Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 194

GS vs GSA / Schraeglagenfreiheit mit BMW Alukoffern

Erstellt von boxerlust, 04.03.2015, 19:02 Uhr · 193 Antworten · 18.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard GS vs GSA / Schraeglagenfreiheit mit BMW Alukoffern

    #1
    Ein freundliches Hallo in die Runde;
    Zur Zeit fahre ich noch eine luftgekuehlte Triple Black GS-ADV aus dem Jahre 2012.Ein gutes Motorrad mit dem ich sehr zufrieden bin nur etwas mehr Leistung duerfte es schon haben.Ich habe mich damals fuer die ADV Version entschieden wegen der etwas besseren Bodenfreiheit im Vergleich zur regulaeren GS.Trotzdem scharf gefahren koennen die Plastikschuetzer der serienmaessigen BMW Alukoffer schon mal Bodenkontakt bekommen...:-(Die ContiRoadAttak2Evo sind definitiv schneller als das Motorrad...;-)
    Ich spiele jetzt mit dem Gedanken nach 3 Jahren Warte- und Reifezeit auf den neuen Wasserboxer umzusteigen.Auf den grossen Tank und die 35 Kilo Mehrgewicht der ADV kann ich eigentlich verzichten aber ich wuerde die Alukoffer der ADV anstatt der Plastikkoffer an die regulaere GS montieren.
    Meine Frage hat die normale GS genug Schraeglagenfreiheit auch mit den Alukoffern oder sollte ich die ADV wegen der 2 cm mehr Bodenfreiheit nehmen ?Oder gar noch ein Jahr warten denn wenn KTM und Ducati jetzt 160PS fuer Superadv und MS anbieten dann werden sich BMW Piloten nicht ewig mit 125PS abspeisen lassen.Obwohl ein Motorrad ohne Telelever und Kardan werde ich mir nicht antun...;-)
    Schoener Gruss

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #2
    Ganz einfach, Alukoffer und sonstiges @wntschergedöns ab wenn man es nicht benötigt wird und das Fahrwerk auf 2 Helme und Koffer stellen. Dann haste evtl. mehr Bodenfreiheit als dir lieb ist.
    Ich habe eine normale GS mit dem Adv-Schild. Für Non-Reise-Fahrtage mache ich es wie ein Trucker: Auflieger kommt ab, mit kommt nur was ich heute benötige = Regenzeugs und eine Wasserflasche im TR.

  3. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #3
    160PS kann BMW auch ...


  4. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #4
    q.treiber also Alukoffer beeintraechtigen nicht die Schraeglagenfreiheit der Normalen GS-LC ?
    Wenn Das so ist kann ich mir das Geld und das Gewicht fuer die ADV sparen!Ich fahre immer mit Koffern denn die sind so praktisch...;-)
    eR1200GeeS ja die S1000XR hat bestimmt sogar 170PS wie die S1000R aber leider auch Gabel und Kette...:-(
    Dann schon lieber eine auf 140-150PS/NM angespitzte R1200GS-XR...:-)))

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.088

    Standard

    #5
    Hi Chris......

    lass es doch einfach bleiben

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #6
    Das ist das Kaufargument, die Schräglagenfreiheit! Die sch... Koffer sind ja auch dauernd durchgeschliffen

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #7
    Die Alukoffer haben doch keine Freigabe für die K50.

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #8
    Nee die Frage nach der Schraeglagenfreiheit ist durchaus ernstgemeint!Die luftgekuehlte GS habe ich mir nicht gekauft wegen der fehlenden Bodenfreiheit im Vergleich zur ADV.Denn wenn man wirklich heizt bekommen die Kofferecken Strassenkontakt bevor die Fussrasten schleifen und ich habe sogar Ohlins TTX auf meiner ADV.Meine GS bewege ich nur auf der Strasse.Ist mein Tourer fuer Urlaubsfahrten waehrend ich meine R eher auf Kurzstrecken bewege.
    Wenn die neue GS aber genug Schraeglagenfreiheit hat,trotz 2 cm weniger Bodenfreiheit im Vergleich zur ADV dann kann ich mir die Mehrkosten sparen.Denn der 30 Liter Tank Tank ist praktisch aber ich brauche ich nicht wirklich auch wenn 2 cm Beinfreiheit sicher nicht schlecht sind.Aber 2 cm Beinfreiheit oder 35 Kilo Mehrgewicht,da spare ich lieber an Beiden...;-)
    Zumal die normale GS jetzt auch die etwas schwere Schwungscheibe der ADV hat und nicht mehr so leicht abzuwuergen ist.

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.088

    Standard

    #9
    Hi Chris......

    lass es doch einfach bleiben

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    Ich würd noch ein Jahr warten, oder 2, oder 3...


 
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Topcase Qualität Holan und Globescout - maximale Breite mit BMW-Alukoffern
    Von watjoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 09:22
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 17:55
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Verkauf BMW R1150 GS, DZ, BJ2003 Reisefertig mit viel Zubehör!!!
    Von bmwfan1978 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 09:20
  4. GS vs. GSA
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 09:12
  5. Zwei Neue noch ohne GS aber schon mit BMW
    Von JUJO im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 21:27