Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 167

GS LC Listenpreis und was Man(n) wirklich zahlt

Erstellt von ThorstenausW, 01.07.2013, 21:25 Uhr · 166 Antworten · 33.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Loop

  2. Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    130

    Standard

    Bin mir nicht mehr ganz sicher (ein Monat ist so lang her - hab heute übrigens die 2500km voll gemacht) ich glaube bei mir war es 7% auf die ADV und 10% auf Koffergedöns. Bei der normalen GS wär noch n Pünktchen mehr drin gewesen, aber so war auch gut

  3. Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    302

    Standard

    Ich finds gut, dass es bei der GS kaum Rabatt gibt, dementsprechend bleiben die Gebrauchtmotorrräderpreise stabil.

  4. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    Ein Servus aus Österreich

    21.000 Vollausstattung, incl. Seitenkoffer und BMW Navi.
    Vorführfahrzeug mit 2.000 km.
    GSA

    Wie seht ihr den Preis?

    Standort Österreich

    LG Tom

  5. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo, meine Erfahrung 5% auf die GS und 10% auf Zubehör sind in der NL drin, beim Händler etwas mehr, wobei die auch stark mit Tageszulassungen Arbeiten um auf Stückzahlen zu kommen.

  6. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    Danke dir, dann ist ja mein Preis Top

    Tom seit gestern stolzer Besitzer einer Oliv grünen GS LC Adventure mit Vollausstattung incl. Navigator V und Seitenkoffer

  7. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    Angebot war: auf das Motorrad selber 0% plus Überführung. Nur bei Koffer und Zubehör 10% das wars. (und der Händler gab sich noch großzügig) ich habe dann abgelehnt....

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Hätte ich auch. Es sei denn, der Händler hätte mir einen gnadenlos guten Inzahlungnahmepreis für das Altmotorrad gemacht.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    Inzahlungnahme habeich festgestellt läuft bei allen so:
    auf mobile.de etwas vergleichbares (Region spielt da schon keine Rolle mehr) suchen, dann den niedristen Preis heraussuchen, dann 500 Euro abziehen, dann folgt das Kommentar "ich als Händler muß ja auch etwas verdienen" und fertig is das Angebot.

    und kommt die eigentliche Frechheit:
    zu dem Preis wird man die Maschine nie im Laden wieder finden. da kommt noch mal ein tausender drauf.

    mein Entschluß:
    - altes Mopped privat verkaufen (den Händler EK-Preis bekommt man immer)

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Mit den € 1.000,-- hast du Recht. Ein solcher Aufschlag ist üblich aber auch berechtigt. Der Händler muss das Motorrad aufarbeiten, seinem Verkäufer eine Provision zahlen und das Motorrad mit einer Garantie versehen. Da kann der Aufschlag schnell "verbraucht" sein.

    CU
    Jonni


 
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zahlt sich ein Umstieg aus?
    Von Jan777 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 14:10
  2. CarGarantie zahlt nicht :-(
    Von xyno im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 11:52
  3. Wirklich 71 PS????
    Von mr.skater im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 16:21
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 15:42
  5. F 650 wirklich gut?!
    Von scubafat im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 11:34