Seite 66 von 76 ErsteErste ... 16566465666768 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.757 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    Ich habe €21500 (in die Niederlände gibt es leider luxussteuer) für meine LC bezahlt. Und ich rede das produkt schlecht.
    Hatte ein 2007 R1200R und ein 2010 R1200 GS alle neu gekauft, und hatte damitt keine probleme. Warum mit die LC?

    Grüsse aus Holland,

    Leo
    Ich verstehe deinen Ärger - ginge mir nicht anders.

    Aber die Frage "warum mit die LC", ist eher eine philosophische Frage.

    Leider gehen manche Dinge im Leben kaputt, das ist einfach so.

    Bei den allermeisten passt das mit der LC - das ist einfach so.

    Wenn es einen persönlich trifft, stellt sich immer die Frage 'warum ich, warum bei mir?' un der daraus entstehende Ärger ist mehr als verständlich.

    Aber das ist nicht nur bei Motorrädern so, sondern insbesondere stellt sich diese Frage im Leben immer auch bei Unfällen, Krankheiten, etc, die einen ereilen.

    Leider gibt es im Leben keinen Anspruch darauf, nicht von diesen Dingen betroffen zu sein.

    Man kann nur daraus Konsequenzen ziehen.

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
    ...und hättest Du alle Seiten gelesen, wäre auch Dir aufgefallen, dass das eben nicht der allgemeine Tenor ist, sondern dass das immer die gleichen Besserwisser sind, die die LC hier zum x-ten Mal mit den immer wiederkehrenden gleichen "Argumenten" schlecht machen.

    ... aber wie der Zweifarbige schon schrieb: und täglich grüßt das Murmeltier.


    So einfach mache ich es mir nun nicht.

    ich fahre 12 S, HP2 Sport, MegaMoto, eine Z1000 SX und seit 6/14 eine LC, alle bis zum Anschlag getunt, LC mit K Räder.

    ich war vom 04-10 Sep in den Dolomiten, hatte die Z und die LC mit, diese mit aufgebohrtem Ersatzmotor ( der 11.000 km vor dem zerlegen gelaufen hatte und ebenso eine schon angeschliffen Kettenführung hatte) und abgestimmt.
    erster Tag mit der LC, Passo Di Rolle, nach einem Schauer, linke Armatur lässt nicht mehr alle Verstellungen zu.
    Pass runter zum Duran Pass, Bremshebel lässt sich des Öfteren bis zum Griff ziehen.
    am Motor / Kupplung alles an Verschleissteilen neu, Leerlauf zu finden, nur mit Spielerei und etwas Glück.

    Das sind zwar alles Kleinigkeiten, die mich aber nerven. Natürlich ist es ein technischer Gegenstand, andere können das aber mit einem neuen Produkt besser.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ...... Auf Kulanz kann man sich auch 48h nach Garantieablauf nicht verlassen Boulevard of Broken BMW Dreams - ADVrider

    der TE fuhr keine LC....

    eine ECU fackelt nicht ohne Grund einfach so ab....

    Es gibt Fristen, bei jedem Hersteller, keiner ist verpflichtet, nach deren Ablauf, Leistungen zu erbringen.
    Selbst wenn man nur 1 Sekunde drüber liegt...

    Aber solche Regeln in den Geschäftsbedingungen ärgern solche Leut`s wie Dich anscheinend nur...

    Der TE war über dieser Garantiezeit - Pech gehabt......

    Hat er irgendwo den Grund für seinen Defekt angegeben?

  4. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    @Oerst,

    In die Niederlände sind +/- 25 LC motoren getauscht (gerausche, getriebeschaden, klick u.z.w.) in Deutschland sind es mehr dann zwei LC's mit motorschäden. Glaub mir.
    Und ja, ich kann das Motorrad verkaufen, aber das 2015 model macht noch immer gerausche, klickt und das getriebe ist das gleiche wie das 2013-2014 model.
    Ich warte noch einige jahren bis alle krankheiten weg sind.

    Grüsse aus Holland,

    Leo

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    @Oerst,

    In die Niederlände sind +/- 25 LC motoren getauscht (gerausche, getriebeschaden, klick u.z.w.) in Deutschland sind es mehr dann zwei LC's mit motorschäden. Glaub mir.
    Und ja, ich kann das Motorrad verkaufen, aber das 2015 model macht noch immer gerausche, klickt und das getriebe ist das gleiche wie das 2013-2014 model.
    Ich warte noch einige jahren bis alle krankheiten weg sind.

    Grüsse aus Holland,

    Leo
    Ja, in den NL wurden Motoren getauscht, weil die Geräusche gemacht haben...
    In D sind mir nur 2 bekannt, es können mehr sein. Aber vielleicht ja auch wegen Geräusche? Die 2 mir bekannten hier aus dem Forum waren aus beschriebenem Grund. Zumindest den aus dem Test würde ich als Folgefehler bezeichnen. Hauptursächlich war nicht der Motor.

    Und niemand wird gezwungen, das 2015er oder 201xer Modell zu erwarten. Es gibt andere Hersteller, sogar eine ganze Menge....

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    @Oerst,

    In die Niederlände sind +/- 25 LC motoren getauscht (gerausche, getriebeschaden, klick u.z.w.) in Deutschland sind es mehr dann zwei LC's mit motorschäden. Glaub mir.
    Und ja, ich kann das Motorrad verkaufen, aber das 2015 model macht noch immer gerausche, klickt und das getriebe ist das gleiche wie das 2013-2014 model.
    Ich warte noch einige jahren bis alle krankheiten weg sind.

    Grüsse aus Holland,

    Leo
    Quelle?

  7. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    @Monochrom,

    Quelle: das Hollandische GS Forum und von verschiedene BMW Motorrad händler.

    Grüsse aus Holland,

    Leo

  8. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    wenn im holländischen gs-forum genau so viel mist geschrieben wird wie hier...dann gute nacht....
    das kann man glauben....sollte man aber nicht...

  9. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    ... aber das 2015 model macht noch immer gerausche, klickt ...
    meine nicht - auch nicht, wenn sie richtig warm ist.

  10. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    wenn im holländischen gs-forum genau so viel mist geschrieben wird wie hier...dann gute nacht....
    das kann man glauben....sollte man aber nicht...
    Im Holländische GS-Forum wird auch viel über die gleiche problemen (positiv und negativ) wie auf das EU-Forum geschrieben. Und was man schreibt stimmt. Habe mit verschiedene Forum mitglieder gesprochen.

    Schlaf gut.

    Grusse aus Holland,

    Leo


 
Seite 66 von 76 ErsteErste ... 16566465666768 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02