Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104

GS auf'm Kringel

Erstellt von Enduroopa, 11.10.2015, 15:44 Uhr · 103 Antworten · 16.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    712

    Standard GS auf'm Kringel

    #1
    Gestern konnte ich endlich den 17" Umbau auf der Rennstrecke testen - hat hervorragend funktioniert !
    Sehr handlich, geradeaus Stabilität sehr gut, keine Probleme mit aufstetzenden Fußrasten........hat 'ne Menge Spaß gemacht.

    gs-adr.jpg


  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.215

    Standard

    #2
    war bestimmt spassig

    ich empfehle dir allerdings, mal eine gruppe zu wählen, deren kurventempo besser zu deinem passt.
    die überholen dich dann zwar geradeaus, aber stehen nicht so im weg herum.
    oder entschlossener überholen.

  3. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    244

    Standard

    #3
    Echt tolles Video...

  4. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    712

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    war bestimmt spassig

    ich empfehle dir allerdings, mal eine gruppe zu wählen, deren kurventempo besser zu deinem passt.
    die überholen dich dann zwar geradeaus, aber stehen nicht so im weg herum.
    oder entschlossener überholen.
    Das war die mittlere Gruppe, Einteilung erfolgt Aufgrund gefahrener Rundenzeiten- hat schon gut gepasst ( hab' alles rausgeschnitten wo ich überholt wurde ) - Wie alle anderen Teilnehmer muß auch ich am Montag wieder arbeiten, deshalb " Überholen - im Zweifel nie " , gilt bei solchen Hobbyveranstaltungen auch auf der Rennstrecke.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.474

    Standard

    #5
    Salü Gordon

    Sieht gut aus dein Umbau !

    Was geht am ADR "Speedmässig" hinten Rauf mit der LC ?
    Und wie Larsi schon schrieb, ranhalten beim Überhohlen.

    Josef

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.877

    Standard

    #6
    war das in L'Anneau du rhin

  7. ThQ
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #7
    Sieht ja gut aus. Jetzt würde mich aber mal interessieren, wie das mit dem 19'' Rad ausgesehen/sich angefühlt hätte !!??
    Es gibt hier doch sicher noch mehr Kringelfahrer und auch welche, die ohne Umbau fahren.
    Wo läge fahrphysikalisch und gefühlt/erlebt der Unterschied ?

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    712

    Standard

    #8
    Ja, war auf'm Anneau du Rhin, speedmäßig bin ich mir nicht ganz Sicher, hab' an der Stelle eher Bremspunkt / Scheitelpunkt im Auge gehabt als Tacho - glaube war so kurz vor max Speed ( > 210 km/h )

    Die 17" Räder ( von der RT ) hab' ich nur drauf weil's keine gescheiten rennstreckentaugliche Reifen in 19" bzw. 170er ( hinten ) gibt.
    Sonst würde das sicher mit den Originalfelgen auch gut funktionieren.

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    1.837

    Standard

    #9
    hi gordon,
    schön das du auch ohne fw-umstellung zurecht gekommen bist, klappt halt nur bei entsprechender bewegung gelle......übrigens tolles video.

    Was geht am ADR "Speedmässig" hinten Rauf mit der LC ?
    Und wie Larsi schon schrieb, ranhalten beim Überhohlen.
    war ja am montag auch auf dem a.d.r. kreisel (gab leider jede menge kernschrott durch ölspur und weil einige zu weit über die curbs gebrettert sind)

    der veranstalter "speer" zb. lässt nur noch mit transponder fahren so das du gleich in die entsprechende gruppe eingeteilt wirst, hier bist du mit einer gs für die schnelle rote gruppe klar zu langsam, aber das muss es ja auch nicht, denn richtig spassig kann es... wie man auf dem video sieht.... auch in der mittleren gruppe werden, mit dem boxer ist es halt ge...l einen späten bremspunkt hin zu zaubern, und das frühe raus beschleunigen

  10. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    712

    Standard

    #10
    Jo, bin mal gespannt auf die Bilder - werd' mal paar hier posten sobald die online sind. Gefühlsmäßig war ich ganz schön am turnen
    Auch beim Bosee Team geht nix ohne Zeitnahme, hatte mich vorsichtshalber in der Krabbelgruppe angemeldet ( wusste ja nicht ob / wie das mit der GS funktioniert ) - hab' dann nach 2 Turns ein upgrade in die medium Gruppe bekommen.

    Die schnellsten fuhren auf dem 12°C Oktoberasphalt 1:15,8, ich hab' ne 1:27,5 geschafft ( denke 2-3 Sekunden würde ich noch finden - war aber auch das erste mal auf dem AdR ).


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FAQ: Frontumbau 1100er GS (auf 1150er)
    Von R_1100_GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:57
  2. Umrüstung 80 GS auf 100 GS
    Von madhoney77 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 18:11
  3. Foto von Umbau GS auf schnabellos
    Von Hans BHV im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 09:38
  4. Umbau 1200 GS auf 3,5 / 5,5 Zoll Felgen !!
    Von carphunter996 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 12:48
  5. GS auf Motorradanhänger befestigen
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 21:55