Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

GS tauschen gegen Honda VFR 1200 F

Erstellt von weser13, 09.11.2015, 09:22 Uhr · 29 Antworten · 5.761 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von weser13 Beitrag anzeigen
    Der Blick zur VFR: Motor und Doppelkupplung reizen mich ...
    Damit hast du die Sache auf den Punkt gebracht. Das sind nämlich die Schlüsselfeatures bei diesem Fahrzeug. Mach eine ausführliche Probefahrt. Der Crosstourer erhält für 2016 übrigens ein paar kleine Upgrades. Unter anderem einen 3 stufigen Sport Modus. Wäre überlegenswert. Die F wird ziemlich sicher ebenfalls damit ausgestattet.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von smilingalbert Beitrag anzeigen
    Bitte schau dir mal die Leistungskurve des VFR-Motors - v.a. im mittleren Drehzahlbereich - genauer an.
    erzähl doch mal von deiner probefahrt mit der VFR DCT statt nur papierwerte anzubringen.

    und grüß mir den Jonni

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen

    und grüß mir den Jonny.
    Das fiel mir in einem anderen Thread auch gerade auf. Da muss es in GAP wohl einen Jonni-Klon geben

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #14
    hab grad noch meinen schreibfehler korrigiert ...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    hab grad noch meinen schreibfehler korrigiert ...
    Die meisten hätten gewusst, wen du meinst

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #16
    auch wenn ich oft alles klein schreibe, bemühe ich mich doch um passende buchstaben und deren reihenfolge.

  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    838

    Standard

    #17
    Die VFR 1200 würde ich mal als "Crossover" bezeichnen, also die Mischung aus der Strassenmaschine, mit den Vorteilen eines längeren Federweges. Ich bin die K 1300 R erst ohne, später mit SBL gefahren, hatte die VFR vorher probegefahren.

    Kann man nicht vergleichen, da der Motor der K einfach "das" Sahnestück ist. Leider war ich mit diesem Geschoss immer viel zu schnell unterwegs, daher aus freiwilliger Selbstbeschränkung verkauft und mir was braves zugelegt.

    Die VFR ist bestimmt motortechnisch auch spannend, leider sitzen die Pfunde für mich nicht unbedingt an der richtigen Stelle.

    Für Langstrecke aber ein feines Motorrad, wenn die Pfunde nicht stören.

    Aber wie immer der Satz: "probefahren" und bei der VFR auch unbedingt eine kurvenreiche Strecke einstreuen.

    Laut meinem BMW freundlichen "der Tipp" die XR 1000 die würde ich auch mal fahren wollen.....

    Soll richtig viel Spass machen....

    Aber: keine eigene Fahrpraxis auf der Multi aus M

  8. Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    #18
    Hi,

    ich habe mich 2010 vor die Wahl VFR1200 oder K1300S gestellt (vorher u.a. Triumpf Daytona und davor 2x VFR800)

    Da ich die alten VFR geliebt habe und zwei besessen hatte wollte ich einen Sporttourer mit Kawumms. Die alte VFR hatte ja "nur" 98 PS.

    Aber mal ehrlich: Ich weiß das man über Geschmack nicht streiten kann (dazu später nochmal mehr) aber die VFR ist für mich mit das häßlichste Motorrad das ich je gesehen habe. Was die geritten hat, das alte Konzept vor den Doppeldreiecken Underseat-Auspuff zu ändern, weiß der Geier.

    5 Jahre mit der K1300S mit Schaltautomat und 55 TKM abgespult. Was für ein geiles Bike für Landstraßen hier im Umkreis. Bin auch auf Sardinien, Korsika, Dolomiten, etc. gefahren mit der K. Den Boxer in der Luftkühlung mal Probegefahren aber das kam überhaupt nicht in Betracht für mich vom 4 Zylinder auf den Boxer umzusteigen obwohl ich beim Fahrzeugwechsel nach der Probefahrt kurzzeitig dachte, fahre ich Panzer

    Nachdem dann BMW angekündigt hatte die XR zu bringen war ich aus dem Häuschen. Also direkt Probefahrt zuerst mit der XR und dann direkt dahinter mit der GS-LC. Heute aber ich eine 2016 GS.

    Was soll ich sagen: Hätte ich das mal früher gemacht. Was habe ich mich abgeturnt mit der schweren K in Korsika, Sardinien und den Alpen in den letzten 5 Jahren.

    Ich kann daher die Frage von einer GS zu einem Sporttourer zu wechseln nicht ganz verstehen. Ich bin ehrlich: Die GS ist zum anschauen "häßlich" (wenn man vorher eine K gefahren hat; meine Meinung obwohl ich jetzt selber eine habe) aber wer mit seinem Motorrad auch mal die Alpen oder Inselwelt unsicher machen will kommt an einer GS nicht vorbei.

    Wer allerdings nur gerade Strecken fährt, sollte sich die K1300S mal anschauen. Dafür ist die gemacht. Tornante gehen auch, aber anstrengend. Ich freu mich schon auf Sommer 2016 auf meine Alptentour. VFR und K versemmeln am Berg

    Daher meine Meinung: GS behalten !

    Grüße Skippy

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von enduro_drive Beitrag anzeigen
    Die VFR 1200 würde ich mal als "Crossover" bezeichnen, also die Mischung aus der Strassenmaschine, mit den Vorteilen eines längeren Federweges. Ich bin die K 1300 R erst ohne, später mit SBL gefahren, hatte die VFR vorher probegefahren.
    ...
    ??????


  10. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #20
    Es fängt früher an: willst du Boxer oder 4Zylinder fahren Mein Kollege hat es 2x mit Boxer probiert und ist wieder zurück zur K. Für mich ist es genau umgekehrt, hatte die K1000LT, bin Pan gefahren und nun seit Jahren zurück im Boxerlager...oben wurde ja schon geschrieben...PROBEFAHRT (länger als eine halbe Stunde)
    Die VFR solltest du eigentlich relativ günstig bekommen, zumindest hier in der CH. Man sieht sie ja sehr selten auf der Strasse..
    Viel Spass
    Robi


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F 650 gs gegen F800 gs tauschen
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 14:24
  2. Tank 2008er Adventure gegen GS tauschen
    Von adv-light im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 10:26
  3. Honda VFR 1200...
    Von Clamshell im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 12:47
  4. Tausche Tausche Alugußfelgen gegen Kreuzspeichenräder für 1200 GS
    Von kolli5 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 18:00
  5. evtl. F800s gegen Gs tauschen
    Von bub88 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 08:33