Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 194

GS vs GSA / Schraeglagenfreiheit mit BMW Alukoffern

Erstellt von boxerlust, 04.03.2015, 19:02 Uhr · 193 Antworten · 18.323 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Ja, das ist eine gute Idee, geh zum Händler.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    Zu dem mit den bunten Pillen......

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Ich denke mal die neue LC-GS hat genug Schrecklagenfreiheit dass zuerst die Reifen abschmieren bevor die Zylinder aufsetzen !
    Meine Frage war auf die Schraeglagenfreiheit in Verbindung mit den BMW Alukoffern verbunden und da ist die GS-ADV wohl sicherer wenn sie tatsaechlich 2 Cm hoeher steht...
    Werde wohl Selbst zum BMW Haendler gehen (muessen) und nachmessen wenn es keiner der Forumskollegen hier tut...
    Schoener Gruss
    Wie gesagt, das kann man in Wikipedia nachlesen, via Google "bmw k50". Dazu dann noch Kofferbreite, ESA, Beladuung, Reifendruck, Reifentyp.....

    Hat sich aber wohl eh erledigt:

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Werde meine "Vintage" R und GS erstmal weiterfahren und sehen ob und was noch an Neuem und Interessantem sich in Zukunft blicken laesst !
    Der neue Jahrgang ist noch nicht der Bringer der zum Umstieg zwingt...


    Ich geh jetzt mal Chips und Bier holen.....

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen

    Ich geh jetzt mal Chips und Bier holen.....
    nimm was stärkeres.......ich mein jetzt das Bier

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Chilitacos und Tequilla wäre noch im Schrank. Nur leider keine Orangen.

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Chilitacos und Tequilla wäre noch im Schrank. Nur leider keine Orangen.
    Orangen helfen Dir bei dem eh nicht weiter........ Evtl ein Orangenlaster.....

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Lol

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    2cm mehr Höhe sind bei dem Mehrgewicht der ADV wohl zu vernachlässigen
    Die Geländeinstellung bringt bei der normalen GS sowie bei der ADV eher was....

    Aber das kann man keinem erklären der mit einem höherem, stärkerem Federbein behauptet "seine Koffer setzen als Erstes auf"!

    Übrigens:
    Hoher Schwerpunkt = schlechtere Beschleunigung/Verzögerung

    Aber auch weniger Schräglage bei gleicher Geschwindigkeit

  9. 005LzI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen

    1. @005LzI;natuerlich war die Frage gemuenzt auf indentische ESA GS und ESA GSAdv...
    2. Also einfach mal im Stand messen mit Zuendung aus und ESA Daempfern blockiert.
    3. Hat die GSAdv tatsaechlich 2 Zentimeter mehr Bodenfreiheit bei Rasten und Zylindern
    4. ist sie fuer die Strasse ganz klar das Bessere und Sichere Motorad mit mehr Reserven !
    Schoener Gruss
    zu1: Ja natürlich, ein Klärungsbedarf bestand / besteht nicht!

    zu2: Klar, im Stand + Zündung aus (darüber hab ich gar nicht nachgedacht) aber ohne Ständer - oder? Ob es da etwas blockiertes gibt , so what. D.h. jemand muß das Bike in der vermessenen Senkrechten halten ohne es zu bedrücken.

    zu3: Mein Angebot war bis Unterkante Fußrasten zu messen. Konkrete Maße zu den Zylindern ergeben sich dann zwangsläufig, da bei den Serienmodellen diese Teile alle fest mit dem Rahmen verbunden sind. Bei den Zylindern, so habe ich gehört, ist das bei den neuen Modellen in ausgeprägter Weise umgesetzt.

    zu4: Na klar ist es wichtig festzulegen wo der Vergleich stattfinden soll. In diesem Fall also auf der Straße und nicht in irgendeiner Wohnung, vollkommen in Ordnung.

    zu0: Ohne ..oder auch mit, ganz egal, noch mal meine Frage: Welche Beladung sollen wir verwenden während der Messung??

  10. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    @005LzI;einfach Zuendung aus,waagerecht halten und den Abstand der Fussrasten zum Boden messen.
    Einstellung?2 Personen.Um das Federbein fuer die Strassenfahrt voll vorzuspannen.Die ADV sollte im Vergleich zur GS 2 Centimeter mehr aufweisen wenn die technischen Daten stimmen...
    Schoener Gruss


 
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Topcase Qualität Holan und Globescout - maximale Breite mit BMW-Alukoffern
    Von watjoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 09:22
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 17:55
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Verkauf BMW R1150 GS, DZ, BJ2003 Reisefertig mit viel Zubehör!!!
    Von bmwfan1978 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 09:20
  4. GS vs. GSA
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 09:12
  5. Zwei Neue noch ohne GS aber schon mit BMW
    Von JUJO im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 21:27