Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 208

Griffheizung zu schwach ?

Erstellt von Fredel, 01.02.2014, 16:04 Uhr · 207 Antworten · 20.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Also ich find stufe 2 zu heftig. Hab maximal stufe 1 an, meist aber nur wenn's unter 8-10 grad ist. Ansonsten hab ich die komplett aus.
    Spätestens nach 10-15 Minuten wird sie deaktiviert, sonst wird's mir viel zu heis an den Händen.
    Ich trage übrigens die gs pro Handschuhe von bmw.

  2. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    Ich hatte bis zur Lc nie eine mit Griffheizung. Bin Bruchstrichfahrer 03/10 - Stufe 2 hat bei Temperaturen bis knapp über 0 völlig ausgereicht. Ich habe TT Handprotektoren dran. Es kann gut sein, daß diese "Windschilder" den Heizeffekt verstärken.

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Mir ist die Stufe 2 auch zu heiss. Habe keinen Bruchstrich und fahre auch mal bei um die 0 Grad eine kleine Runde (50...60 km). Nur da schalte ich ab und an auf die zweite Stufe. Ich habe die originalen Handschützer am Lenker.
    Bei meinen vorher gehenden BMWs war die 2. Stufe noch wärmer, dort habe ich sie eigentlich nie benutzt, höchstens mal kurzzeitig zum schnellen Aufheizen.
    Insofern finde ich die jetzige Abstimmung der Heizgriffe an der LC absolut gelungen. Aber das ist offenbar sehr individuell und hängt sicherlich auch mit den verwendeten Handschuhen zusammen. Ich z.B. fahre ganzjährig mit den BMW Atlantis 3 (eigentlich Sommerhandschuhe mit Membran).

  4. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    bei den k-modellen ist die heizung geschwindigkeitsabhängig...
    da kann schon mal passieren, das nach bab die griffe etwas zu warm sind..
    ansonsten aber genial...

    bei der gs hab ich diese regelung noch nicht bemerkt...
    wäre schön, wenn bmw das nachrüsten würde...
    sind eh nur ein paar programmzeilen...

    ansonsten wäre es denkbar,
    das es verschiedene heizversionen bei der gs gibt...
    anders sind die unterschiedlichen gefühlten heizleistungen eigentlich nicht erklärbar

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    ...
    ansonsten wäre es denkbar,
    das es verschiedene heizversionen bei der gs gibt...
    anders sind die unterschiedlichen gefühlten heizleistungen eigentlich nicht erklärbar
    Daran glaube ich wiederum nicht Hans. Die Heizstufen werden durch unterschiedliche Pulsbreiten (Taktung) von der ZFE realisiert. Das ist bei jeder LC gleich (vorbehaltlich der Änderung bei einem SW Update).

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Daran glaube ich wiederum nicht Hans. Die Heizstufen werden durch unterschiedliche Pulsbreiten von der ZFE realisiert. Das ist bei jeder LC gleich (vorbehaltlich der Änderung bei einem SW Update).
    gerade weil das software-abhängig ist lässt sich da leichter was gewollt oder ungewollt ändern....
    siehe meine ölanzeige...
    die klappt jetzt auch,
    nachdem die software neu aufgespielt wurde...

    und vlt. geht jetzt auch die heizung besser...
    werde das mal beobachten...

  7. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Aber dann müsste es unterschiedliche SW Stände geben. Und das ist nicht der Fall. Wenn eine LC zur Wartung oder Rep. in die Werkstatt kommt und an den Tester angeschlossen wird, werden die aktuellen Updates gefahren. Das kann der Mechaniker nicht verhindern. Resultat ist, dass die Softwarestände auf den LCs eigentlich gleich sein sollten.
    Meine ZFE hat bereits 2 Updates erhalten (ich stand daneben) und am Verhalten der Heizgriffe hat sich nichts geändert.

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    115

    Standard

    Ich hatte das 13er Modell (knapp 10.000KM) und seit 03/14 das aktuelle 14er Modell - bei der heizleistung hat sich definitiv etwas getan - ob BMW nachgebessert hat oder es doch eine hohe Serienstreunung gibt - keine Ahnung;
    Fakt ist:
    bei der 13er war mir die Heizung zu schwach (bin von der TÜ gekommen)
    ber der 14er ist wieder alles so wie ich es mir vorstelle

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    bei den k-modellen ist die heizung geschwindigkeitsabhängig...
    Drehzahlabhängig?

  10. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Das ist interessant Christian, werde mal ne 2014er fahren wenn endlich mal die Schlösser für meine Koffer da sind und
    die Jungs nochmal nach meinem Getriebe schauen.
    Dann habe ich mal nen Vergleich...
    Ich fahre übrigens meistens Sommerhandschuhe (Leder), die Winterhandschuhe nur auf langen Strecken.
    Danke für die Info.


 
Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lichtstärke vom Abblendlicht zu schwach?
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 10:20
  2. Griffheizung zu gering
    Von coldskorpion im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 17:13
  3. zu schwache Batterie -> 18AH ?
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 07:49
  4. Bist Du zu schwach...
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 11:17
  5. Hinterradbremse zu schwach??????????
    Von acryloss im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 20:01