Punkten Abzug wie zB eine Panne durch einen gerissenen, 1,50 Euro teuren Kupplungszug gewertet, der selbst von einem Anfänger innerhalb von 1,5 Stunden gewechselt werden kann:

    Ärger mit Händler nach Reparatur

    Dadurch rankt die GS immernoch über Motorrädern, die den Test zwar ohne technische Probleme bestanden haben, die jedoch die volle Punktzahl zB wegen nicht einstellbaren Bremshebeln etc nicht erreicht haben. Dabei hat sie das Ziel nichtmal erreicht. Auf einer Weltreise wäre das fatal. Auf Kulanz kann man sich auch 48h nach Garantieablauf nicht verlassen Boulevard of Broken BMW Dreams - ADVrider

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard



    Du, sag mal, warst du letzte Woche in Italien unterwegs?

    Mich hätte am Gavia-Pass beinahe so ein verkappter Globetrotter mit breit ausladenden Alukoffern abgeräumt...

    Der fuhr auch ne TA...

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Jetzt hast du aber hier Königsmord begangen.

    Wie kannst du du nur gegen dieses Qualitätsprodukt und die Bewertung durch das Magazin Motorrad soooooo negativ sein.

    recht hast du. Nur will das hier, der im Schnitt 18.000. € bezahlt, keiner wissen, bzw. wahr haben. Ich konnte bei der Bewertung nur den Kopf schütteln und habe dazu an das Magazin geschrieben und um Aufklärung gebeten. Keine Reaktion.

    ich habe übrigens selber eine LC mit einem Motorschaden als Händler aus dem BMW Pool erworben, und es standen eine Menge mit Motor / Getriebschäden zum Verkauf.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    ...und immer wieder dreht es sich im Kreis...

    Erinnert mich a bisserl an 'Täglich grüsst das Murmeltier'...

    Hey fralind, nicht die Mühe gemacht, die 65 Seiten zu lesen?

    Wenigstens die letzten 10?

    Naja, kann man auch nicht verlangen...

    Aber immerhin hast du die gleiche Denke wie der TAler - das ist ja schon mal was.

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Stimmt, ich muss zugeben, habe ich nicht.

    der allgemeine Tenor im LC Unterforum geht aber in die Richtung.

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    tja...die einen haben 18000...und reden sich ihr produkt gut...
    die anderen hätten gerne 18000...und reden alles schlecht...:sly:

  7. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Stimmt, ich muss zugeben, habe ich nicht.

    der allgemeine Tenor im LC Unterforum geht aber in die Richtung.
    ...und hättest Du alle Seiten gelesen, wäre auch Dir aufgefallen, dass das eben nicht der allgemeine Tenor ist, sondern dass das immer die gleichen Besserwisser sind, die die LC hier zum x-ten Mal mit den immer wiederkehrenden gleichen "Argumenten" schlecht machen.

    ... aber wie der Zweifarbige schon schrieb: und täglich grüßt das Murmeltier.

  8. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich habe €21500 (in die Niederlände gibt es leider luxussteuer) für meine LC bezahlt. Und ich rede das produkt schlecht.
    Hatte ein 2007 R1200R und ein 2010 R1200 GS alle neu gekauft, und hatte damitt keine probleme. Warum mit die LC?

    Grüsse aus Holland,

    Leo

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Mir sind 2 Motorschäden / Getriebeschaden im Forum bekannt..
    Bei einem sollen Schrauben im Motor locker gewesen sein und der andere (Motorrad Zeitschrift) hatte ein Lager kaputt, welches dann als Folgeschaden das Getriebe mitgenommen hat.

    Holland hat nen neuen Motor bekommen, weil der vorige geklickt hat.

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    1. gehen nicht reihenweise Motoren drauf, zumindest finde ich dazu nirgends Fakten....
    2. gibt es keine "problemfreien Motorräder"
    3. wird niemand zum Kauf gezwungen und kann sich jeder vor dem Kauf informieren.
    4. Jeder unzufriedene Kunde kann das Motorrad wieder verkaufen.

    Und TA-Rider... Ach, wen kümmert's. Wäre er nur wieder auf Weltreise...

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    Jetzt hört mal auf das Motorrad gut zu reden. Wenn man selber keins hat muss es ja schlecht sein


 
Seite 65 von 76 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02