Seite 70 von 76 ErsteErste ... 20606869707172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 755

Getriebeschaden an Dauertest-LC

Erstellt von HEY, 22.05.2014, 23:42 Uhr · 754 Antworten · 127.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.370

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Trauen die sich nicht, hier ihre Probleme mit ihrer Maschine zu posten, oder haben sie keine Probleme? Wer weiss, wer weiss...
    Die haben intelligentere Hobbys als wir.

  2. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    .....die nutzen die Zeit zum Fahren, nicht zum Schreiben.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    wenn nur das Wetter besser wäre...

  4. Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    Hallo,

    wir haben bei uns der Familie 4 BMW´s (2x S1000R, GS1200LC, F800R), eine Multistrada 1200, eine Speed Triple, eine Bandit 600 und eine Bandit 1200.
    Das Getriebe meiner GS (Modell 2014, 6.000 km) ist nicht schlechter oder besser als das der Triumph oder der Multi. An Reklamationen hat die eine S1000R eine undichte rechte Gabel und 2 nachzurüstende Verkleidungsschrauben. Die Speedy hatte auch schon einen undichten Simmering an der Gabel und Lackabplatzer (Garantie). Ansonsten laufen die Dinger alle ordentlich. Ich glaube, dass BMW nicht besser, oder schlechter ist als die anderen Hersteller auch.

    Bei meiner vorherigen KTM 1190 Adventure T gab es auch ein paar Kinderkrankheiten. Aber auch mit dem Mopped hatte ich sehr viel Spaß. Das Getriebe und der Motor war eine Wucht, aber die Sitzposition, die Auspuffhitze und die Aerodynamik haben mich zum Wechsel gebracht.

    Wenn ich zurück denke, was wir vor 35 Jahren alles akzeptieren mußten, dann glaube ich, dass wir heute doch auf einem sehr hohen Niveau "jammern".

    Mir machen alle unsere Moppeds viel Spaß und ich bin sehr dankbar dafür, dass wir so eine große Auswahl haben und dass es noch genug Sprit gibt. :-)

    Tschüß

    Olaf

  5. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,
    ich bin ein neuer User hier im Forum, da ich selbst eine rt lc habe lese ich hier schon lange mit, da die rt und gs ja sozusagen auf der gleichen Basis aufsetzen.

    Meine Meinung zu dem Thema ist:
    BMW baut aktuell geile Motorräder mit innovativer Technik welche sehr viel Fahrspaß vermitteln, deshalb werden Sie gekauft !

    BMW hat definitiv ein Qualitätsproblem, die bekannten Vorfälle und auch die vielen kleinen Mängeln (Schalter, Dichtringe usw. und diese sind vorhanden !) passen nicht zum BMW Prestige welches einem als Kunde, vielleicht auch als FAN vorschwebt.

    Ob bei einer GS nun ein Kugellager am Getriebedefekt schuld sein soll, ist doch völlig wurscht, es hat nicht gehalten Punkt!

    Ich hab manchmal das Gefühl das BMW einfach versucht die Zulieferer preislich auszuquetschen und dementsprechende Qualität erhält und zusammenbaut die dann im worste case für solche Schäden sorgen. Anders kann ich mir z.B. das auch nicht mit dem Federbeindebakel der rt erklären warum da einfach der Zulieferer ohne Not (GS hat noch Sachs) gewechselt wurde und das dann völlig in die Hose ging.

    Hier muß bei BMW ein Umdenken stattfinden !!!

    Die Motorräder werden nur solange gekauft solange der Fahrspaß deutlich dem Ärger überwiegt.

    Wenn es Alternativen gibt kann sich das Blatt wenden. In meinem Bekanntenkreis fahren einige ehemaligen GS Fahrer auf einmal die neue 1190 KTM !!!

    Es kann doch nicht sein dass man ein neues BMW Motorrad am besten noch vor Ablauf der Garantie wieder verkauft oder eine Garantieverlängerung abschließen muss, um auf der sicheren Seite zu sein !

    Es interessiert mich auch nicht ob andere Motorrad Hersteller auch mal Mist bauen, für einen Premiumpreis möchte ich von einem Premium Hersteller Premiumqualität.


    Gruß C.

    PS.: eigentlich ein BMW FAN, auf Jeden fall ein RT FAN.

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.370

    Standard

    Da ist es wieder. Das Motorrad in der Grundastattung kostet fast nichts. Der „Prermiumpreis“ ist dem Zubehör, sprich den zusätzlich georderten Paketen geschuldet. Vergesst doch mal die Premium-Schiene. Das ist kompletter Humbug.

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    moped_user:
    In der aktuellen RT ist kein Sachs-FB verbaut? Arbeitet das denn vergleichbar mit dem der GS, also mit Sensoren an den Radaufhängungen vo + hi? Die RT ist doch auch bei ausgeschalteter Zündung bretthart oder nicht? Habe da mal draufgesessen und meine, das so gespürt zu haben.
    Wer fertigt denn dieses FB und wo brachen denn die Kolbenstangen? Interessiert mich sehr, gibst du evtll eine Info?

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.370

    Standard

    Ab Modelljahr 2014 sind WP Federbeine verbaut. Auch bei der GS

  9. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Da ist es wieder. Das Motorrad in der Grundastattung kostet fast nichts. Der „Prermiumpreis“ ist dem Zubehör, sprich den zusätzlich georderten Paketen geschuldet. Vergesst doch mal die Premium-Schiene. Das ist kompletter Humbug.
    Das ist doch Quatsch,
    ohne die wichtigsten Optionspacketen ist das Motorrad nicht das was es ist !
    Das ist von BMW schlau gemacht und ich als Kunde akzeptiere das auch.

    BMW ist auch im Motorradbereich für mich nicht Fiat oder sonst wer, für mich ist das ein in Deutschland produzierender innovativer Hersteller der einen gute Ruf hat/hatte den er sich aktuell etwas demoliert !

    Gruß C.

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.370

    Standard

    Wieso Quatsch?
    Das Motorrad in der Grundausstattung hat die gleichen Schalter, den gleichen Motor, das gleiche Getriebe wie das Motorrad für das du CHF 20000.- und aufwärts bezahlst. An den bemängelten Teilen ist gar nichts premium. Premium ist vielleicht dass einem der Händler noch den Bauch pinselt beim unterschreiben des Kaufvertrages. Aber das muss man ja nicht zulassen.


 
Seite 70 von 76 ErsteErste ... 20606869707172 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Vorderrad an GS LC
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 12:17
  2. Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?
    Von leiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:24
  3. Slip-On ESD an Eurer LC - Mapping geändert?
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:49
  4. Nicht BMW Navis an der LC
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:45
  5. Aufkleber vom Seitenkoffer an der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:02