Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 125

GS auf Anhänger verzurren - alternative Möglichkeiten

Erstellt von Tiefflieger, 29.02.2016, 13:36 Uhr · 124 Antworten · 26.844 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #81
    Oder so.....

    images-2-.jpg


  2. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #82
    Eeek😱

  3. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #83
    ... ich habe über das verzurren eines motorrades meine dissertation geschrieben und bin Dr. rer. zurr ...

    man kann aus allem eine wissenschaft machen ...

    1x motorradwippe (https://www.powerplustools.de/radkle...ale-rader.html), 2x schlaufen (https://www.racefoxx.com/Abspanngurt...-Stueck-im-Set) 4x automatikgurte (Kerbl 37186 Automatik Zurrgurt 50 mm / 3 m, Zugkraft 750 / 1500 kg, Spitzhaken: Amazon.de: Haustier), 1x hinterrad abspanngurt (https://www.racefoxx.com/Hinterrad-A...sportsicherung) ... mit diesem zeugs ist die karre in 5 minuten festgezurrt.

    ich ziehe die vorderseite (upsidedown gabeln) nicht vollkommen auf anschlag, sonder höre ein paar cm davor auf ... fertig ist die laube.

    wenn wir mit edelweiss bike travel unsere mopeds zb nach malaga transportiert haben, wurden bis zu 18 motorräder auf dem entsprechenden anhänger verzurrt OHNE WIPPEN, einfach nur 4 gurte ... alles halb so wild!

  4. Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #84
    So muss und soll es sein !!!!
    80% der Stabilität und der Abspannung muss über die Gabelbrücke laufen. Dann über Fußrasten oder hintere Halter damit die Maschine hinten nicht seitlich weg geht.
    Ich kann jedem nur empfehlen anständige und professionelle Gute zu kaufen und auch zu verwenden. Ich habe schon mal daran gespart ;-)))) den REST könnt ihr Euch vorstellen ;-((((((

    Habe vor 2 Jahren stolz wie Oskar meine nagelneue mit 0 km gefahrene Multistrada mit geschlossenem Anhänger geholt .
    Als ich dann in einer Kurve bemerkte das die Plane seitlich eine große Beule hat war meine Ausdrucksweise im Auto schon leicht gereizt.
    Heute kann ich drüber lachen, war nur ein Schaden von 350€.
    Ich hatte mir günstige Gurte besorgt, dazu kam das sich der Gurt über eine Zurrschiene aufgerieben hat und geplatzt ist.
    Seit dem verwende ich anständige Zurrösen und nur noch anständige Spanngurte.

    Mann lernt nie aus. Aber gewisse Dinge brennen sich schmerzhaft für alle Zeit ins Gedächtnis ;-))


    Gruß Andreas

    Zitat Zitat von grisuknipser Beitrag anzeigen
    Hallo , das verzurren sieht bei mir so aus:

    Anhang 189018
    Ein Foto sagt mehr als viele,viele Worte
    Gruß
    Grisuknipser

  5. Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    189

    Standard

    #85
    Hier mal eine Ausführung, die keine Wünsche offen lässt, man kann auch einen Roller usw. damit sicher verladen.

    MOTORRADWIPPE EDELSTAHL RADHALTER WIPPE RADHALTERWIPPE MOTORRADSTÄNDER VARIAB. | eBay

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #86
    Na, mittlerweile sollten so viele Tipps da sein, da steht dem nächsten Urlaub ja nichts mehr im Weg...

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Oder so.....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	images (2).jpg 
Hits:	711 
Größe:	6,9 KB 
ID:	189324

    da wäre allerdings ein pkw mit schiebedach besser, erstens weil das vorderrad ja schon teils im wageninneren steht und zweitens, auch noch nach innen verspannen kann.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.767

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Oder so.....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	images (2).jpg 
Hits:	711 
Größe:	6,9 KB 
ID:	189324


    ich hab rücken ... daher bekomme ich nicht das ganze mopped da hinauf.






















  9. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.031

    Standard

    #89
    Hallo Dr. zurrmann
    Wenn ich hinten einen Hinterradgurt habe ,brauche ich dann hinten noch 2 Spanngurte?
    Gruß Pfälzer

  10. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #90
    Hallo Pfälzer,
    höchstens zur Beruhigung.
    Durch den Hinterradgurt sicherst du jadein Moped gengen Unmfallen und auch in Fahrtrichtung des Anhängers,
    Gruß
    Grisuknipser


 
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue GS auf Anhänger verspannen - Erfahrung / Tipps
    Von Cuvo im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 454
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 19:29
  2. Festzurren der GS 1200 LC auf Anhänger / 2 Fragen
    Von WhiteGS im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 09:39
  3. GS auf Anhänger - wie hoch ist die Stützlast
    Von Spunckie im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 23:24
  4. GS auf Anhänger
    Von B_P im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 08:54
  5. Auf Anhänger verzurren
    Von kpsquash im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 16:14