Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 208

Griffheizung zu schwach ?

Erstellt von Fredel, 01.02.2014, 16:04 Uhr · 207 Antworten · 20.400 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Mal etwas Altes aufwärmen mit aktuellem Update von einem der paar Nörgler der immer Mopped fährt
    solange es nicht glatt ist:
    Mein Mopped wurde 2014 zugelassen, 2013 produziert. Bei der Einfahrinspektion das erste Mal die Heizleistung beanstandet,
    Sofwareupdate, ohne Erfolg.
    Es folgten jetzt insgesamt 4 Versuche die Beanstandung zu beheben in der Niederlassung Berlin incl. neuer Griffe,
    zuletzt erfolgte ein erneutes Update welches das Runterregeln der Heizleistung auf 15% bei Motorlauf um 3 Minuten verzögern soll, sinnvoll bei Stadtfahrt aber leider auch ohne Erfolg...
    Ich hatte eine F700GS als Ersatz bei der Jahresinspektion und da wusste ich wieder wie gut eine Griffheizung funktionieren kann,
    nur eben an meiner 12er nicht.
    Als Referenz wurde eine zweite GS aus dem gleichen Bauzeitraum hergenommen mit dem Ergebnis dass sie genauso heizt wie meine
    (Warum wundert mich das jetzt nicht?) Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
    Ich habe BMW München angeschrieben und im Ergebnis wurde mir mitgeteilt dass hier leider keine Abhilfe möglich sei da
    die 2013er einen anderen, dickeren Lenker hat und dies erst bei den 2015ern geändert wurde.
    Ich bin selbst in der Automobilbranche tätig und kann es nicht fassen dass sich ein Premiumhersteller wie
    BMW sich hinstellt, indirekt zugibt ein Problem zu haben und seinen Kunden einfach ohne jegliches
    Angebot (in welcher Form auch immer) im Regen stehen lässt.
    Ich könnte und würde mir es nicht erlauben meine Kunden derart abzuspeisen, ich könnte mir
    morgens nicht mehr im Spiegel in die Augen sehen ohne ein schlechtes Gewissen...
    Mein Arbeitgeber seit über 30 Jahren ist übrigens ebenfalls ein sogenannter deutscher Premiumanbieter.
    Offensichtlich laufen die Geschäfte zu gut im Hause BMW...

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    mir ist die griffheizung spätestens ab7° auch zu schwach....
    andersrum ist die stärkere heizung bei den 2015'er bei 14° selbst auf stufe 1 zu stark...
    also wenn die stärkere heizung, dann müssten 1-2 stufen dazu kommen

    ja, ja...ich weiss....;-)

    btw...ich meine hier gelesen zu haben, dass ein user stärkere heizgriffe bekommen hat...

  3. Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    64

    Standard

    Hallo zusammen,
    scheinbar gibt es bei den Modellen aus ´13 und ´14 Probleme mit der Heizleistung. Leider ist es bei meinem Modell aus ´15 genau andersrum. Mir ist sie selbst auf Stufe 1 und mit Sommerhandschuhen (nutze ich 80% des Jahres) viel zu heiß.

    Gibt es daher die Möglichkeit, die Stärke der Griffheizung zu programmieren? Ich hätte Stufe 2 gerne so wie bisher, bei Stufe 1 jedoch max. 50% vom aktuellen Wärmeverhalten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Benny

  4. Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    10

    Standard

    Also ich hatte bisher nie ein Griffheizung - eine gewisse Erfahrung fehlt mir daher - aber in den vier Wochen in denen ich jetzt die LC habe, kann ich nicht über die Griffheizung klagen. Sie ist mir im Gegenteil sogar in der Stufe 1 etwas zu heiß. Die Stufe 2 nutze ich wenn überhaupt nur zum schnellen Aufheizen.
    Von meiner Seite also ein

  5. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    @Hans

    Genau um den Temperaturbereich geht es mir, bei über 10-14°C verwende ich sie eher selten, trotz
    Sommerhandschuhe.
    Nach der heutigen Antwort von BMW leitet der Lenker offensichtlich zu viel Wärme ab wie du ja schon im
    Vorfeld erwähnt hattest.
    Neue Heizgriffe hatte ich ja bekommen, allerdings wohl keine andere Ausführung.
    Was mich so aufregt ist der Umstand daß nicht mal ein Versuch gemacht wird in irgendeiner Form seitens München
    eine Lösung anzubieten bzw. eine Alternative.
    Ist der neue Lenker nicht kompatibel mit dem Rest, Kosten zu hoch? Ich habe immer die Werbung mit "Unstoppable!"
    im Schädel, ist sie schon, wenn der Fahrer bei zu kalten Temperaturen fährt bzw. ihm die Pfoten abfrieren...

    @GuzziLutzi
    Von wann ist deine ADV? Ich vermute mal nicht älter als Ende 2014, da waren die Änderungen schon eingeflossen.

  6. Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Hans,
    korrekt - ist erst 4 Wochen alt

  7. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Mein Verkäufer in der Ndl Berlin den ich von Bernhard Pevec schon kenne (den Berlinern sagt der Name Pevec was)
    hat sich der Sache jetzt angenommen und strebt eine kaufmännische Lösung an. Er kennt mich lange genug und weiß das
    ich mich vom Hause BMW trenne weil ich keinen Bock habe mich jeden Tag (wenns kalt ist) über das Mopped zu ärgern.
    Mal schauen wie diese Lösung dan finanziell für mich aussieht, das ich draufzahle ist mir klar, mache ich auch gerne aber
    wenn ich darauf eingehe muß auch BMW die richtig Hosen runterlassen, schauen wir mal...

  8. Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Ich habe BMW München angeschrieben und im Ergebnis wurde mir mitgeteilt dass hier leider keine Abhilfe möglich sei da die 2013er einen anderen, dickeren Lenker hat und dies erst bei den 2015ern geändert wurde. Ich bin selbst in der Automobilbranche tätig und kann es nicht fassen dass sich ein Premiumhersteller wie BMW sich hinstellt, indirekt zugibt ein Problem zu haben und seinen Kunden einfach ohne jegliches Angebot (in welcher Form auch immer) im Regen stehen lässt.
    Das mit der ungenügenden Heizleistung ist auch bei Reiseforen wie ADVRider ein Thema.

    Weak heated grips - GSW - ADVrider

    Ich würde dran bleiben und verlangen, dass der 2015er Lenker und was sonst nötig ist ausgetauscht/nachgerüstet wird. Eigentlich sollte BMW bei den betroffenen 2013/2014 Maschinen den Kunden von sich aus einen Austausch anbieten. Wenigstens denen die nicht zufrieden sind. Da werden sie aber sicher nicht scharf darauf sein. Da käme weltweit vermutlich wieder ein rechtes Sümmchen zusammen.

  9. Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Hi,
    also meine ist 03/2014 und heizt auf Stufe 1 schon für 10° genug

  10. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    habe das Problem auch bei meinem 2013 Modell, hat hier schon jemand eine Lösung ?


 

Ähnliche Themen

  1. Lichtstärke vom Abblendlicht zu schwach?
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 10:20
  2. Griffheizung zu gering
    Von coldskorpion im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 17:13
  3. zu schwache Batterie -> 18AH ?
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 07:49
  4. Bist Du zu schwach...
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 11:17
  5. Hinterradbremse zu schwach??????????
    Von acryloss im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 20:01