Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

GSA 2016 - 4. Gang - starke Vibrationen bei ca. 55 km/h

Erstellt von Hotzenplotz100, 03.07.2016, 07:58 Uhr · 31 Antworten · 4.824 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #21
    Am besten gleich in den 6. schalten, dann wirds ruhiger

    lol

  2. Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #22
    Hier Ergänzungen und Klärungen

    Die Vibrationen treten verstärkt auf im
    3. Gang, 50 km/h, ca 2700 U/min
    4. Gang, 60 km/h, ca 2700 U/min

    Es gesellten sich auch Schaltprobleme hinzu, bei Wechsel von
    5 nach 4 und
    4 nach 3
    mit dem Schaltassistent ausgeführt.
    (fühlte sich an als ob noch ein weiterer Gang mitgeschaltet wird)

    LÖSUNGEN:
    1. Vibrationen
    Die Vibrationen sind Serie ! BMW Aussage !
    Neues Vergleichsmotorrader leiden ebenfalls darunter.
    Ich denke erst eine neue MÜ wird hier Abhilfe schaffen.
    Zwischenzeitlich lassen sich die Vibrationen deutlich reduzieren, wenn die Federvorspannung auf ein Minimum reduziert wird (1 Helm oder 1 Helm + Koffer).

    In der Werkstatt konnte mir das aber keiner sagen...

    Für meine Fahrt mit Mega-Gepäck hatte ich die maximale Vorspannung (2 Helme, + Koffer) gewählt.
    Die Vibration war hier maximal und unerträglich.

    2. Gangwechsel mit Schaltassi
    Einfache Lösung: Der Schaltassi war nach 9000 km schon kaputt.
    Mit neuem Schaltassi funktioniert der Gangwechsel wieder butterweich.

    Als Antwort auf Frage von oerst: Die Geschwindigkeiten fahre ich innerorts!
    Gute Beiträge sehen anders aus.

  3. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    627

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Hotzenplotz100 Beitrag anzeigen
    .................................................. ..........
    Für meine Fahrt mit Mega-Gepäck hatte ich die maximale Vorspannung (2 Helme, + Koffer) gewählt.
    Die Vibration war hier maximal und unerträglich.
    .................................................. ..........
    Als Antwort auf Frage von oerst: Die Geschwindigkeiten fahre ich innerorts!
    Gute Beiträge sehen anders aus.

    Wie schwer war den Dein "Mega-Gepäck" und warst Du solo oder zu 2. unterwegs?


    Was reinstellen und dann auf Fragen nicht reagieren und keine Infos liefern, ist aber auch kein guter Beitrag.

  4. Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #24
    Beladung für 2 Helme und Koffer.

    Neben Forenlesen gehe ich auch noch Arbeiten. Reaktionszeit 7 Tage dürften noch i.O. sein!

  5. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    627

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Hotzenplotz100 Beitrag anzeigen
    Beladung für 2 Helme und Koffer.

    Neben Forenlesen gehe ich auch noch Arbeiten. Reaktionszeit 7 Tage dürften noch i.O. sein!
    In sieben Tagen kann die Welt untergehen.

    Meine Frage bezog sich auf das Gewicht der Zuladung. Könnte ja sein das Du mit deiner Einstellung 2 Helme und Koffer zu hoch liegst und dadurch der Winkel der Kardanwelle ungünstig ist.

  6. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    446

    Standard

    #26
    Also mit meinem Triple kann ich ganz bequem im 6. ab 1400 u/min beschleunigen und da ruckelt nichts.

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    #27
    Wer will das schon ?

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #28
    Vielen Dank für die klugen Ratschläge!

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.757

    Standard

    #29
    Also... Nu dann doch ich mal, nachdem ja ein paar mehr Infos da sind...

    Es ist bekannt, dass es bei der K50 solch ein Phänomen gibt, da der Winkel des Kardan nicht optimal sein soll.

  10. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    627

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Hotzenplotz100 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die klugen Ratschläge!

    Einmal versuch ich es noch:

    Wie schwer war den Dein "Mega-Gepäck" und warst Du solo oder zu 2. unterwegs?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen bei ca. 3000 Umdrehungen F-800 GS Adv
    Von Woelleffm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 12:37
  2. starke Vibrationen in den Fussrasten bei Schräglage
    Von Darjeeling64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 20:18
  3. Zündaussetzer bei ca 3000 U/min
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 11:06
  4. GSA - Vibrationen bei ca. 2500 U/min
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 16:58
  5. starke Vibrationen
    Von hp-rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 20:42