Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

GS auf Anhänger - wie hoch ist die Stützlast

Erstellt von Spunckie, 17.03.2014, 11:56 Uhr · 64 Antworten · 5.631 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard GS auf Anhänger - wie hoch ist die Stützlast

    #1
    Hallo,
    ich habe da mal ein Problem. Aktuell denke ich darüber nach ein neues Auto zu kaufen - ggf. mit Anhängerkupplung.
    Im Prospekt steht, dass die max. Stützlast 50 Kg beträgt. Das ist ja schonmal eine Aussage - nur leider für mich nutzlos.
    Daher meine Frage: Bestimmt hat jemand in diesem Forum schonmal eine GS auf einem Hänger gehabt und kennt daher die Stützlast, die man dafür braucht.
    Danke schonmal.
    Grüße
    Spunckie

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    oh, da bin ich mir aber sehr sicher, dass das ganz stark variieren kann je nach Hänger, Deichsellänge in Relation zum Drehpunkt/Achse etc.pp. Evtl. machen die Hersteller Angaben dazu, welche Stützlast bei welcher Beladung an welcher Stelle generiert wird, aber das müsste dann ja ein Standardverfahren sein und ist nicht allgemeingültig

  3. Puschel Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Spunckie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe da mal ein Problem. Aktuell denke ich darüber nach ein neues Auto zu kaufen - ggf. mit Anhängerkupplung.
    Im Prospekt steht, dass die max. Stützlast 50 Kg beträgt. Das ist ja schonmal eine Aussage - nur leider für mich nutzlos.
    Daher meine Frage: Bestimmt hat jemand in diesem Forum schonmal eine GS auf einem Hänger gehabt und kennt daher die Stützlast, die man dafür braucht.
    Danke schonmal.
    Grüße
    Spunckie
    wichtig ist, du darfst die Stützlast von 50kg nicht überschreiten.

    Puschel

  4. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #4
    Denke auch, dass das von einigen Faktoren abhängt. Dennoch wäre es interessant zu wissen, wie viel es bei dem einen oder anderen User waren. Ich habe kein Gefühl dafür, ob 50KG unfähr reichen können, oder ob 50KG so wenig sind, dass man darüber nicht nachdenken braucht...

  5. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #5
    Hallo,
    das kommt darauf an, wo auf dem Anhänger deine GS steht. Wenn sie genau mit dem Schwerpunkt über der Anhängerachse stehen würde, wäre die Stützlast 0kg.
    Je weiter sie vor der Achse steht, desto höher wird die Stützlast.
    Nehmen wir theoretisch an, du hast 2m zwischen Achse und Kupplung und die Maschine stünde in der Mitte, dann wäre die Stützlast die Hälfte des Mopedgewichtes, der Rest würde dann die Anhängerachse belasten.
    Gruß grisuknipser

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #6
    Hallo
    je nach dem wie weit ich sie nach vorne schiebe kann ich auch 150 Kg bekommen
    und wenn es 2 Gs oder 3 sind auch ein Vielfaches davon.
    Die Frage sollte also eher lauten wie lang muß die Ladefläche des Anhängers sein
    damit ich auf die 50 Kg komme.
    Meiner ist 230 cm lang, da geht alles.
    Gruß Jürgen

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #7
    die Stützlast kann je nach Beladung variieren. Es kommt immer darauf wie Du den Hänger beladest. Ladung nach vorne erhöht sich die Stützlast weiter nach hinten wird es weniger. Also Mopped in die Mitte und es passt. Ein gutes Beispiel sind die Wohnwagen mit einer Verstaubox auf der Anhängegabel, die hatten grundsätzlich eine zu hohe.

  8. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #8
    Befürchte ich auch - daher wäre es wichtig, wieviel Stützlast bei einer GS so rauskommt....

  9. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #9
    hallo,
    bei einer GS kommt keine Stützlast raus.
    Das ist abhängig von dem von Dir verwendeten Anhänger und wo die Transportschiene montiert ist.
    Wenn Du diese Angaben hast, dann kann ein Ergebnis rauskommen, sonst nicht.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Spunckie Beitrag anzeigen
    Befürchte ich auch - daher wäre es wichtig, wieviel Stützlast bei einer GS so rauskommt....
    Mache Dir einfach mal eine Skizze von einem Anhänger und zeichne dort ein beliebiges Motorrad in 3 verschiedenen Positionen ein.
    Wenn Dur Dir jetzt überlegst, was das für die Stützlast bedeutet, dann wirst Du erkennen, dass man da keine allgemeingültige Aussage treffen kann.
    Die Anhängelast ist vom Gewicht des Anhängers und des Ladesguts (also der GS) abhängig, die Stützlast aber nur von der Positionionierung des Ladegutes am Anhänger.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie hoch ist die Frauenquote hier im GS Forum?
    Von gstreiberinstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 11:42
  2. Wie hoch ist die Frauenquote hier im GS Forum?
    Von gstreiberinstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 18:05
  3. Wie reisetauglich ist die R 1200 GS ADVENTURE?
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 14:28
  4. Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?
    Von MKfies im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:49
  5. Wie hoch ist die 1150 GS
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 00:05