Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

GS fahren mit BMW Lederkombi

Erstellt von schoko20004, 06.03.2016, 11:49 Uhr · 69 Antworten · 11.819 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.796

    Standard

    #31
    pinkeln geht schon mit dem Einteiler.
    Stadt mit Eiscaffee auch, wenn man einen Gürtel dabei hat und das Oberteil runterzieht.
    Ein Mal hab ich das in der Gruppe gemacht, das 2. Jahr war der unsicherere 2 Teiler dabei.

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.796

    Standard

    #32
    ein BMW Zweiteiler ist nicht mit einem Sport Einteiler der so wie so nie zur Debatte stand vergleichbar.
    Der kommt wie Atlantis dem Stadtler ähnlich und ist ein "Sonntagsanzug".. Bequem edel schlicht locker. Geht auf der GS.

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #33
    auch wenn ich zur älteren generation gehöre, aber im moment stehe gerade auf der leitung.............

    wenn man einen Gürtel dabei hat und das Oberteil runterzieht.
    der unsicherere 2 Teiler dabei

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #34
    Bei einem älteren Einteiler ohne Protektoren kannst Du noch ohne Gürtel die Ärmel verknoten. Bei einem Einteiler mit Protektoren geht das nicht mehr, da rutscht dann nach Öffnen des Reißverschlußes beim Runterziehen des Oberteils alles weiter runter.
    Zieh mal einen Einteiler an, dann weißt Du sofort worum es geht.

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.796

    Standard

    #35
    Genau so. "Gerlinde"
    also Reißverschluss öffen, Oberteil ausziehen, Reißverschluss bis an Bauch hochziehen Gürtel um den Bauch, damit der Einteiler nicht rutscht beim Laufen..
    - Mein 2 Teiler ist ein Stadtler der erstens schon durch den Verbindungsreißverschluss als Schwachstelle, aber besonders durch schlechte Protektoren, die auch nur ans Inlet genäht, sogar noch wegdrehbar beim Sturz sind, also schon deutlich schlechter wie mein vom Röttger reingemachter Weichschaum Protektor, der direkt an der passenden Stelle ( Ellenbogen Knie Hüfte Rücken ) unverdrehbar oder verschiebbar ans Leder genäht ist.
    Der Mann repariert Rennkombis und weiß, dass sich Protektoren am Gelenk befinden müssen, wenn das Knie hart auf den Boden knallt und das mitgerissene leder den Protektor seitlich wegdreht und dann doch nur Leder zwischen der Patella und dem Asphalt ist. Dann dreht sich halt die Kniescheibe auch seitlich mit weg, aua.. http://images.google.de/imgres?imgur...TdBHMQ9QEINDAC

  6. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #36
    Zu einem viel getragenen Einteiler aus der vor Protektorenzeit gehören auch im Stehen
    "Hängearsch" und "Beutelknie".

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    Bei einem älteren Einteiler ohne Protektoren kannst Du noch ohne Gürtel die Ärmel verknoten. Bei einem Einteiler mit Protektoren geht das nicht mehr, da rutscht dann nach Öffnen des Reißverschlußes beim Runterziehen des Oberteils alles weiter runter.
    Zieh mal einen Einteiler an, dann weißt Du sofort worum es geht.
    bin zwar älter aber so alt das ich noch lederkombis ohne protektoren an ärmel hatte dann doch noch nicht ihr redet bestimmt von blaumännern da kannste die ärmel auch zusammen binden.

    und das ein zweiteiler unsicherer sein soll, ja, wenn du in beim discounter oder einen in der 300/400€ klasse kaufst ganz bestimmt.


    Zieh mal einen Einteiler an, dann weißt Du sofort worum es geht.
    du wirst es kaum glauben hatte aber tatsächlich die letzten 40j. schon welche an.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    du wirst es kaum glauben hatte aber tatsächlich die letzten 40j. schon welche an.


    .....und einige schon in Fetzen zerrissen Kushitani und Dainese

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #39
    .....und einige schon in Fetzen zerrissen Kushitani und Dainese

    bei mir "gott sei dank" alles noch im grünen bereich , in den jahren gab es zwar schon mal ein paar rutscher aber alles in allem immer glimpflich abgelaufen. ob eine kombi was taugt siehst du spätestens bei ersten asphalt schlittern.

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #40
    dsc00810.jpg so lange hatte ich noch nie eine Kombi 2010 auf der K


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS-Fahren mit kaputter Hüfte ?
    Von GS Tom im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 06:18
  2. Verkaufe BMW R 1150 GS Motor mit Doppelzündung
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 21:43
  3. BMW R 1150 GS Motor mit Doppelzündung
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:05
  4. BMW R 1150 GS (Motor mit Doppelzündung)
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 19:24
  5. BMW R 1150 GS Motor mit Doppelzündung Top 22.555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 21:37